Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 2,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Heuchler: Psychothriller (Mike Köstner 1) von [Franley, Mark]
Hörprobe anhören
Wird wiedergegeben...
Wird geladen...
Angehalten
Anzeige für Kindle-App

Heuchler: Psychothriller (Mike Köstner 1) Kindle Edition

4.2 von 5 Sternen 476 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 2,99

Länge: 230 Seiten Passendes Audible-Hörbuch:
Passendes Audible-Hörbuch
Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle-eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-eBook gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von 2,95 € hinzu.
Verfügbar

KDP Select All-Stars
Kindle Unlimited All-Star
Dieser Autor/diese Autorin war sehr beliebt in Kindle Unlimited im letzten Monat. Mehr erfahren über Kindle Unlimited All-Stars.

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

„Skrupellos“ wäre ein zu schwaches Wort, um IHN zu beschreiben und gerade als sich die beiden Kommissare am Ziel sehen, stellt ER sein tödliches Können unter Beweis.
Nach dem katastrophalen Ausgang ihres Einsatzes, beschließt Kommissar Köstner mit seiner Familie in der Idylle Finnlands abzuschalten.
Doch ER ist längst zu ihrem Schatten geworden… einem Schatten der noch lange nicht hatte, was er wollte.

Jetzt neu bei Amazon: TRAUMASPIEL – Lewis Schneider´s 1. Fall

Über den Autor:

Bis heute begeisterte Mark Franley hunderttausende Leser mit seiner Bestsellerreihe um Hauptkommissar Mike Köstner und gehört damit mit zu den erfolgreichsten Selfpublishern der deutschsprachigen Thriller Szene.

Bisher sind folgende Thriller des Autors erschienen:

„Heuchler“ – Mike Köstner (1)
„Benutzt“ – Mike Köstner (2)
„Karla“ – Mike Köstner (3)
„Nachtkalt“ – Mike Köstner (4)
„Hochmut“ – Mike Köstner (5)
„Seelenfeind“ – Mike Köstner (6)

„Der Todmaler“ – Ein packender Roman vor mittelalterlicher Kulisse.

TRAUMASPIEL – Lewis Schneider´s 1. Fall

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 371 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 230 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008X3SA94
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 476 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #724 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich habe das Buch fast in einem Stück gelesen. Hier ist Spannung pur aufgebaut und lässt einen nicht mehr los. Allerdings habe ich zuerst das Buch "Benutzt" gelesen, bin dann erst auf das Buch "Heuchler" gestoßen. Aber ich habe mich trotzdem zurechtgefunden. Der Autor entschuldigt sich am Ende seines Buches für evtl. Schreibfehler trotz Überarbeitung. Die Interpunktion lässt schon manchmal zu wünschen übrig, das ist schade, tut aber der guten Handlung keinen Abbruch. Ich wünschte mir weitere Bücher von Mark Franley.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die beiden Kommissare Mike Köstner und Peter Groß ermitteln in einem brisanten Fall: Ein skrupelloser Psychopath verübt in Nürnberg entsetzliche Jungenmorde.
Als ein Einsatz von Köstner und Groß völlig aus dem Ruder läuft, beschließt Mike Köstner mit seiner Familie in Finnland Urlaub zu machen, um sich von den Strapazen des nervenaufreibenden Falles zu erholen.
In Finnland erwartet die Köstners eine böse Überraschung ...

Ich habe diesen Thriller im Angebot für 0,99 Euro erstanden: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hervorragend.
"Heuchler" ist ein kurzweiliger, interessanter Thriller. Mark Franleys Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Der Thriller hatte jetzt nicht die Raf­fi­nes­se, um mich hundertprozentig zu überzeugen, aber er war grundsolide.

Fazit:
Zu einem günstigen Preis, bekommt man hier einen spannenden, kurzweiligen Thriller geboten.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
„Heuchler“ ist der erste Band der Mike Köster - Reihe des Autors Mark Franley und konnte mich von Beginn an fesseln. Eigentlich sind Psychothriller nicht so meine Richtung, aber im Zuge einer Preisaktion wurde ich auf diese Geschichte aufmerksam und so machte mich die Kurzbeschreibung und die vielen guten Bewertungen dann doch recht neugierig. Ich gebe zu, ich habe es nicht bereut.

In der Geschichte geht es um Kommissar Mike Köster, der mit seinem Kollegen Peter im Fall eines Serienmörders ermittelt, der kleine Jungen entführt, foltert und bestialisch ermordet. Als ein nächtlicher Einsatz auf der Spurensuche nach diesem Killer völlig eskaliert und tragisch endet, werden beide von diesem Fall abgezogen. Während Peter in einem Krankenhaus psychisch betreut wird, tritt Mike einen Zwangsurlaub an und entschließt sich, bei einem Urlaub in der schönen Natur Finnlands mit seiner Familie, auf andere Gedanken zu kommen. Doch der Killer hat ihn und seine Familie längst im Visier und schmiedet brutale Pläne um Mike und seine Familie zu bestrafen und auf den rechten Weg zu bringen. Wird Mike Köster rechtzeitig auf die Gefahr aufmerksam werden oder wird sich eine weitere Tragödie ereignen?

"Glück muss man strafen, Familie muss man strafen, Kinder muss man strafen ..." Zitat

Die Geschichte beginnt sehr spannend mit der Beobachtung eines Gebäudes, in dem Mike und sein Kollege Peter den Serienkiller mit einem seiner jungen Opfer vermuten. Natürlich wollen sie den Jungen, den sie im Gebäude vermuten, retten und starten eine Rettungsaktion ohne auf Verstärkung zu warten. Das erweist sich jedoch als ein sehr sehr großer Fehler.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Es ist mein erstes Franley-Buch.
WoW!
der Autor hat es einfach drauf, Welten zu erschaffen, in die man nicht gerne eintaucht, es aber nicht lassen kann, weiter zu lesen.
Mike Köstner wird so gut beschrieben, dass man mit ihm lebt.
Alle Zweifel, alle Regungen und Gedanken macht man während des Lesens selbst
sehr gut zu lesen, ich habe es nicht bereut, dieses Buch gekauft zu haben.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Super spannender und flüssiger Thriller der Mike Köstner Reihe (1. Teil), wobei die einzelnen Teile auch separat gelesen werden können, da die Handlungen jeweils extra aufgebaut und abgeschlossen sind. Die einzelnen Charaktere sind sehr sympathisch und ausgeprägt, und der Spannungsbogen bleibt vom Anfang bis zum Schluss aufrecht!
Das Ende ist dann ganz schön heftig und nichts für Zartbesaitete! Aber über den Schluss will ich Euch natürlich nichts verraten!
Die vielen Rechtschreibfehler haben mich auch sehr gestört, wie bei so vielen anderen billigen Kindle Versionen auch! Anscheinend ist das jetzt schon normal, dass alles samt der Rechtschreibfehler vermarktet wird...???? Sicherlich kann man argumentieren, dass es dafür billig ist, aber ich finde es trotzdem nicht okay, dass die Qualität so dermaßen der Strecke bleibt!
Aufgrund der guten spannenden Handlung gebe ich aber trotzdem die vollen 5 Sterne, denn die hat Mark Franley bzw. Mike Köstner voll verdient!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
"Grimstein" von Mark Franley hat mir seinerzeit richtig gut gefallen und so war ich auf "Heuchler" sehr gespannt. In der Kategorie "Horror" (warum auch immer in dieser Kategorie) steht dieses Buch zusammen mit seinem anderen Thriller "Benutzt" unter den ersten 10 der meistverkauften Bücher bei Amazon.

Die Plot ist gut erdacht. Der Autor schafft es schnell, Spannung aufzubauen und diese auch bis zum Ende zu halten. Besonders gut hat mir gefallen, dass Mark Franley auch aus der Sicht des Täters schreibt. Zudem hat er die im Haus in Finnland entstehende düstere Stimmung sehr gut beschreiben können. Das Ende ist besonders gut gelungen und hat mich doch sehr überrascht. Mich hat nur gestört, dass die Motive des Täters nicht wirklich nachvollziehbar waren. Klare Leseempfehlung meinerseits.

Fazit: Ein gut gelungener, spannender Thriller. Bitte darauf achten, dass man die 3. Auflage liest, die anderen Ausgaben sind noch fehlerhaft.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover