flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive

Heroes [Vinyl LP]
Format: Vinyl|Ändern
Preis:15,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 18. August 2016
Eigentlich ist es müßig etwas über ein Album von SABATON zu schrieben, die Schweden sind eine Vollgastruppe und schaffen es einen von der ersten Minute an mitzureißen. Dabei haben sie ein ganz feines Gespür für den idealen Opener, auch auf "Heroes" haben sie mit "Night Witches" den perfekten Song ausgewählt. Die Nummer kracht richtig brutal und knallhart aus den Boxen, brettert einem förmlich die Birne weg und versetzt einen gleich in so eine spezielle Stimmung in der man nur ausrasten und headbangen möchte!
Das fiese an den Songs von SABATON sind die eingängigen Melodien und die chorähnlichen Mitsingrefrains, ich kann mich diesen Songs einfach nicht entziehen. "No Bullet's Fly", "To Hell and back", "Resist and Bite" und "Far from the Fame" sind beste Beispiele dafür, das ist kraftvoller Powermetal wie ich ihn mir wünsche.
Ich kenne inzwischen sehr viele Menschen die bemängeln das sich SABATON immer gleich anhören würden, finde ich jetzt nicht, sie haben ihren Stil gefunden und den ziehen sie auch gnadenlos durch. Es gibt Bands die erkennt man mit den ersten Tönen, SABATON ist eine davon, die knallharte Gitarren, das erbarmungslos treibende Schlagzeug, der scheppernde Bass und die sehr eigenwillige Stimme von JOAKIM BRODEN sind unverkennbare Merkmale der Band. Ebenso gehört das Gespür für großartige Melodien und die Affinität zu Texten die von großen Schlachten und Kriegsgeschehnissen erzählen zu den Trademarks der Schweden. Diese martialischen Texte eignen sich natürlich bestens für die schnelle und harte Musik der Schweden, Balladen sind bei SABATON jetzt eher Mangelware.
Auf "Heroes" beweisen sie aber das sie auch das drauf haben, mit "The Ballad of Bull" haben sie eine ganz starke Ballade am Start - eine der besten Nummern die sie, meiner Meinung nach, jemals geschrieben haben. Man sieht also, das diese harten Jungs es auch mit Gefühl können - großartig! Auch "Hearts of Iron" ist eine absolute Granate, hier hat man sich an Bands wie beispielsweise RAINBOW und ACCEPT orientiert und ein Zitat aus JOHANN SEBASIAN BACH`S genialem Stück "Air" eingebaut. Hört sich klasse an, definitiv mein Album-Highlight!
Genau diese beiden Nummern beweisen das SABATON sich weiterentwickelt, und ihre kompositorischen Fähigkeiten erweitert haben.
Trotzdem sind natürlich die schnellen, harten und kraftvollen Brecher die Kernkompetenz der fünf Nordmänner, das können sie perfekt, das ist ihre große Stärke. Das alles vermischen sie mit sehr viel Bombast, epischen Chören und hymnenhaften Refrains - das Konzept greift und überzeugt. Ich habe mich noch nie bei einem Album von SABATON gelangweilt und möchte fast schon behaupten das SABATON gar keine schlechten Alben machen können.
Auf der Digibook-Edition ist mit "7734" noch ein Bonus Track drauf der bereits auf "Metalizer" veröffentlicht wurde und zu meinen absoluten Lieblingssongs des schwedischen Panzerbataillon gehört. Auch der zweite Bonus Track "Man of War" ist eine richtige Granate, insofern hat sich der etwas höhere Preis für diese Edition für mich voll ausgezahlt.

Mein Fazit: SABATON haben mit "Heroes" meine Erwartungen voll und ganz erfüllt, genau so habe ich dieses Album erwartet. Von einem Album der fünf Nordmänner erwarte ich schnelle und kraftvolle Melodien die sofort ins Blut gehen, Refrains die sich sofort in die Gehörgänge fräsen und eine klare und sauber Produktion. Das alles bietet "Heroes", genau wie das Album davor und das Album davor und das davor......!
Kurz gesagt, wer alle vorherigen Alben mochte, der wird auch "Heroes" lieben, wer Neues erwartet hatte ist ziemlich naiv, SABATON bleiben sich und ihrem Stil treu - gut so!
Von mir gibt es natürlich eine ganz klare Kaufempfehlung für dieses Brett - keine Frage!

Meine Bewertung: 9,5 von 10 Punkten.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
HALL OF FAMETOP 50 REZENSENTam 27. Mai 2014
Sabaton bleibt sich treu. Das muss man mögen.

Überwiegend Ohrwurmqualität.

Das Problem bei Sabaton ist immer der vermeintlich martialische Inhalt der Songs. Erst wenn man die Texte mitliest (und versteht), erkennt man, dass die Thematik nie wirklich verherrlicht wird. Wenn aber wie hier ein Sabatonneuling in einem Refrain das Wort Auschwitz raushört, stellt er die Band (und den, bei dem er sie gehört hat) schnell in eine völlig falsche Ecke. Auch die Optik von Joakim ist nicht metaltypisch, er würde auch als Gangstarapper durchgehen.

Deshalb hier (auch wenn sich niemand hierher verirrt) : Metal im allgemeinen und Sabaton im besonderen ist unpolitisch, und schon gar nicht rechts !!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Juni 2015
Wieder einmal hat Sabaton sehr saubere Arbeit abgeliefert und mit Heroes ein Album in den Handel gebracht, welches die Stärken der Vorgänger aufgreift und einfach nur rockt. Man kann sicherlich den Vorwurf in den Raum stellen, dass viele von Sabatons Liedern einigermaßen gleich klingen, aber für mich ist das genau der Grund, warum ich jedesmal aufs Neue zugreife. Es kracht, es rockt, es stampft und es macht einfach nur viel Spaß und gute Laune.

Highlights sind für mich ganz eindeutig "Resist & Bite", "To Hell and Back", sowie natürlich die "Night Witches". Wenn das so weitergeht, wird auch das nächste Sabaton Album wieder in meiner Sammlung landen. Sehr schön!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 21. Dezember 2016
Heroes ist sozusagen mein erstes Sabaton Album - lieben gelernt habe ich die Band auf einem kleinen Livekonzert.
Live sind die Jungs unschlagbar gut. Heroes als Album steht den alten Alben auch in nichts nach - Super Sound, gute Geschichten und historische Korrektheit sprechen hier für sich.

Klar Empfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Mai 2014
Die Überschrift sagt eigentlich alles, deshalb will ich mich relativ kurz halten. Sabaton liefern hier Material, welches nahtlos an den meiner Meinung nach sehr guten Vorgänger "Carolus Rex" anknüpft. So will ich Sabaton hören. Die Songs sind allesamt sehr eingängig und wissen zu gefallen. Joakims Stimme drückt dem ganzen dazu noch den typischen Sabaton-Stempel auf. Und hier liegt auch die (vermeintliche) Schwäche: es ist alles wie immer. Sabaton gehen auf Nummer sicher und Überraschungen sucht man hier vergebens. Allerdings sind Sabaton trotz Neuformierung in so guter Form, dass man über dieses kleine Manko hinwegsehen kann, ja sogar muss.
Fazit: Dieser Silberling ist für alle Sabaton-Fans ein absoluter Pflichtkauf, allen anderen kann ich ihn nur wärmstens ans Herz legen. Als Anspieltipps würde ich jetzt spontan "Soldier of 3 Armies", "To hell and back" und "Resist and bite" nennen, obwohl es schon schwer fällt, bei diesem starken 5-Sterne-Album überhaupt Songs hervorzuheben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. April 2018
Ein Geschenk für die (knallharte) bessere Hälfte. Man gut, dass jeder mit dem eigenen PKW unterwegs ist!!!
Für Herrschaften, die gerne mal mit dem Kopf wackeln, genau richtig!!! Und einige Stücke sind durchaus hörbar.
Mal auf die Texte achten: Intelligent, aussagekräftig und mit Botschaft ...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Juni 2015
Ich bin völlig begeistert, denn die Musik ist mitreißend, einfühlsam und stimmungsvoll, die Texte sprechen von Sachverstand, die Liedstimme ist mal sanft, mal herausfordernd , aber immer etwas besonderes. Insgesamt ist diese CD zwar vom Thema her sehr hart, Krieg ist nun mal grausam, aber wie darüber gesungen wird, hat immer etwas positives, weil hier die Menschen, die "einfachen" Menschen im Vordergrund stehen, der Krieg nicht verherrlicht wird, das menschliche oder auch übermenschliche, wie bei den Helden, dargestellt wird. So ist diese CD wieder mal eine Glanzleistung von Sabaton!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Juli 2014
Der Sound der Platte ist absolut typisch Sabaton. Sogar die Ballade "the ballad of bull", die etwas ruhiger ist, ist abolut genial. Die Grundthematik des Albums, also der historische Hintergrund, zeigen ein völlig anderes Bild bzw. eine völlig andere Seite des Krieges auf. Hier werden Helden verehrt, von denen wohl die meisten (so auch ich) bis dato noch nie oder nur am Rande mal gehört haben.

Meiner Meinung nach ein Album bzw. ein absolutes "Must-Have" für jeden Sabaton-Fan.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Februar 2016
Ein laute Album zum Nachdenken. Jeder einzelne Titel eine eigene Geschichte. Ich habe jeden einzelnen gegoogelt und viel gelernt.
1. Es giebt eigentlich keine Helden denn die meisten besungenen haben nur Menschlichkeit in einer barbarischen Zeit bewiesen.
2. Im Krieg stirbt die Wahrheit immer zu erst.
3. Sabaton schafft es echt tolle Musik zu liefern und eine Geschichte zu erzählen. Glorifizierung, Personenkult oder Kriegsverherrlichung kann ich dabei keine finden, ebenso wenig eine rechte Veranlagung. Deutsche, Engländer, Amerikaner, Franzosen. Einzelschicksale die beweisen, dass es nicht nur Irre Befehlsempfänger gab die an Mord und Totschlag freude hatten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Juli 2014
Habe mir das Album gleich zum Release vorbestellt. Zugegeben, es hört sich zunächst anders an als die bisherigen Sachen von Sabaton, aber nach einer kurzen Eingewöhnungsphase gehört es mittlerweile zu meinen Lieblingsalben! Die Mischung stimmt einfach.
Einziger kleiner Kritikpunkt ist, dass dem musikalisch geschulten Ohr auffällt, dass einige der Melodien sich doch sehr ähneln und damit ein bisschen der Verdacht aufkommt, dass da das ein oder andere Mal eine musikalische Idee ein bisschen recycled wurde.

Trotzdem absolut gelungenes Album, auch wenn es manchen vielleicht nicht "true" genug ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Carolus Rex
10,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken