Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von TUNESDE
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: US-Verkäufer. CD, DVD, Videospiele, Vinyl und vieles mehr! Schnelle Lieferung! Alle Einzelteile sind garantiert!
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 11,99

Here's To The Mourning

5.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Preis: EUR 20,13 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 1. Februar 2005
"Bitte wiederholen"
EUR 20,13
EUR 4,48 EUR 1,77
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
7 neu ab EUR 4,48 4 gebraucht ab EUR 1,77

Hinweise und Aktionen


Unwritten Law-Shop bei Amazon.de

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
0:49
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:12
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:40
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:03
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
2:52
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:31
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
2:57
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:11
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:58
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:00
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
2:46
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:43
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Aufmerksam auf diese Band wurde ich erst so richtig durch den Videospiel-Soundtrack von Need for Speed (fragt mich nicht, welcher Teil^^ Is einfach zu lange her). Das dort vertretene Lied "Celebration Song" war schon auf SEHR hohem Niveau, daher hatte ich erst gedacht, das Lied wär bereits das Highlight des Albums. Doch falsch gedacht. Jeder, aber auch wirklich jeder der 12 Songs auf "Here's To The Morning" rockt, ohne Ende und animiert einen dazu, mitzusingen! Auch wenn das Album bereits 5 Jahre auf dem Buckel hatt, klingt es immer noch wunderbar frisch und modern. Die Stimme des Sängers ist schön rockig angehaucht und das Album bietet eine optimale Mischung aus erstklassiger, moderner Rockmusik mit leichten Pop-Elementen.

Jeder, der auch nur irgendwie was in Richtung Rock hört, sollte dieses Album kennen denn ich kenne nur sehr wenig Alben, die von Anfang bis Ende so ein hohes Niveau aufweisen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ja, richtig gelesen! Warum nur. Ich verstehe es einfach nicht, wie solche Bands, wie Zebrahead oder Unwritten Law hier so wenig Erfolg haben.
Dieses ALbum beweist doch, dass sie einfach jeder mal zumindest gehört haben sollte. Songs wie Save Me, She Says (meine beiden Favoriten), Celebrations Song und Get Up sind einfach nur der Oberhammer. Und auch der Rest des Albums ist sehr gut und in keinster Weise schwach. Ich habe diese CD schon oft gehört und sie macht mir immer noch so viel Spaß, wie beim ersten Mal, was sonst nur Less Than Jakes Anthem und das ebenso geniale Take Off Your Pants & Jakets von Blink-182 so lange schaffen.
Für alle die diese Band noch nicht kennen oder nut teilweise - das ist jetzt so eine Art Befehl - in der Albumbeschreibung ein paar Songs anhören, und dann - und das ist kein Befehl, dass wäre ja dann auch zu dreist - kaufen und nie mehr aufhören zu genießen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Dieses Album ist einfach klasse. Es macht immer wieder Laune die lieder nebenbei zu genießen, auch wenn man sie schon oft gehört hat. Absolute Ohrwürmer. Keins der Lieder auf dem Album hat eine schlechtere Bewertung als 3 Sterne verdient. Fast allen würde ich 4-5 geben.

Der Kauf hat sich auf jeden Fall gelohnt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Dieses Album gehört in jede Sammlung. Nur das Wort Perfekt kann man im den Mund nehemen um es zubeschreiben. Es passt einfach alles Musik und Text. Es ist unbegreiflich das diese Band nicht den Durchbruch in Europa schafft.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta) (Kann Kundenrezensionen aus dem "Early Reviewer Rewards"-Programm beinhalten)

Amazon.com: 3.7 von 5 Sternen 32 Rezensionen
5.0 von 5 Sternen Awesome band 19. November 2016
Von W. thrasher - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Awesome band. Tear it up and very hard tunes. I found them late but glad I've stumbled on to them. Saw them in Seattle as a opener but am looking forward to their own show in the future!!
5.0 von 5 Sternen Buy It!! 20. April 2014
Von Tim Braband - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
You are guaranteed to be happy with this CD. An awesome mix of some of the best songs ever created by UL.
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen It is good, but not their best... 2. März 2005
Von BoyntonOU - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
I read some of the reviews for this cd. I am amazed at the disappointment. If you are an Unwritten Law fan, it is a great album. Personally, Elva was my favorite album. It hit all spectrums of sound; it was heavy and light. While this may not be their be their best, it is still a good album. Poppy maybe, but it also has some hard riffs. It definitely shows their maturity as musicians.
5.0 von 5 Sternen Awesome CD! 7. Oktober 2011
Von Eric Gibbons - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
I enjoyed this CD quite a lot.
The only qualm I have about it is that Walrus had that unnecessarily huge point of nothing in the middle of the song.
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Not the UL we've come to know, but it mostly works 3. März 2005
Von Alucard - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
Its a wonder how UL are still together. Going through more lineup changes then an unsolved murder case, the band seems to be going all over the place to find influences to their sound. Unfortunetly for long time fans, UL have offically shed the So-Cal punk sound for good now it seems. Yet, even though we don't have the skateable tunes of Blue Room and the Self Titled, we don't have a pop disc either. Unlike other So-Cal bands who've become victims of the power-pop craze *glares at Goldfinger*, UL have adapted a sludgier hard rock sound which is almost reminicent of the post grunge era back in the mid-late 90s. Its odd to think about since this was once a tuneful uptempo punk band, but for some reason this disc is listenable.

Don't let anyone tell you that UL sold out. Sure, they're pretty huge now, but this album isn't going to be popular with 13 year old girls. The main focus of this record seems to deal with lead singer Scott Russo's opinions on how he's lived his life. Its a brutal, honest screed and if anything you have to admire him for his courage here. Russo could have easily chickened out and written a glossy pop record. Here's To The Mourning is a much better record then Elva. Ulike on the previous disc, HTTM plays out like a leaner, more complete version of what Elva should have been. There's no skits to bog the pace of the disc down or throwaway useless songs. While not ever song here is top-notch, the disc ultimately flows a lot better and feels much more satisfying.

"Lost Control" is the best song UL has written since the Self Titled disc. Built on a driving sludgy riff, this song flat out rips and its impossible not to go crazy to. "Get Up" is an odd track, the tune produces a mysterious energy that sets us up for what it seems to be an adrenaline racing chorus but it suddenly calms down out of nowhere. Its a complete suprise and I originally thought it was a cheap cop-out, but after a few extended listens it really grew on me and I love it now. "Save Me" is the big single, and its about 100 times better then "Seein' Red". Its pretty straightforward single material feauturing a big chorus and the like, but Scott sounds so damn honest singing it that its impossible not to feel something for him. "Because Of You" is the poppiest song on here but even though its sugary you won't wanna skip it, probably due to the monster hook of it. "F.I.G.H.T." is totally awesome, probably my second favorite track behind "Lost Control" due to its energy. The keyboards and backing vocals, while odd at first eventually completely click.

So, while this isn't the same UL who we've grown up with, this is still a band that proves that they are capable of putting out interesting material. This disc won't be as classic or have you coming back to it as the self-titled, but it may just be the most honest record Scott has ever penned, and you gotta give him credit for that.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.