Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Herleitung und Umsetzung ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Herleitung und Umsetzung eines passiven Investmentansatzes für Privatanleger in Deutschland: Langfristig anlegen auf wissenschaftlicher Basis Taschenbuch – 16. August 2012

4.8 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 49,00
EUR 49,00 EUR 29,90
48 neu ab EUR 49,00 5 gebraucht ab EUR 29,90

Frühlingslektüre
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Jetzt den Buch-Frühlingsshop entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Herleitung und Umsetzung eines passiven Investmentansatzes für Privatanleger in Deutschland: Langfristig anlegen auf wissenschaftlicher Basis
  • +
  • Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs: Wie Privatanleger das Spiel gegen die Finanzbranche gewinnen
  • +
  • Kaufen oder mieten?: Wie Sie für sich die richtige Entscheidung treffen
Gesamtpreis: EUR 105,95
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Werbetext

Herleitung und Umsetzung eines passiven Investment-Ansatzes für Privatanaleger in Deutschland

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Gerd Kommer studierte Betriebswirtschaftslehre, VWL und Politikwissenschaft in Deutschland und den USA. Er ist in leitender Position im Firmenkundengeschäft (Infrastrukturfinanzierung) einer Bank in London tätig.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 13 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Seit fast 20 Jahren beschäftige ich mich mit Wertpapieren, habe Aufstieg und Absturz des Neuen Marktes erlebt, Börsengurus kommen und gehen sehen, beobachte die aktuelle Finanzkrise und kann nur bestätigen, was Gerd Kommer mit einer Vielzahl interessanter Fakten belegt: Kaum ein Privatanleger dürfte nach Spesen und Steuern langfristig den Markt schlagen.

Bei den Profis sieht's nicht besser aus. Kurz vor der Abgeltungssteuer habe ich mir ein paar s.g. Top-Fonds ins Depot gelegt, die von verschiedenen Ratingagenturen ausgezeichnet und von Börsenzeitschriften als Dauerbrenner zum Kauf empfohlen wurden. Keiner dieser "ewigen Highflyer" hat rückblickend in den letzten Jahren seine Benchmark geschlagen, manche sind sogar fürchterlich abgestützt. Andere halten den Abstand zu ihrer Benchmark nur noch auf Grund historischer Gewinne, haben aber in den letzten Jahren eine enttäuschende bzw. unterdurchschnittliche Entwicklung gezeigt.

Was also tun? Gerd Kommer lenkt die Aufmerksamkeit des Lesers auf eine Fülle von überprüfbaren Fakten, Studien und langfristigen Renditebetrachtungen. Alle Quellen sind angegeben. Wo Annahmen getroffen wurden, wird dies auch so dargestellt. Er hinterfragt die Treffsicherheit von Prognosen, die Aussagen der Finanzindustrie, Empfehlungen der Presse und die Vorhersehbarkeit unvorhersehbarer Ereignisse. Ohne jegliche Euphorie oder Panikmache stellt er auf wissenschaftlichen Grundlagen Chancen und Risiken der verschiedenen Kapitalmärkte und Assetklassen dar und macht ganz konkrete Vorschläge zur Portfoliozusammenstellung. Anhand seiner Empfehlungen kann jeder Privatanleger leicht sein persönliches Depot entsprechend seiner Risikotragfähigkeit optimieren.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Gerd Kommers Buch begeistert mich aus drei Gründen:

1) Es enthält eine im deutschsprachigen Raum sonst nirgends vorzufindende Zusammenstellung von Ergebnissen der empirischen Finanzmarktforschung: Verständliche historische Rendite- und Risiko-Kennzahlen von Anlageklassen und Marktsegmenten, die, da stimme ich dem Autor zu, "als Stresstest für in Zukunft gerichtete Aktieninvestments interpretiert werden können", da die letzten Hundert Jahren reich an Katastrophen wie Weltkiegen, Inflationen und Wirtschaftskrisen waren.

Nur ein Beispiel: Wenn man das langfristige Risiko von über die Jahre aufkumulierten Wertverlusten betrachtet, sind Staatsanleihen (und damit letztlich auch Renten-Investmentfonds und Lebensversicherungen) kaum sicherer als Aktien:
US-Staatsanleihen mit 1-monatiger Laufzeit ab 1926 erbrachten einen maximalen Drawdown (maximaler Wertverlust) von 49% (nämlich 1933-1952; Bei deutschen Staatsanleihen war es bekanntlich 1923 und 1948 noch schlimmer). Der maximale nominelle Drawdown bei Aktieninvestments war kaum höher.
Kommer führt eine Studie von Dimson/Marsh/Staunton an, die für die USA und GB zeigt, dass - gemessen am realen maximalen Drawdown - ein 50/50-Portfolio aus Aktien und langfristigen Staatsanleihen in den vergangenen 111 Jahren risikoärmer war als ein 100%-Anleihenportfolio" Das gilt um so mehr für Deutschland (wegen den beiden Währungsreformen).

Manche Studien, die Kommer anführt, bestätigen das, was man ohnehin angenommen hat, aber jetzt hat man eben endlich Fakten und Belege. Manche Studien verblüffen mich aber auch, weil die Ergebnisse anders sind, als man es zunächst mal erwarten würde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Gerd Kommer's Doktorarbeit bietet gegenüber seinem Buch "Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs" nicht viel Neues, nur eben detaillierter und wissenschaftlicher. Deshalb würde ich es als Erstlektüre zum Thema nicht empfehlen. Wer aber wissenschaftlich "angefixt" ist, dem bietet es eine willkommene Vertiefung in das Thema Finanzanlage und Buy and Hold. Obwohl ich sehr unbedarft in diesem Metier war und dies bestimmt nicht mein Hobby ist, hat es Gerd Kommer mit seiner Wissenschaftlichkeit und Evidenzbasiertheit geschafft, mich für diese Dinge unerwartet zu begeistern.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Wer Vermögensaufbau und Investment zur Chefsache erklärt und das Heft erselber in die Hand nehmen will findet am Markt eine Menge verschiedener Bücher, Empfehlungen, Geheimtipps und Weisheiten. Häufig muss man jedoch die Motivation der Herausgeber und den Wahrheitsgehalt vieler Aussagen hinterfragen.
Gerd Kommer hat hier jedoch eine Arbeit veröffentlicht, die auf der Basis von vielen Belegen, Studien und wissenschaftlichen Analysen sehr viel Vertrauen erweckt.
Es wird in ca. 2/3 des Buches aufgezeigt, warum bestimmte Investmentansätze dem Makrt hinterherlaufen und warum die passive Indexbasierte Anlageform viele Vortreile hat. Dazu werden viele wichtige Assetklassen, u.a. auch das stark unterschätzte Humankapital analysiert.

Der eigentliche Ansatz wird im letzten Drittel des Buches konkret und sehr sehr praxisnah beschrieben. Die Umsetzung ist für Privatanleger ohne Weiteres möglich.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen