Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Herrn Hases haarsträubende Abenteuer, Bd.5, Liebe und sonstige Kleinigkeiten Taschenbuch – 22. Juni 2000

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 29,80
1 gebraucht ab EUR 29,80

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Lewis Trondheim, Jahrgang 1964, heißt eigentlich
%§-§!@&$*. (Da er aber seine ganze Kindheit hindurch Opfer blöder Wortspiele wurde, beschloss er irgendwann, sich ein Pseudonym zuzulegen: "Als Nachnamen wollte ich einen Städtenamen, aber Lewis Bordeaux oder Lewis Toulouse klang nicht so gut. Da fiel mir diese Stadt ein, Trondheim... Vielleicht veröffentliche ich irgendwann ein Album unter meinem richtigen Namen, um unerkannt zu bleiben."
Nach ereignislosen Kinderjahren in Fontainebleau, einer Schulzeit, die er selbst als Larvenstadium bezeichnet ("Ich habe mich wie Gemüse gefühlt. Und Gemüse macht normalerweise nicht besonders viel. Ich wusste nicht, was ich mit mir anfangen sollte."), und dem Abitur folgten ein Jahr bei der Armee, das er in Deutschland abdiente, und drei Jahre an einer Werbefachschule. Da er unbedingt zeichnen wollte, es aber nach eigenem Bekunden nicht mal für Knollennasen reichte, suchte er nach einer Methode, "dieses Hindernis zu umgehen", und fand eine zumindest vorläufige Lösung: Aus zwölf klitzekleinen Zeichnungen, die alle dasselbe Monster mit leicht variierter Mimik zeigen, machte er durch Vergrößerung und das Hinzufügen von Sprechblasen einen täuschend echten Comic. Da diesem Verfahren jedoch naturgemäß Grenzen gesetzt sind, erfand er Lapinot, zu deutsch: Herrn Hase. Dessen erstes Abenteuer ("Lapinot et les Carottes de Patagonie", unschwer zu identifizieren als "Herr Hase und die Mohrrüben von Patagonien") umfasste noch 500 Seiten. Inzwischen hat sich Trondheim gemäßigt und begnügt sich mit den üblichen 46 Seiten pro Abenteuer - und auch auf denen bringt er jede Menge schön schräge Einfälle unter, wobei Herr Hase und seine Gefährten jedesmal an einen anderen Schauplatz, in eine andere Epoche und ein anderes Genre wechseln. Seit dem Herbst 1998 begeistern die skurrilen Abenteuer einer (nicht immer) kleinen Fliege Trondheims die deutsche Fangemeinde: Das Büchlein "La Mouche", das ganz ohne Worte auskommt, ist in Dirk Rehms Berliner Verlag Reprodukt unter dem Titel "Die Fliege" veröffentlicht worden. Von dieser Figur ist bereits eine Zeichentrick-Verfilmung produziert worden, die 1999 im französischen Fernsehen ausgestrahlt wurde und in Deutschland von Zeit zu Zeit in der "Sendung mit der Maus" und im "Käpt''n Blaubär Club" zu sehen sind. 1999 erschienen folgende Titel: "Approximate Continuum Comics" (bei Reprodukt) sowie neue Abenteuer mit "Herrn Hase" (bei CARLSEN COMICS), im Jahr 2000 brachte CARLSEN COMICS die liebevoll erzählten Kindercomics "Monströse Geschichten", "Monströser Truthahn" und die zauberhaft illustrierte Bildergeschichte "Hallo, kleiner Weihnachtsmann" (zusammen mit Thierry Robin) heraus.


Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 2 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 24. August 2006
Format: Taschenbuch
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2000
Format: Taschenbuch
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?