find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
9
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. November 2013
Sascha Theisen ist einer der Urväter der Fußballkultur auf der Bühne - und das merkt man seinen Texten an. Sie sind lebendig, sprießen wir genialen Momenten und zelebrieren etwas, das viele Fußballautoren zwar versuchen, aber gleichsam daran scheitern, weil sie es nicht leben: Die totale Begeisterung für unsere schönste Nebensache, die so häufig zur Hauptsache wird! Anders kann man solch wundervolle Sätze wie diesen aus dem Vorwort nicht interpretieren: "Dieser Moment gegen Frankreich, dieser Fallrückzieher von Klaus Fischer, einem gelernten Glasbläser aus Oberbayern, der war mehr wert als alles andere, was ich bis dahin erlebt hatte, und vielleicht sogar mehr als vieles, nicht alles, was ich von da an erleben sollte."
Man kann natürlich einen ganzen Berg an Fußball-Büchern über unsere WM-Helden kaufen und lesen oder man nimmt einfach dieses kompakte und durch viele großartige und großflächige Fotos aufbereitete Werk von Sascha Theisen. Ich freue mich bereits heute auf den Tag, an dem ich das Buch mit meinen beiden Söhnen lesen werde. Besser kann man sie an den Fußball & unser aller WM-Erinnerungen nicht heranführen!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2013
Schon das sehr persönlich gehaltene Vorwort dieses bemerkenswerten Buches lässt ahnen, dass es sich hierbei nicht um eine der herkömmlichen WM-Chroniken handelt, die alle vier Jahre rechtzeitig zum größten Sportereignis der Welt erscheinen, sondern um eine liebevoll, witzig und kenntnisreich verfasste Huldigung an die unvergesslichen Momente, die einem nur der Fußball schenken kann. In jedem der 50 Porträts, die Sascha Theisen in diesem großartigen Bildband so pointiert und phantasievoll präsentiert, wird die Leidenschaft eines echten Fußballfans lebendig und spürbar. Herausragend auch die faszinierende Bildauswahl, die dieses Buch zu etwas ganz besonderem machen - ein gelungener Mix aus "Klassikern", wie dem in der Luft liegenden Klaus Fischer bei seinem legendären Fallrückzieher im epischen Halbfinale der WM 1982 gegen Frankreich, und unbekannten "Schätzen", wie dem entrückt und überglücklich in den Mailänder Nachthimmel blickenden Jürgen Klinsmann nach seiner grandiosen Leistung im 1990er Achtelfinale gegen die Niederlande. Hier stimmt einfach alles - und das macht gerade jetzt richtig Lust auf die nächsten großen Momente, die im Sommer 2014 von tragischen und echten Helden geschrieben werden. Ein absolut lesens- und sehenswertes Fußballbuch, das in keiner Sammlung fehlen darf.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2013
...macht den Fußball so spannend! Geschichten über WM Momente, die ewig erhalten bleiben. Der Autor versteht es kurzweilig und amüsant über diese zu berichten.
Kann es jetzt noch weniger abwarten bis die WM 2014 losgeht! Dieses Buch ist die perfekte Einstimmung dafür. Man kann es immer mal wieder zur Hand nehmen und ist in Sekundenschnelle gefangen von den Schilderungen über die Geschehnisse und deren Protagonisten. Großartig!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2013
Das Buch von Sascha Theisen überzeugt durch Sprachwitz und eine äußerst amüsante Herangehensweise an die Biographien der Helden. Wer chronoligisch aufgearbeitete Statistiken erwartet, der wird dergleichen in diesem Werk nicht finden. Und das ist auch gut so, denn das gibt es schon. Dafür handelt es sich bei "Helden" um eine kurzweilige Erzählung über die speziellsten Momente in der Laufbahn der Fußball-Legenden. Absolut lesenswert und in der Form noch nicht dagewesen! Toll!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2016
Animiert durch die sehr guten Rezensionen hier habe ich mir dieses Buch, zumal preislich unschlagbar, bestellt. Für mich hält das Buch jedoch nicht das, was das Vorwort des Verfassers verspricht. Für Fußballanhänger der jungen Generation mag es als Einstiegslektüre noch angehen. Für jemanden wie mich (Jg. 62) hatte es keinen Neuwert.
Die 50 Porträts sind alle auf meist zwei bis maximal vier Seiten (darunter jedoch großflächige, zum Teil durchaus gute Bilder) abgefasst. Allerdings finden sich darunter gerade 38 Spieler. Der Rest sind Trainer (Beckenbauer und Klinsmann werden als Spieler und Trainer vorgestellt), Masseure, Reporter, Schiedsrichter Eschweiler, und als "Clou" als 50. "Legende" ein Trio von Schiedsrichtern, die Deutschland die drei WM-Titel "bescherten" (Das Buch kam ein Jahr vor dem vierten Stern heraus). Darauf muss man erstmal kommen. Zu bemängeln ist zudem die Auswahl der Spieler. Aus der großen 54er Elf von Bern finden sich nur vier Spieler (Fritz Walter, Rahn, Schäfer und Turek) Andere große WM-Spieler wie Karl Heinz Rummenigge (9 Tore bei 3 Weltmeisterschaften, mehrfacher Europas Fußballer des Jahres), Pierre Littbarski oder Matthias Sammer fehlen ebenfalls. Dafür taucht in der Liste z.B. Paul Steiner (1 Länderspiel, 0 WM- Einsätze) oder David Odonkor auf. Das verstehe wer will.
Auch die Statistiken scheinen für mich nicht quergelesen worden zu sein. Zu jedem Spieler findet sich zwar ein Geburtstag, aber bei den verstorbenen Helden kein Sterbedatum (Helden sterben wahrscheinlich nie!). Zudem gibt es bei den Aufstellungen der WM-Kader keine Systematik. Teilweise werden sie alphabetisch aufgeführt, dann wieder die Spieler ohne Einsatz hintendran. Bei dem Aufgebot der DDR 1974 (Jürgen Sparwasser wird als Einziger dieser Mannschaft im Einzelporträt geführt) hingegen wird der Kader alphabetisch innerhalb der Positionen aufgeführt. Verwirrend!
Positiv für mich noch die Porträts der Legenden am Mikrofon Brumme und Zimmermann. Hier kommt für mich die Leidenschaft für den Fußball rüber, die im Vorwort anklang. Insgesamt aber doch zu wenig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2013
Obwohl ich nur von einigen der Ereignisse aus dem Buch persönliche Erinnerungen habe, fühlt man beim Lesen sofort wieder in diese Zeit zurückversetzt. Jeder kann sich bei den Schilderungen sofort daran erinnern, wo er bestimmte Momente gesehen hat.
Einfach ein klasse Buch!!
Für Fußballfans das ideale Weihnachtsgeschenk.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2013
Kaum jemand den ich kenne kann mit Worten so gut umgehen wie Sascha Theisen. Kein Wunder, dass er es schafft Fussballgeschichte so passend in ein grandioses Buch zu packen.

Wer das nicht liest hat eindeutig etwas verpasst, und gerade als Geschenk ist das Buch ne Wucht!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2013
Ursprünglich habe ich das Buch für meinen Vater als Geschenk gekauft und dann habe ich mich selbst "verlesen". Tolles Buch mit viel Inhalt, Humor und tollen Bildern. Damit ist es nicht nur was für fußballbesessene Väter, sondern auch für die rein WM-begeisterte Omi.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2014
Leckofanni! Fehlt nur noch die alte Regel "drei Ecken, ein Elfer" und das Ding wäre überhaupt nicht mehr zu toppen.
Im Ernst: die Bilder sind bekannt, die Texte dazu einmalig. Das Ergebnis ist ein Muss für jeden, der auch nur einen dieser Momente so in Erinnerung hat, wie Sascha Theisen sie hier beschreibt. Der Autor sagt und schreibt die Dinge so, dass wir uns schon deshalb auf weitere Fußballfeste freuen, weil wir sicher sein können, dass er hinterher wieder mindestens genauso herzerfrischend authentisch über sie schreiben wird, wie er es im vorliegenden Buch getan hat.
SENSATIONELL! :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken