Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Herbstgold ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,85
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cook29
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Herbstgold

4.7 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 9,79
EUR 6,77 EUR 3,38
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Entdecken Sie auch die riesige Auswahl an Vinyl-Schallplatten mit den aktuellen Bestsellern und Neuheiten. Viele Schallplatten auch mit AutoRip.

  • Ausrüstung, Bekleidung und mehr im Yoga- & Pilates-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Herbstgold
  • +
  • Young@Heart (OmU)
Gesamtpreis: EUR 18,76
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Johannes Rosenberger, Jürgen Winkelblech, Christian Beetz, Patrick Veigel, Kathrin Isberner
  • Komponist: Andy Baum
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Indigo
  • Erscheinungstermin: 10. Dezember 2010
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 95 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0047QWYBG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.690 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Porträts von fünf Senioren, die Hochleistungssport treiben, als ans Herz gehende Hommage auf physische wie psychische Fitness im hohen Alter.

Synopsis

Frei nach dem Motto "Kopfstand statt Ruhestand! wollen Ilse, Alfred, Jir(í, Herbert und Gabre auch über 80-jährig noch hoch hinaus. Alfred, der 100-jährige Diskuswerfer aus Wien, Jiri, der 82-jährige Hochspringer aus Tschechien, Ilse, die 85-jährige Kugelstoßerin aus Kiel, der 93-jährige Herbert aus Stockholm und Gabre aus Italien - als Lebensmittelpunkt verbindet sie alle der Sport. Beim Hochsprung, Diskuswerfen und Kugelstoßen laufen sie zur Hochform auf und fürchten weder Tod noch Teufel bei dem Versuch, das Siegertreppchen zu erklimmen!

Der Dokumentarfilm "Herbstgold" erzählt von der Erfüllung eines Traums. Regisseur Jan Tenhaven zeigt den etwas trotzigen, ehrgeizigen, manchmal aber auch sehr humorvollen Wettlauf der Senioren gegen die Zeit. Das Alter mit all seinen Widersprüchen ist für den Film kein Anlass zu Sorge, pessimistischen Zukunftsaussichten und Statistiken, sondern auch Gelegenheit, sich zentralen Tabus auf witzige und selbstironische Art zu nähern. "Herbstgold" ist eine Hommage an das Leben, nicht glatt und faltenfrei, aber voller Humor und Willenskraft.

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Ich glaube, so wie im Titel genannt, könnte man den Film am Besten beschreiben.

Bei "Herbstgold" handelt es sich um einen Dokumentarfilm, frei nach dem Motto "Kopfstand statt Ruhestand". Alfred, Jiri, Herbert und Gabre sind bereits über 80jährige Menschen, deren Lebensmittelpunkt nach wie vor der Sport bedeutet. Regisseur Jan Tenhaven zeigt den etwas trotzigen, ehrgeizigen, manchmal aber auch sehr humorvollen Wettlauf der Senioren gegen die Zeit. Das Alter mit all seinen Widersprüchen ist für den Film kein Anlass zu Sorge, pessimistischen Zukunftsaussichten und Statistiken, sondern Gelegenheit, sich zentralen Tabus auf witzige und selbstironische Art zu nähern.

Die Thematik hat Regisseur Tenhaven äußerst kurzweilig umgesetzt. Es macht einfach Spaß, den Senioren bei ihrem Betätigungsfeld, sei es Diskuswerfen, Hochsprung oder Kugelstoßen zuzuschauen und, ja, auch zu bewundern. Die "Hauptfiguren" des Films zeigen in erfrischender Weise, dass das Älterwerden nicht klischeehaft verlaufen muss, sondern es an jedem selbst liegt, was man daraus macht.

Die DVD enthält auch einiges interessantes Bonusmaterial, u. a. ein Interview mit dem Regisseur, "erweiterte Szenen", eine Making of-Fotogalerie und einen Premierenkurzfilm. Die Extras kann man gut als Ergänzung zum eigentlichen Film ansehen. Es lohnt sich auf jeden Fall, diese anzuschauen.

Alles in allem ein erfrischender Film, mit einem etwas ungewöhnlicheren Thema, da oftmals doch klischeehaftes Denken bevorzugt wird. Alles in allem aber unbedingt zu empfehlen!
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Smilie am 15. Dezember 2010
Verifizierter Kauf
Was für ein großartiger, wunderbarer Film!!!
Mittlerweile bei zahlreichen internationalen Film-Festivals als bester Dokumentarfilm ausgezeichnet!

Dieser Film besticht sowohl durch das außergewöhnliche Thema, die herausragenden Protagonisten, die Ehrlichkeit und Authentizität in den verschiedenen Szenen als auch durch bestes "Filmemacher-Handwerk": Eine durchdachte, wunderbar aufgebaute Dramaturgie und Regie (Jan Tenhaven), ausgezeichnete Kamera (Marcus Winterbauer), toller Schnitt (Jürgen Winkelblech) und mitreißende Filmmusik (Andy Baum). Ich habe sowohl Tränen gelacht (vor allem wegen der herrlichen Selbstironie der Hauptdarsteller und der einzigartigen Darstellung von Emotionen und Reaktionen über die Leistung von Konkurrenten) als auch echte Tränen geweint (so tief lässt der Regisseur in das Leben und die Seele der gealterten Sportler manchmal blicken).

Ein Film der uns allen Mut und Hoffnung gibt, uns Vorbild sein sollte und unsere uneingeschränkte Bewunderung einfordert. Dabei ist das Thema "Senioren-Leichtathletik-Weltmeisterschaften" eigentlich nur Mittel zum Zweck. Es geht vielmehr um den bewundernswerten (gesunden) Ehrgeiz dieser 80 bis 100- jährigen Menschen, ihren unbändigen Willen, das Jung-Sein zu verlängern, ihren Körper wie auch den Geist frisch zu halten, indem sie sich äußerst herausfordernde Ziele stecken und mit all ihrer (verbliebenen) Kraft versuchen, diese Ziele zu erreichen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Herbstgold ist eine Dokumentation über 5 Sportler aus fünf verschiedenen Nationen.
Soweit klingt das noch nicht besonders aufregend. Wäre da nicht das Alter: Ü80. Auf sehr einfühlsame Weise werden hier die verschiedenen Persönlichkeiten dargestellt. Alle vereint sie die Liebe zum Sport, aber auch einen unbändigen Lebenswillen und eine gehörige Portion Ehrgeiz. Der Film berichtet zunächst vom alltäglichen Training der einzelnen: Diskusswerfen, Hochspringen, Kugelstoßen oder Laufen. Alle trainieren sie für ein Ziel: die Teilnahme an der Leichtathletik WM der Senioren. Auf sehr einfühlsame Weise gelingt es den Machern dabei, diese teilweise schon etwas schrulligen Alten stets würdevoll in Szene zu setzen, sodass man sie im Laufe des Filmes richtig lieb gewinnt. Sehr gelungen wechseln sich humorvolle Szenen mit eher melancholisch traurigen Momenten ab, die ebenso zum Alltag dieser Menschen gehören, die oft schon ihre Liebsten überlebt haben oder immer wieder gegen ihre körperlichen Gebrechen ankämpfen müssen. Habe diesen Film meinem 73 jährigen, ebenfalls noch sportlich aktiven Vater, zu Weihnachten geschenkt. Anschließend haben wir ihn gemeinsam angeschaut und uns köstlich amüsiert. Schön, wenn man mal ohne schlechtes Gewissen und voller Respekt mit und über die wilden Alten lachen kann. Kann diesen Film nur wärmstens empfehlen, besonders allen Familien mit rüstigen Rentnern. Den jüngeren Familienmitgliedern kann ich nur sagen: euch wird die ein oder andere Szene des Filmes mit Sicherheit bekannt vorkommen. Mir ging es jedenfalls nicht nur einmal so.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden