Facebook Twitter Pinterest
Hergestellt in Berlin ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99

Hergestellt in Berlin

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

4.1 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Statt: EUR 6,99
Jetzt: EUR 6,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,50 (7%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 1. April 1985
"Bitte wiederholen"
EUR 6,49
EUR 3,47 EUR 4,47
Vinyl, 31. Dezember 1985
"Bitte wiederholen"
EUR 4,28
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
24 neu ab EUR 3,47 4 gebraucht ab EUR 4,47 1 Sammlerstück(e) ab EUR 9,95

Hinweise und Aktionen


Reinhard Mey-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Hergestellt in Berlin
  • +
  • Alleingang
  • +
  • Die Zwlfte
Gesamtpreis: EUR 19,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. April 1985)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Odeon (Universal Music)
  • ASIN: B0000089N3
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 33.791 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:50
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
2:39
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
2:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
2:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
2:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

(1985/INTERCORD) 12 Titel

Medium 1
Ich hasse Musik
Frühlingslied
Lasst sie reisen
Und nun fängt alles das noch mal von vorne an
Vielleicht werd' ich doch langsam alt
Es ist doch ein friedlicher Ort
Ich grüsse...
Zu deinem dritten Geburtstag
Ich wollte immer mal nach Barbados
...und schlag' die Tür hinter mir zu
Und der Wind geht allezeit über das Land
M(e)y English Song


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Als begeisterter Hörer des "Progressive Rock" befinden sich auch sämtliche CD's und viele LP`s von Reinhard Mey in meinem Musikregal. 1985 war es als "Hergestellt in Berlin" von Reinhard Mey das Licht der Welt erblickte. Als Freund seiner Musik habe ich mir damals natürlich sofort diese LP zugelegt. Anfangs fand ich zu diesem Album nicht so recht den Zugang.
Jetzt wo der Frühling vor der Tür steht, habe ich mir "Hergestellt in Berlin" wieder einmal hervorgeholt, da mir sein "Frühlingslied" so gut gefällt. Es macht so richtig Appetit auf diese wunderschöne Jahreszeit. Das Album beginnt aber mit dem tollen Lied "Ich hasse Musik". Natürlich hasst Reinhard Mey nicht Musik, sondern nur die Plätschermusik vom Endlosband im Supermarkt. Und hiermit spricht er mir aus dem Herzen. "Lasst sie reisen" handelt von Politikern, die auf Reisen und Mey wundert sich, dass noch alles weiter gut funktioniert. Das Lied ist in die Jahre gekommen, aber dennoch setzt Mey schmunzelnd den einen oder anderen Seitenhieb, der aber auch heute noch Gültigkeit besitzt. Für mich kommen hier aber auch nostalgische Gefühle auf, da er hier Politiker vergangener Tage benennt. Genscher, Geisler, Scheel, Möllemann, Albrecht, Ehmke, Schwarz-Schilling, Brandt, Strauß, Fischer u.a. erinnern an die jüngere Geschichte unseres Landes. Aber der Song bietet auch kritische Töne, die nicht an Aktualität verloren haben. So heißt es: "Wenn ich denke, was an Bomben und Raketen bei uns liegt, wird mir schlecht, und ich Hab' Angst, dass uns das um die Ohren fliegt". Das "Kinderlied" "Und nun fängt alles das noch mal von vorne an" trifft in jedes Elternherz, dessen Kinder die Schulbank drücken.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
"Hergestellt in Berlin" ist ein äußerst zweischneidiges Schwert geworden. Knapp zehn Jahre zuvor (nach dem Album "Ikarus") war bei Reinhard Mey eine Sonderform der künstlerischen Stagnation eingetreten. Diese äußerte sich darin, daß er auf seinen Studioalben praktisch keine Experimente mehr zuließ in Sachen Arrangements (Grünberg/Rautenberg), Albenaufbau (ca. zwei Liebeslieder, mindestens ein Lied über Kinder und eins übers Fliegen, wenigstens zwei nachdenkliche Lieder plus natürlich noch ein oder mehrere humoristische Stückchen, die niemandem wirlich weh taten) oder Liedaufbau (geschliffene Reime, Strophe-Refrain-Strophe-Konzept). Das ihm eigene Niveau, auf dem er nach wie vor textete und komponierte, und ein glückliches Händchen bei der Themenwahl und -aufbereitung sorgten dafür, daß er den Zusammenbruch der Liedermacherszene Ende der 70er und auch die Neue Deutsche Welle halbwegs unbeschadet überstand, und mit Titeln wie "Menschenjunges", "Keine ruhige Minute" oder "Bei Ilse und Willi auf'm Land" auch noch einige Treffer landen konnte, dennoch haftete ihm in dieser Zeit das Etikett der Berechenbarkeit an. Wahrscheinlich war er sich selbst sehr bewußt, wie nah er dem künstlerischen Abstellgleis war. "Hergestellt in Berlin" könnte man als ersten dezenten Versuch deuten, aus dem Korsett auszubrechen, in das er sich selbst hineingespielt hatte. Erstens entstand mit "Es ist doch ein friedlicher Ort" ein düsteres Stück, dessen Strophen kein einheitliches Versmaß und keinen Reim aufweisen. Diese Idee ist zugegebenermaßen auch im Hause Mey nicht unbedingt neu ("Cantus 19b", "In Tyrannis"), war aber zu diesem Zeitpunkt nicht unbedingt von ihm zu erwarten.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 30. April 2004
Format: Audio CD
Hergestellt in Berlin - das ist bei Reinhard Mey Programm. So sehr und so gern er in der Welt zu Hause ist, so sehr ist er seiner Heimatstadt verbunden. Allerdings findet sich auf diesem Album kein "typischer" Berlin-Song (wie z.B. "Aber zu Haus kann ich nur in Berlin sein" vom Album "Alleingang").
Dafür finden sich sehr unterschiedliche, aber allesamt schöne Titel auf diesem Album. Da wären zum einen sehr private Songs wie "Zu Deinem dritten Geburtstag" und "Und nun fängt alles das noch einmal von vorne an" zum anderen finden sich auch sehr kritische und ernste Titel wie "Und der Wind geht allezeit über das Land" und "Es ist doch ein friedlicher Ort". Dagegen regt "M(e)y english song" zum Schmunzeln an. Auch das gehört zum einzigartigen Erfolgsprogramm Reinhard Meys.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Jeffrey Specter am 11. Oktober 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Als Fan von Reinhard Mey musste ich mir die CD zulegen. Ich bin begeister und kann sie nur empfehlen. 5 Sterne.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Gert K. am 26. September 2014
Format: Audio CD
Habe diese CD für meine Sammlung gekauft und diese funktioniert einwandfrei. Auch das Cover ist in einem guten Zustand, eben eine gute Qualität und ein sensationell günstiger Preis. Was will man mehr ??? Preis und Leistung und Qualität ***** Sterne.

Fazit: Topp Ware zu einem Topp Preis und super schnelle Lieferung. Gerne wieder. Hier kaufe ich sehr gerne, darum verdient 5 Sterne
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Auch auf dieser Reinhard Mey CD sprechen die Texte für sich, gar keine Frage, aber im Vergleich zu den davor und danach erschienenen Alben, wirkt dieses Werk alles in allem ein bisschen lieblos. Manche Lieder wie "ich grüße" oder "M(e)y english song" sind im Vergleich zu den meisten anderen witzigen Liedern Meys geradezu albern. Hergestellt in Berlin ist das erste Mey Album bei welchem ich nach dem Kauf ein bisschen enttäuscht war. Aber auch nur ein bisschen :-)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren