Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

The Heroes of Olympus - Book Three The Mark of Athena (Special Limited Edition) (Englisch) Gebundene Ausgabe – 16. Oktober 2012

4.8 von 5 Sternen 51 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe, 16. Oktober 2012
EUR 483,60
CD-ROM
"Bitte wiederholen"
EUR 95,40
2 gebraucht ab EUR 483,60
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Terrifying dreams and enigmatic prophecies mean danger for seven teen demigods, but also good times for fans of The Heroes of Olympus series. This third volume thrusts Percy, Jason, Annabeth, Hazel, Leo, Frank, and Piper into action once again. Representing both Greek and Roman camps, the seven companions undertake a mission to prevent the imminent destruction of Rome, the awakening of Gaea, and the end of the world. Meanwhile, they help Annabeth in her quest to recover the ancient statue of Athena stolen from the Parthenon. Along the way, they encounter Nemesis in Utah, Bacchus in Kansas, Phorcys in Atlanta, Aphrodite in Charleston, and Hercules at the Strait of Gibraltar. Throughout the novel, the juxtaposition of humor and terror makes both aspects of the writing more vivid. The demigods use their wits and their weapons skillfully in a string of encounters, and their insecurities make the characters all the more appealing. With a true storyteller's sense of pacing, Riordan creates another compelling adventure, right down to the cliff-hanger at the end. Stay tuned for volume four. - Carolyn Phelan Booklist Online"

After waging two separate quests (The Lost Hero, 2010; The Son of Neptune, 2011), the Greek and Roman demigods of Riordan's Heroes of Olympus quintet join forces. With his now-trademark zero-to-60 acceleration, the author engineers a ghostly possession to set Greeks and Romans at odds and initiates the Prophecy of the Seven, hurtling Annabeth, Percy, Piper, Leo, Hazel, Frank and Jason into a pell-mell flight on the magical trireme Argo II. They seek the titular Mark of Athena, which they hope will provide the key to defeating the vengeful Earth mother, Gaea, or at least some of her giant offspring. As the trireme crosses the country, the pace drags while the demigods sort out relationships and work to figure out both cryptic prophecy and nightmare visions. With sweethearts Annabeth and Percy once again united, much of the tension that powered earlier books is gone. Once the Argo II leaves the United States, though, the pace picks up, and the comically instructive set pieces Riordan's so good at emerge. A Luddite god rails against what he calls the "b-book," which displaced the far superior scroll technology; Annabeth gets a crash course in the cult of Mithros far below the streets of Rome. Here, Riordan's infectious love for his subject matter really comes through, even as he takes some real risks with his characters. A literal cliffhanger leaves eager readers hanging; next stop: Greece-and Tartarus. (glossary) (Fantasy. 10-14) Kirkus" -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rick Riordan (www.rickriordan.com) is the author of the # 1 New York Times best-selling Percy Jackson and the Olympians series, as well as the #1 best-selling The Heroes of Olympus series, and The Kane Chronicles series. His previous novels for adults include the hugely popular Tres Navarre series, winner of the top three awards in the mystery genre. He lives in Boston, Massachusetts with his wife and two sons.
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.


Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich war wirklich unsicher, ob ich dieses Buch lesen sollte oder nicht. Ich liebe die Original Percy Jackson Reihe, aber ich hatte die beiden Heroes of Olympus Bücher nicht gelesen. Percy und Annabeth als Nebencharaktere? No way. Doch als ich erfuhr, dass Annabeth in The Mark of Athena eine Hauptrolle kriegen würde, konnte ich dann doch nicht widerstehen. Und soviel vorweg: Ich habe es nicht bereut!

Zum Plot: Nach monatelanger Suche hat Annabeth ihren verschollenen Freund endlich im Camp Jupiter wiedergefunden. Und obwohl die Römer und Griechen sich erstmal mit Misstrauen und teilweise mit Eifersucht begegnen, scheint eine Versöhnung der verfeindeten Lager durchaus möglich. Als jedoch ein Mitglied der griechischen Delegation das Feuer auf New Rome eröffnet bricht ein Krieg aus, und den sieben Halfbloods aus der Prophezeiung bleibt nur die Flucht. Was folgt ist eine abenteuerliche Reise durch Amerika über den Atlantik bis ins Mittelmeer. Die Freunde haben nur wenige Tage Zeit um Hazels Halbbruder Nico zu retten, der irgendwo in Rom festgehalten wird. Und Annabeth muss dem Zeichen der Athene folgen um für ihre Mutter eine gefährliche Mission erfüllen, die schon zahlreichen Geschwistern von ihr das Leben gekostet hat.

Zugegeben, der Einstieg ist etwas schwierig, wenn einem die meisten Charaktere und Schauplätze wie New Rome unbekannt sind. Aber man kommt dann doch sehr schnell rein und wichtige Zusammenhänge werden allesamt nochmal erklärt.
Als ich die Beschreibung gelesen hatte, hatte ich die Befürchtung dass sieben Charaktere zu viel sein würden. Dies hat sich m.A.n. auch zumindest teilweise bestätigt.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
This new series depicts old characters of the Percy Jackson series and some new ones. All are more grown up and mature and tackle the problems of young grown-ups: what is my identity, my goal, where do I come from... To suceed in their quests, teams have to be formed so all participants in the overall story learn to work with different partners and their personalities. Trust is formed between unlikely team mates. Personally I found this series very inspiring, fascinating and thrilling. Admittedly, the fist book of the series is my least beloved-one but nonetheless good to read and important to understand the further story. All-in-all, in my eyes this series surpasses the Percy Jackson pentalogy by far by being more mature and original.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Mit „The Mark of Athena“ bewegt sich Rick Riordan eigentlich in vertrauten Gefilden.
Junge Halbgötter machen sich daran eine Aufgabe zu lösen, schaffen sie es nicht, geht die Welt unter, oder so. Das kennen wir schon aus der Percy Jackson Reihe und der Aufbau der Bücher hat sich bewährt. Kein Wunder also, dass die neue Reihe „Heroes of the Olympus“ so auch weiter macht.
Aber: Dieses Mal geht es eben auch um die römischen Versionen der Götter und da macht sich Rick Riordan einen Spaß daraus, Altbekanntes über Bord zu werfen, neu aufzumischen und überraschend zu präsentieren. Unverändert bleibt Percy Jackson, der auch dieses Mal von der Partie ist. Zusammen mit 6 anderen Halbgöttern macht er sich auf den Weg nach Rom, dem echten Rom, um einen Krieg zwischen römischen und griechischen Halbgöttern zu verhindern.
In „The Mark of Athena“ wechseln die Erzählperspektiven und man lernt auch die anderen Halbgötter kennen. Natürlich geraten sie immer wieder in Gefahr, für Spannung ist also gesorgt. Auch der Humor kommt nicht zu kurz, nicht zuletzt, wenn die Helden auf Götter treffen, die sich der modernen Welt mehr oder weniger angepasst haben und auch mal als Unterhaltungskünstler arbeiten oder wie Filmstars aussehen. Schön an diesem Buch, wie auch an seinen Vorgängern ist es, dass es zwar auf ein großes Finale hinausläuft, es aber schon vorher immer wieder Kämpfe und Konflikte gibt, so das die Spannung durchweg erhalten bleibt. Auch bleiben einige Geheimnisse offen, die sicher erst in den nächsten Bänden aufgeklärt werden.
Wer also Percy Jackson mochte sollte unbedingt weiter lesen. Es lohnt sich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich hatte das Buch meiner 12-jährigen Tochter für den Flug nach New York gekauft, weil sie es unbedingt haben wollte.
Eine Woche musste sie warten um es lesen zu dürfen.
Sie hat mich stündlich gequält und es dann sogar in ENGLISCH gelesen, weil es in deutsch noch nicht verfügbar ist.
(Mit dem Langenscheidt auf den Knien).
Sie war begeistert und hat vom Flug fast nichts mit gekriegt.
Zum Inhalt kann ich nichts sagen, das haben meine Vorredner getan.
Ich kann nur vermuten: Es muss gut sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
BEST book Rick Riordan has ever written!!! This volume trumps everything, it goes head on head against "The last Olympian"(final volume from the Percy-Jackson-and-the-olympians-series). Right now I'd even say "The Mark of Athena" beats it, but maybe it's still the euphoria from having just finished the book.

Annabeth, Percy, Leo and Piper are taking turns narrating the story - the prophecy in this volume (already mentioned in the last one) involves a solo-mission for "the daughter of wisdom", which puts my favorite female character in the spotlight, yes!!!

I also particularly love this book because it begins with the union of prophesied seven demigods - which strongly reminded me of Golden Sun II (yes you got me, every series I love has some connections with my favorite GBA game) - two heterogeneous teams finally found each other, go to save the world on a flying ship with a dragon head. Even though they had some initial bumps and misunderstandings they manage to fight as a united front. Things are obviously getting more serious but still the story hasn't lost its fun-elements. Sometimes also reminded me of a more serious version of One Piece or a fun-version of Kingdom of Hearts.

This book has everything - something I probably have said often about other Riordan books, but this one does not simply offer everything but also manages to balance it perfectly (and I'm not only refering to the minor lack of more romance):
- Adventure (it's a Riordan book, that's given)
- humor (one word: Leo)
- ROMANCE (wisdom's daughter and son of neptune/poseidon, yeah I know there are other couples too, but what more could one possibly need?!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen