Facebook Twitter Pinterest
EUR 99,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Helmut Berger: Ein Leben ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Helmut Berger: Ein Leben in Bildern (Englisch) Gebundene Ausgabe – 1. November 2012

4.7 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 99,95
EUR 99,95 EUR 56,59
59 neu ab EUR 99,95 6 gebraucht ab EUR 56,59

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Es ist selten, daß ich hundert Euro für ein Buch ausgebe, aber schon bei der Übergabe durch den Paketboten an der Haustüre wusste ich, daß es sich gelohnt hat: Mit einer Hand kann man das Werk gar nicht entgegennehmen, sie brach mir schier weg.

Der positive Eindruck wird beim Auspacken und ersten Durchblättern auf's angenehmste bestätigt: Eine Qualität, wie sie heutzutage bei Büchern kaum noch anzutreffen ist, sehr hochwertiges Bilderdruckpapier und echte Fadenheftung im Riesenformat, durchgehend in Quadrotone bzw. Farbe, mit superstabilem Schutzschuber. Die Signatur von Helmut ist definitiv echt, dafür spricht schon die Tatsache, daß Berger so schwungvoll (siehe mein eingestelltes Kundenbild dbzgl.) unterschrieb, daß die Numerierung nicht mehr zweifelsfrei entzifferbar ist.

Die Photos sind ein Traum… wohlweislich datiert das letzte enthaltene Bild bereits einige Jahre zurück, der alte und kranke H.B. wie er heute durch die Talkshows tingelt, ist leider (oder zum Glück ?) nicht in diesem Prachtband vertreten. Allein die Texte gerieten etwas dürr, zumal alle viersprachig gehalten sind und damit nur wenige Seiten deutscher Text zusammenkommen, ich hätte gern etwas mehr aus Helmut's Feder erfahren.

Alles in allem ein MUSS für jeden Liebhaber des guten Kinos der späten 60-er und 70-er Jahre, auch Heterosexuelle wie ich kommen auf ihre Kosten, der Mann war von einer Schönheit, die wahrhaft schwer erträglich ist. Wer noch ein Geschenk für Weihnachten sucht, Kaufempfehlung! 5/5
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Als dieses Buch heute geliefert wurde,war ich überrascht wie schwer das Werk ist ! Es ist in einem sehr hochwertigen Schiebecover und dadurch sehr gut geschützt !
Für alle die sich für die Filme und die Schauspieler bzw.Regieseure und den ganzen Jetset der 60er/70er Jahre interessieren ist das Buch ein wahrer Leckerbissen.Die enorm vielen Bilder und Photostrecken,aufgenommen von namhaften Photographen sind ein wahrer Genuss.
Helmut Berger kann auf ein bewegtes und aufregendes Leben zurück blicken.Er hatte das Glück mit den bedeutensten Menschen aus dem damaligen Filmgeschäft Kontakt zu haben bzw. zu arbeiten z.Bsp.: Visconti,Elisabeth Taylor,Romy Schneider,Burt Lancaster...
Vielen Dank an Helmut Berger,daß er uns ein wenig daran teilhaben läßt!
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Nachdem ich las, dass der Bildband 200 Seiten hat, war ich etwas skeptisch, ob mein Geld nicht fehlinvestiert ist. Doch als ich das Paket in Empfang nahm, warf ich diese Bedenken sofort über Bord.
Der Bildband ist einzigartig!
Nicht nur dass er in kein Buchregal passt - wahrscheinlich werde ich mir extra ein Lesepult für ihn zulegen müssen ;) ich muss auch sagen, er ist das eindeutig hochwertigste Buch in meiner (nicht sehr kleinen) Sammlung.

Die Fotos und die Texte ermöglichen wunderbare, intime Einblicke in ein wirklich bewegtes Leben. Die Handsignierung macht das Buch für mich zu etwas ganz besonderen.

Mir ist egal, durch welche Eskapaden Helmut Berger heute in den Medien auffällt. Ich weiß auch nicht ob er wirklich der schönste Mann der Welt war ... auf jeden Fall ist er aber einer der Interessantesten.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Helmut Berger ist eine Legende. Wer etwas anderes behauptet hat keine Ahnung! Normalerweise gebe ich bei Weitem nicht so viel Geld für ein Buch aus. Bei diesem Buch habe ich eine Ausnahme gemacht, und ich bereue es in keiner Weise. Dieser Bildband bietet so viele wunderbare und facettenreiche Einblicke in das Jet-Set-Leben Helmut Bergers der 60er und 70er Jahre, dass es eine wahre Lust ist! Die Bilder zeigen Berger in seiner großen Eitelkeit, in seiner kindlichen Verletzlichkeit, in seiner künstlerischen Vielseitigkeit und in seiner erhabenen Eleganz. Er ist der selbst verliebte Dorian Gray unserer Zeit. Der Käufer des Bildbands bekommt sie alle zu sehen: Den verspielten Helmut Berger als "blauer Engel" in Visconti`s "Die Verdammten", den selbstzerstörerischen, kaputt gehenden Helmut Berger in "Ludwig II.", den erotischen Helmut Berger, wie ihn Luchino Visconti auf Ischia fotografiert usw.. Helmut, komm wieder auf die Beine und reiss dich zusammen!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
99 Euro sind zwar ein stolzer Preis, wenn man sich dann aber die hochwertige Papier- und Druckqualität anschaut und die ästhetischen Bilder auf sich wirken lässt, kommt man zum Schluss, dass dieser Bildband jeden Cent wert ist. Die Original-Signatur gibt's dann noch als Bonus obendrauf. Der Band nimmt einen mit auf eine Reise durch Helmut Bergers faszinierendes Leben mit all seinen Höhen und Tiefen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe lange gezögert, doch nach reiflicher Überlegung habe ich mir das Buch doch gekauft. Ich ma Helmut Berger als Schauspieler und als Typen. Ich höre schon gerne zu wenn er in verschiedenen Shows seine Geschichten zum Besten gibt.
Der vorliegende Bildband zeigt auf beeindruckende Weise Bergers Karriere auf. Von den beschaulichen Verhältnissen in Bad Ischl/ Salzburg über die Schweiz, Paris und Londen in die Welt. Zu Andress, Taylor, Onassis und natürlich Visconti. Das Buch ist wahrlich von ausgesuchter Qualität, es hat Gewicht und illustriert in wunderbaren Bildern eine cineastische Epoche, ein Lebensgefühl - aus der Sicht von Helmut berger.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden