Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Herr Cogito: Gedichte Gebundene Ausgabe – 1995

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1995
"Bitte wiederholen"
EUR 23,00 EUR 6,78
1 neu ab EUR 23,00 3 gebraucht ab EUR 6,78

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Sie sollen dies schnellstens ändern. Herbert gehört zu der seltenen Spezies von Poeten, die den Lesern etwas substantielles sagen. Keine aufgeblasenen, in „besondere" Worte gefaßten Gefühle oder Gedanken des Autors, die den Leser einfach nicht interessieren, weil nicht berühren. Für Herbert ist der Leser ein ebenbürtiger Partner. Seine Poesie ist ein ehrliches Stück literarischer Arbeit, über Gedanken, die für uns alle gültig sind. Sie ist intelligent, sogar weise, in die nötigen Worte und in nüchterne Sinnbilder gegossen. Die Themen seiner Gedichte sind die eines heute lebenden, kritisch denkenden und schafsinnig nachdenkenden Menschen - liegen also zwischen der Existenz jedes Einzelnen und dem Mechanismus der Gesellschaft (hier besonders der totalitären: der Autor war ein Pole).
Übrigens jedes seiner Bücher ist ein sicherer Tip.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden