Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Herz auf Sendung ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Sun-books
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: quasi wie neu..
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Herz auf Sendung Taschenbuch – 1. Juni 2011

4.4 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,99 EUR 0,01
37 neu ab EUR 8,99 18 gebraucht ab EUR 0,01

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Leseprobe Jetzt reinlesen [126kb PDF]

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Anja Goerz, geboren 1968, ist gelernte Fotografin und seit 1989 Radiomoderatorin. Sie ist auf dem nordfriesischen Festland nahe Sylt aufgewachsen. Heute arbeitet sie beim Radiosender Radio Eins/rbb. Sie lebt mit Mann und Sohn wie ihre Protagonistin Ilse in Falkensee bei Berlin. Mehr über die Autorin unter: www.facebook.com/anjagoerzautorin www.anja-goerz.de

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich war auf der Suche nach einem Buch, das als Geburtstaggeschenk dienen sollte. Das Geschenk war ein Urlaubspaket für den Sommer, wo auch schon Sonnenmilch, Brille, etc seinen Platz gefunden hatte und natürlich darf eine Urlaubslektüre da nicht fehlen :)

Das Buch wurde über Amazon Warehouse bestellt, war dementsprechend günstig (keine 2€), sah aber aus als käme es frisch aus dem Druck. Schonmal ein Stern für Amazon! Versand und Lieferung liefen natürlich auch einwandfrei, wie man es gewohnt ist.

Das Buch selber habe ich dann auch noch gelesen, um herauszufinden, ob es überhaupt als Geschenk passt.
Es lässt sich super lesen, man hat es sehr schnell durch, sollte also nicht das einzige Buch sein, das man mit in den Urlaub nimmt, wenn dieser länger als ein Wochenende dauert ;)
Die Geschichte ist relativ schnell erzählt:
Ina möchte ihr Leben verändern und zieht zu ihrer Freundin nach Sylt, die da ihre große Liebe gefunden hat und ein Café leitet.
Sie fängt an in einem Radiosender zu arbeiten, verliebt sich in einen Kollegen und versucht natürlich diesen rumzukriegen.
Ich würde sie als sehr tollpatschig und schuselig bezeichnen, aber eigentlich ein ganz süßer Charakter.
Natürlich sind die Flirtversuche nicht wirklich erfolgreich und sie kann sich einfach nicht erklären warum und schüttet ihrer Freundin das Herz aus, während die ihre eigenen Probleme hat und auf einen Heiratsantrag von ihrem Freund wartet.
Irgendwann gibt es eine Party, an die Ina sich am nächsten Tag überhaupt nicht erinnern kann und dann stellt sie auch noch fest, das sie schwanger ist. Doch wer ist der Vater?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ina, der typische chaotische, leicht desorganisierte Single, lebt auf Sylt und arbeitet bei einem Radiosender. Eigentlich will sie nicht viel mehr als die große Liebe in ihrem Leben, und die glaubt sie in Jan, einem Radiomoderator, gefunden zu haben. Fortan will sie die Dinge selbst in die Hand nehmen und Jan in sich verliebt machen. Nach einer recht wilden Partynacht mehren sich die Hinweise, dass dieser Wunsch tatsächlich in Erfüllung gegangen sein könnte...
Leider konnte mich die Geschichte von Ina nicht wirklich überzeugen. Zu vorhersehbar war die ganze Handlung und obendrein recht übertrieben. Zudem hat mich der Sprachstil der Autorin manchmal die Stirn runzeln lassen. Anja Goerz nutzt teils merkwürdige Bezeichnungen und Beschreibungen, so bezeichnet sie z.B. mehrfach einen Mann, der - sagen wir mal - optisch nicht so toll aussieht als "einen Buckligen". Das fand ich wirklich merkwürdig. Vor allem aber hat mich gestört, dass die Äußerungen und Gedanken von Ina manchmal so gewollt lustig sein sollten, dass sie leider alles andere als lustig waren, sondern eher gezwungen. Ina hat irgendwie immer einen Spruch auf den Lippen, Hauptsache schlagfertig, und dann kommen eben auch mal solche Sätze bei raus: "Du bist ja so blöd, du isst dein Knoppers schon um neun, oder?" (S.239) Das trifft leider überhaupt nicht meinen Humor, und so hab ich beim Lesen von "Herz auf Sendung" leider eher selten lächeln, geschweige denn lachen müssen. Auch die Dialoge zwischen Ina und ihrer Freundin Maike wirkten auf mich bemüht und holprig, irgendwie unecht; ich hab mir die ganze Zeit gedacht, "so würde ich mit meiner Freundin, die ich seit Jahren kenne, aber nicht reden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ina ist eine junge Frau, die sich nach einer kleinen Auszeit auch beruflich auf der Insel Sylt niedergelassen hat, denn dort lebt ihre beste Freundin Maike, die eine Cafeteria betreibt.
Ina dagegen hat einen Job beim Inselradio angenommen. Seit einiger Zeit schwärmt sie für den gutaussehenden Radiomoderatoren Jan, der sie jedoch bislang noch nicht gedatet hat. Ina ist im Grunde ihres Herzens ein wenig schüchtern, doch eines Tages fasst sie sich doch ein Herz und bittet Jan darum, sich mit ihr auf einen Kaffe zu treffen.
Doch ihr erstes gemeinsames Date hätte sie sich etwas anders vorgestellt und vor allem unter vier Augen. Doch ehe sie sich versieht, sitzt sie mit Jan, dem langweiligen Arbeitskollegen Steffen und Jans Freund am Wochenende beim 'Senderfest' des Inselradios.

Die Feier geht hoch her und als Ina am nächsten Morgen wach wird, hat sie einen absoluten Filmriss; gewisse Spuren in ihrer Wohnung deuten jedoch darauf hin, dass die Fete bei ihr noch munter weitergegangen sein muss.
Doch als sie ein paar Wochen später erschreckt feststellt, dass sie schwanger ist, stellt sich die alles entscheidende Frage, wer bloß der Vater ihres Kindes ist'

'Herz auf Sendung' ist der Debütroman der Autorin Anja Goerz und für ein Debütroman recht ansprechend und unterhaltsam geschrieben. Die Heldin des Romans, Ina, ist eine junge durchschnittlich aussehende Frau (endlich einmal ohne Modelmaße!), die auf der Suche nach ihrem Mr.Right ist. Der Auserkorene ziert sich jedoch ein wenig und Ina muss alle Register ziehen, um Jan aus seiner Reserve zu locken.
Natürlich kommt am Ende immer alles als man denkt und auch wenn ich die weibliche Heldin recht sympathisch fand, wurde ich dennoch nicht wirklich warm mit ihr.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen