Facebook Twitter Pinterest
EUR 13,30
  • Statt: EUR 14,41
  • Sie sparen: EUR 1,11 (8%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
The Hero: A Study in Trad... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

The Hero: A Study in Tradition, Myth and Drama (Dover Books on Literature & Drama) (Englisch) Taschenbuch – 23. Juni 2003

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 13,30
EUR 10,03 EUR 14,92
11 neu ab EUR 10,03 9 gebraucht ab EUR 14,92
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Synopsis

Fitzroy Richard Somerset, Baron Raglan (b. 1885) argues that old stories do not necessarily, indeed rarely if ever, record what modern readers would consider history. They had no interest in history, he says, and trying to find it in the myths and legends not only distorts the view of history, but also misses the point of the narrative. After retir

Über den Autor und weitere Mitwirkende

glan /f FitzRoy /i Richard Somerset /t baron -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe.

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch wurde bereits 1936 veröffentlicht. Robert Segal (Myth - a very short introduction) erwähnt dieses Buch kurz im Abschnitt 'Myth and Ritual' (der König, der bereitwillig für die Gemeinschaft stirbt, repräsentiert ein Ritual des archetypischen Helden: den durch sein Opfer die Gemeinschaft sichernden Retter-König) und gibt eine recht ausführliche Zusammenfassung von entscheidenden Passagen aus Raglans Buch im Abschnitt 'Myth and Literature'. Hier werden dann auch die 22 Punkte zitiert, aus denen sich das Leben eines archetypischen Helden der Literatur zusammengesetzt ist. Dean Miller (The epic hero) sagt neben allen kritischen Anmerkungen zu dem Rest der Studie, dass der mittlere Teil des Buches von dauerndem Wert für die Theorien über Mythenbildung ist, was auch durch den Reprint dieses zweiten Teils in Otto Ranks 'In quest of the hero' belegt wird.
Raglan hat anhand von ausführlichen Vergleichen aus einer Vielzahl von Heldengeschichten 22 Lebensabschnitte herausgefiltert und in seinem Buch beschrieben (zweiter Teil des Buches: Myth). Dieses Muster des Heldenlebens stellt den König als exemplarischen mythischen Retter dar, der als Vorbild für die realen Führungspersönlichkeiten dienen soll. Die Selbstopferung des Königs gehört ebenso zu diesem Skript wie die einsamen Heldenkämpfe in seiner Jugendzeit und die durch Mordanschläge gefährdete Kindheit.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden