Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch hotshotrecordsmailorder. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 13,91 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,05
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: books-store
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Helloween - Keeper of the Seven Keys: The Legacy World Tour [2 DVDs]

4.2 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen

Verkauf und Versand durch hotshotrecordsmailorder. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Helloween
  • Format: PAL
  • Sprache: Englisch (Dolby Surround)
  • Untertitel: Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Tschechisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: SPV
  • Erscheinungstermin: 23. Februar 2007
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 280 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000M4R5XE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 95.667 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Tracklisting:
DVD1:
01 Intro
02 The King For A 1000 Years
03 Eagle Fly Free
04 Hell Was Made In Heaven
05 Keeper Of The Seven Keys
06 A Tale That Wasn`t Right
07 Drum Solo
08 Mr. Torture
09 If I Could Fly
10 Guitar Solo
11 Power
12 Future World
13 The Invisible Man
14 Mrs. God
15 I Want Out
16 Dr. Stein
17 Outro

DVD 2:
01 Occasion Avenue
02 Halloween
03 Roadmovie
04 Interviews
05 Mrs. God
06 Light The Universe

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Blooshed VINE-PRODUKTTESTER am 10. März 2007
Format: Audio CD
Während Helloween in ihrem Heimatland nicht mehr die Knaller sind, die sie bis Anfang der 90er waren, erfreuen sich die sympathischen Kürbisköpfe in der restlichen Welt, vorallem Japan und Südamerika unglaublicher Beliebtheit. Und so haben die Jungens, folgerichtig, ihre neue Livescheibe nach über 15 Jahren in Südamerika (Sao Paulo) aufgenommen. Coolerweise gibt es die Möglichkeit bei manchen Tracks n die Paralellfassungen der Aufnahmen von Tokyo und Sofia zu schalten. Einmalig gute Idee. Wer dies nicht wünscht, schaut sich das Konzert wie gewohnt in Sao Paulo an.

Die Qualität ist dabei überraschend gut! Die Aufnahmen sind super geworden, das Bild klasse und der Sound ist wirklich umwerfend. Für mich besonders schön: Es gibt auch ein Drumsolo - ich mag sowas.

Über die Songauswahl kann man mit Sicherheit streiten, fest steht, Helloween spielen ein Best-Of quer duch alle Scheiben. Ich hätte mir noch Speedknaller wie "Just a little Sign" gewünscht. Aber nun denn. Dafür gibts gleich ein paar überlange Songs, ebenso wie Klassiker wie "Dr. Stein" und "I want out". Natürlich geht es vorallem um Lieder der Deris-Phase, auch da fehlen mit "If I could Fly" und "Mr Torture" zwei absolute Knaller nicht. Insgesmat hätte ich mir mehr Lieder gewünscht, aber mit 1:50 Stunden geht die DVD schon gut lang. Lediglich "Manowar" und "Amon Amarth" haben bei ihren aktuellen DVD Scheiben mehr zu bieten.

Dazu gibts noch in dieser Packung hier: Eine zusätzliche DVD mit Roadmovie, Bildern, Videoclips etc. Sowie das Doppel-Live Album - da kann man nicht mosern.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Zum Inhalt wurde hier schon viel gesagt, darauf gehe ich nicht ein. Der ist in Ordnung.

Bildqualität:
Leider nicht besonders berauschend. Starkes Rauschen, unterbelichtet.

Bildformat:
4:3 LB ist schon seit einigen Jahren Out! Unverständlich!

Ton:
Ist ok, bis auf die vielen Triggersounds und noch schlimmer, wie hier schon angesprochen wurde, die vielen Oberdubs!

Schade das die technische Mängel diese an sich gute DVD nur zu einem Durchschnittswerk machen!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich bin ein Helloween Fan der ersten Stunde. Bis heute habe ich den Weggang des ehemaligen Sängers, Michael Kiske, noch immer nicht überwunden. Obwohl ich Andi Deris als Person sehr gerne mag, konnte ich bei den Live Auftritten nichts mit seiner Stimme anfangen. Die Klassiker der beiden Keeper of The Seven Keys Alben klangen einfach immer nur dünn. Deshalb habe ich nichts besonderes beim Kauf dieser DVD erwartet. Als ich dann den Song "Keeper Of The Seven Keys" hörte, war ich unwahrscheinlich beeindruckt von Andi Deris Performance. Auch Klassiker wie "Eagle Fly Free" und "Halloween" meistert er auf dieser DVD in beeindruckender Art und Weise. In einem Interview der DVD sagt er selbst, er habe seinen früheren Gesangsstil wieder angenommen und die Technik verändert. Das Ergebnis ist grandios. Neben dem genialen Konzert auf der DVD mit einer super Setlist (eben ein wahres Keeper Konzert!) sind ein witziger Roadmovie sowie interessante Interviews der Band vorhanden. Zwei Musikvideos und verschiedene Blickwinkel beim Konzert runden das gelungene DVD Package ab. Ich kann wirklich jedem diese Doppel-DVD ans Herz legen. Das einzige, was mich etwas stört, ist das manchmal die Stimme nicht synchron zur Musik ist. Wobei ich jedoch davon ausgehe, daß die Auftritte von zwei Shows aufgezeichnet wurden und deshalb nicht immer das Bild auch zum Ton passt. Sollte hier mit Overdubs gearbeitet worden sein wäre das nämlich ziemlich frech. Aber ich denke an das Gute im Menschen. Also kaufen und staunen!
15 Kommentare 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nur zu empfehlen,da es die erste Brauchbare Live DVD der netten Hamburger ist,Einzige alternative im CD sektor ist die längst vergriffene Live in the U.K. CD.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von RJ + YDJ TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 5. Oktober 2010
Format: DVD
Kurz nachdem ich das Review zum Doppel - Livealbum von Helloween geschrieben habe, ist nun auch noch die Doppel - DVD bei mir angekommen und möchte auch gerne rezensiert werden.

Das lasse ich mir natürlich nicht zweimal sagen, DVD Player angeschmissen, Fernseher an und die Kopfhörer auf die Lauscher gespannt und ab geht's.

In der Songauswahl unterscheidet sich die DVD kaum vom Livealbum, die einzigen zusätzlichen Tracks sind das "Drum Solo" und das "Guitar Solo.
Aber diesen beiden Soli sind wirklich sehenswert, bei dem Schlagzeugsolo duellieren sich Bassist Markus Grosskopf und Schlagzeuger Dani Löble. Herr Grosskopf tritt mit einem Kinderschlagzeug gegen die ausgewachsene Schlagzeugburg des Herrn Löble an, und bei dem Gitarrensolo darf Herr Gerstner mit seiner ausgewachsenen Gitarre den Herrn Löble mit seiner kleinwüchsigen Gitarre in Grund und Boden spielen. Das sorgt erst mal für ein Grinsen in meinem Gesicht.

Bei einigen Tracks erscheint ein Kürbiskopf, nun hat man die Möglichkeit zwischen verschiedenen Konzerten hin- und herzuschalten. Das ist auch sehr nett, nur hat man irgendwie vergessen die Lautstärke der verschieden Aufnahmen anzupassen. Das Konzert in Sao Paolo wird deutlich lauter wiedergegeben als die Aufnahmen aus Sofia und Tokio.
Bis auf diesen kleinen Fehler lässt die Soundqualität keine Wünsche offen, und auch die Bildqualität kann sich sehen lassen.

Auf DVD 2 finden sich neben den beiden Songs "Occasion Avenue" und "Halloween noch ein Roadmovie, Interviews und die beiden Videos zu den Songs "Mrs. God" und "Light The Universe".
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden