Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimitedMikeSinger BundesligaLive wint17


am 1. März 2011
Wer die MR 300 Box schon hatte, wird hier nicht viel Neues finden, dafür altbekannte Schönheitsfehler.

Viel Neues hab ich nicht erwartet und auch das Gerät nur wegen der größeren Festplatte bestellt.

Zuerst: Das Betriebssystem Windows CE 5.x ist total veraltet, das merkt man auch an der Arbeitsgeschwindigkeit und dem Unvermögen der Telekom endlich eine Stand-By Funktion einzubauen, wie es nach EU Gesetzen schon lange Vorschrift ist. Stattdessen wird hier ein "aktiver" Stand-By angeboten, der "nichtbenötigte Komponenten" ausschaltet. Gemeint ist damit die Festplatte. Das Gerät verbraucht also im "Stand-By" Modus statt der üblichen 39W dann nur noch 35,5W wow...
Die Entschuldigungen "Fernprogrammierung" und "Stand-By-Aufnahme" kann ich hier nicht gelten lassen, so etwas könnte man auch anders lösen, wie die meisten anderen Hersteller unter Beweis stellen.

Die erste Neuerung an der Box die einem auffällt ist die Fernbedienung. Hier eine extreme Verschlimmbesserung:
Die Fernbedienung ist jetzt zwar flacher und leichter, dafür ist sie auch die größte unter ihren Kolleginnen. Hinzu kommt, dass die griffigen Knöpfe der Vorgängerin einem "touch"-Feld weichen mussten, das (aus welchen Gründen auch immer) nicht beleuchtet ist. Hat man also des Abends gedämpftes Licht im Wohnzimmer, ist intuitives Umschalten nicht mehr möglich, da man nicht sieht wo man drückt. Auch die wenigen Einkerbungen helfen hier nicht wirklich sich im Dunkeln zu orientieren. Hinzu kommt das merkwürdige Umrüsten auf teure Knopfzellen. Soll wohl dem Gewicht dienen, bedient sich aber dafür auch stark am Geldbeutel.
Fazit Fernbedienung: Einer der schlechtesten Verbesserungsversuche die ich kenne.

Die Box an sich reagiert schneller und flüssiger. Dem Veralteten System wurde wohl ein etwas schnellerer Prozessor beigepackt. Die Festplatte ist laut. Lüfter sind Gott sei Dank keine verbaut worden. Einziges Störgeräusch ist also die Festplatte. Ich habe das Gerät in einem Regaleinschub mit Steinwolle und schwarzem Schaumstoff abgeschirmt, so dass ich die Geräusche weitestgehend "weg"dämmen konnte. Ich frag mich trotzdem ob das sein muss, in so teuren Geräten so "billige" - sprich laute - Festplatten zu verbauen.

Üblich bei der Telekom ist auch der Hinweis auf die (noch !!!) nicht unterstützen Anschlüsse am Gerät. Das gilt für den USB-Anschluss und auch für den SATA-Anschluss. Warum man diese verbaut hat ist schleierhaft. Werden doch weder von Routern der Rosakom noch von sonstigen Endgeräten nutzerfreundliche Zusatzanschlüsse unterstützt. Und selbst wenn die Firmware einen Zugriff erlauben würde, ist der Anschluss immer noch durch das üble Betriebssystem Windows CE gesperrt. Wozu diese also trotzdem immer wieder einbauen? Nur um die Kosten zu steigern?

Ansonsten alles wie gehabt.

Fazit: Schlechte Software, wieder keine Unterstützung der zusätzlichen Anschlüsse, mäßige Neuerungen an der Fernbedienung, dafür endlich mehr Speicherplatz.
22 Kommentare| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Februar 2013
Nach zwei Jahren Sat.Empfang mit einem tollen Humax Nano Receiver, mußte ich notgedrungen, da kein Sat-Empfang (kein DSL 16 ooo)möglich, wieder zu Telekom, davor hatte ich schon einmal ca 1 Jahr das Entertain Comfort, diese Geschichte aus dem Vertrag wieder auszusteigen, da es dort keine Möglichkeit gab Entertain-Comfort über Internet zu speissen. ist eine lange Geschichte für sich.
Nach teurer Instalation eines Telekommitarbeiter, konnte ich los legen.
Nach einem Tag funktionierte die Videofunktion nicht, nach Anruf an einen Kundencenter und ca 2 Std. rumlaborieren,
hats dann funktioniert.
Einen Tag später ist wohl der der ganze Receiver abgestürzt :-(, es ging gar nichts mehr.
Wieder Anruf beim Kundenservice, nach ca. 1Std. hats dann auch wieder geklappt und ich konnte mich wieder dem Entertain Comfort zuwenden :-). Bis jetzt hatte ich noch keine Abstürze oder andere Probleme.
Mit dem Receiver komme ich aber immer noch nicht zu recht, vorallem da ich den einfachen Humax Nano gewöhnt war, da müsste sich die Telekom noch viel einfallen lassen um es für den Kunden einfacher zu gestalten.
So komme ich nicht mit den Sendereinstellungen oder den Favoriten klar ohne Nächtelang mich damit zu befassen.
Auch nach Download einer Gebrauchsanweißung war ich nicht viel schlauer. Strom schalte ich immer über einen Netzschalter aus an dem noch andere Geräte gespeisst werden, so versuche ich Strom zu sparen. Die Fernbedienung
ist bei Dunkelheit auch nicht zu verwenden, Licht muss immer angeschaltet werden, die Fernbedienung meines LG 47 ist dagegen wenigstens Habtisch gut zu begreifen.
Ich bin daher nicht voll zufrieden, werde meinen Vermieter anfragen ob nicht doch eine Sat-Schüssel machbar währe, vieleicht gewöhne ich mich ja in den nächsten Zwei Jahren an seine Besonderheiten.
noppo.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Oktober 2014
Erst mal ein großes Lob an die Versender Firma. Schnelle Lieferung und super Zustand.
Der Media Receiver bietet einen großen Funktionsumfang und besticht durch ein schlichtes und doch ansprechendes Design. Bin bis jetzt sehr zufrieden mit dem Gerät.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. April 2011
Leider kann man hier nur "per Rezension" eingeben,
ABER woher das "abenteuerliche" Preisangebot kommt, würde ich schon zu gerne wissen...
Bei T-Home kostet das "Teil" NUR 299,99 und es fallen keine Transportkosten an!!!

Gruß
Ramses
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)