Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Heyne Pavillon, Nr.32, Das mörderische Paradies Taschenbuch – August 1999

3.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,68
5 gebraucht ab EUR 9,68

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Die Schwester
Ein Urlaub der zum Altraum wird: Neuer Thriller von Joy Fielding Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Etwas stärkere Gebrauchsspuren;


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich war erfreut, dieses ältere Werk noch zu bekommen - Zustand akzeptabel - gut für Fans intelligent geschriebener Krimis -
wurde übrigens bereits 1985 verfilmt - relativ nah am Buch (ca. 80%) - Darsteller Kurt Russell und Mariel Hemingway
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
In Miami treibt ein psychopatischer Serienkiller sein Unwesen. Der einzige Kontakt, den er aufnimmt, ist der zu einem Reporter, dem er "exklusiv" von seinen Taten berichtet. Dieser wittert zunächst eine gute Gelegenheit zu einem Karrieresprung und läßt sich auf den Kontakt ein. Diese "Zusammenarbeit" gestaltet sich aber von Mord zu Mord schwieriger....
Ein sehr spannendes Buch mit klar herausgearbeiteten Charakteren. Der psychische Druck, unter dem der Reporter steht, wird hervorragend beschrieben und gestaltet den Spannungsbogen maßgeblich mit. Leider an manchen Stellen ein bißchen langatmig, insgesamt aber ein sprachliches und psychologisch geschickt beschriebenes, spannendes Meisterwerk.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Wieso beziehen sich alle Rezensionen hier auf das Buch "Das Opfer" und keine auf "Das mörderische Paradies"? Denn das ist ein ganz anderes Buch, nachzulesen auf der offiziellen Webseite von John Katzenbach:
"They call July the 'mean season' in Miami, and this hot summer a clever, elusive killer is terrorising the entire city. The death of the first victim was just a good story for reporter Malcolm Anderson, but the killer liked his style and begins to feed him a stream of front-page exclusives. His journalism makes Anderson a national celebrity - and they could make him the next victim..."
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden