Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Leseknicke, zwei kleine eselsohren, etas nachgedunkelt. Remittendenstempel. 213A
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der Herr des Regens Taschenbuch – 5. Dezember 2005

4.0 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
24 gebraucht ab EUR 0,01

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Was 'Gorki Park' für Moskau, ist 'Der Herr des Regens' für Schanghai." (Time Out) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Klappentext

»Die großartige Atmosphäre ist nur mit Filmen wie »Chinatown« oder »Casablanca« zu vergleichen.«
The New York Times

»Dicht, düster und atmosphärisch. Ein Thriller, der die Zeit und den Ort perfekt einfängt.«
Lee Child

"Besser geht's nicht!"
Time Out

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Nur durch Zufall bin ich beim Stöbern in einer Bücherei auf "DER HERR DES REGENS" von TOM BRADBY aufmerksam geworden und kann versichern, daß ich den Kauf keine Sekunde bereut habe. Dieses Buch bietet grandiose, spannende Unterhaltung vor der Kulisse des Shanghai's der zwanziger Jahre. Der junge Polizist Richard Field soll den Mord an einer russischen Prostituierten aus dem Umfeld eines mächtigen chinesischen Gangsterbosses aufklären. Dabei stößt er auf Widerstand und Verrat aus den eigenen Reihen und jede Menge Korruption. Die Geschichte spielt sich ab in einer düsteren, aber dennoch faszinierenden Atmosphäre und ist vollgepackt mit einem unwiderstehlichen Mix aus Ehre, Treue, Feundschaft und Liebe auf der einen, sowie Hass, Verrat und Gewalt auf der anderen Seite. Dabei gibt es jede Menge unglaublich spannender Wendungen, daß der Leser oft nicht weiß wem er trauen kann und wem nicht. Für kalte Winterabende die geniale Lektüre. Unbedingt kaufen! Meiner Meinung nach eines der besten Bücher welches ich in den letzten Jahren gelesen habe.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
... wird in diesem Krimi unglaublich detailgetreu und lebendig geschildert. Der Polizist „Richard Field" jagt einen skrupellosen Mörder, der sich möglicherweise in den höchsten Kreisen des International Settlement bewegt und von dem Gangsterboss "Lu Huang" gedeckt wird. Durch seine Hartnäckigkeit, gerät der junge Polizist immer tiefer in ein verstricktes Netz der Korruption und kriminellen Machenschaften. Die Story ist sehr realistisch und nimmt zur Überraschung des Lesers immer wieder eine neue Wendung. Auch die Charaktere der verschiedenen Hauptfiguren sind gut geschildert.
Trotz der schon fast übertriebenen Detailtreue ein gelungenes Werk. Empfehlenswert!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Zimmerlinde am 15. Oktober 2016
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Nachdem ich die Rezensionen hier auf Amazon gelesen hatte, bin ich mit hohen Erwartungen ans Lesen gegangen. Leider bin ich enttäuscht worden.
Das Buch startet stark, stimmungsvoll, spannend. Leider bricht es nach hinten raus weg. Dem Plot ist schwer zu folgen. Durchgelesen habe ich das Buch aber dennoch, es ist auch nicht so, als wäre es unterirdisch. Es ist aber eben kein wirklich packender Thriller.
Was mich am meisten enttäuscht hat: Ich war auch mit der Erwartung an das Buch herangegangen, etwas über das Schanghai der 1920er Jahre zu lernen. Doch die politische Situation Chinas zu jener Zeit spielt eine absolut untergeordnete Rolle in dem Buch. Letztlich liest man mehr einen Thriller als einen historischen Roman. Nichts gegen einen guten Thriller. Aber wer sich ein so interessantes und mir völlig unbekanntes Setting wie das Schanghai der 1920er Jahre aussucht, der muss den Leser auch stärker eintauchen lassen in die Welt von damals.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Daniel P. am 22. Januar 2007
Format: Taschenbuch
Zu meinem "Vorredner": Trotz der Detailtreue ein gelungenes Buch? Gerade wegen seiner Detailtreue ist "Der Herr des Regens" so lesenswert. Es ist sehr interessant zu erfahren, wie das Shanghai der 20er Jahre gewesen ist. Ein exotischer Schmelztiegel, der sowohl tragische als auch sehr spannende Geschichten bietet. Und wenn der Autor dann ein wenig mehr ins Detail geht als in einem Buch, welches in der Gegenwart in Berlin oder New York spielt ist dies doch verständlich. Es sei denn man ist so ein Shanghai-Experte, dass man selbst auch ohne entsprechende Recherche weiß, wie die wilden 20er in dieser Metropole ausgesehen haben.

Ein sehr gutes Buch. Durchweg spannend, außergewöhnlich und düster.

Die Irrungen und Wirrungen sind ebenfalls sehr gelungen und nicht vorhersehbar. Also, wer sich für spannende Thriller interessiert, die an exotischen Plätzen spielen kommt um dieses Buch nicht herum.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden