Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 2,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Heiress Without A Cause (Muses of Mayfair Book 1) (English Edition) von [Ramsey, Sara]
Hörprobe anhören
Wird wiedergegeben...
Wird geladen...
Angehalten
Anzeige für Kindle-App

Heiress Without A Cause (Muses of Mayfair Book 1) (English Edition) Kindle Edition

4.3 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
Buch 1 von 4 in Muses of Mayfair (4 Book Series)
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 2,99

Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Von 15. Juni bis 15. September Buch hochladen und tollen Preis gewinnen Jetzt entdecken

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

One title to change his life…

A disgraced son with a dark reputation, William Ferguson Avenel is content to live in exile in Scotland - until his father dies in the scandal of the Season, making him the new Duke of Rothwell and leaving him in charge of his young sisters. With rumors of insanity swirling around their family, the girls desperately need a chaperone. And he thinks he's found the lady for the job... until Rothwell discovers her dangerous secret life.

One chance to break the rules...

Lady Madeleine Vaillant may be the perfect chaperone, but she can't face her blighted future without making one glorious memory for herself. In disguise, on a London stage, she finds all the adoration she never felt from the ton. But when she's nearly recognized, she will do anything to hide her identity - even making a devil’s bargain with Rothwell, who saves her from discovery by claiming her as his mistress. She'll take the pleasure he offers - but Madeleine won't lose her heart in the bargain.

One season to fall in love...

Every stolen kiss could lead to discovery, and Rothwell's old enemies are determined to ruin them both. But as their dangerous passion ignites their hearts and threatens their futures, how can an heiress who dreams of freedom deny the duke who demands her love?

---

Series: Muses of Mayfair #1
Next Book: Scotsmen Prefer Blondes, Muses of Mayfair #2 - available now!
Genre: Regency Historical
Setting: London, 1812
Length: 94,000 words (full-length novel)
Sensuality: Hot
You may like this if you like: women in disguise, actresses, dukes, reformed rakes, female friendships, girls with secret artistic passions, and guys who aren't afraid to say they're in love

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2711 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 343 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B00CID1VJQ
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #157.587 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
William "Ferguson" Avenel kommt nach 10 Jahren Exil in Schottland nach London zurück, da sein Vater unerwartet verstorben ist und er den Titel geerbt hat. Er möchte nur seine zwei jüngsten Schwestern verheiraten, und dann nach Schottland zurückgehen. Dafür braucht er eine Anstandsdame, und wer ist dafür besser geeignet als Lady Madeleine, eine alte Jungfer von 28 Jahren. Lady Madeleine langweilt sich seit Jahren bei den Veranstaltungen des Ton, und hat seit 2 Wochen ein heimliches Engagement beim Theater - skandalös, wenn es entdeckt wird. Durch Zufall enttarnt Ferguson das Doppelspiel von Madeleine, und muss jetzt alles tun um sie zu beschützen, damit seine Schwestern nicht durch den drohenden Skandal belastet werden. Durch die erzwungene Nähe wachsen die Gefühle in Beiden. Werden sie einen Skandal vermeiden können, und wird Ferguson seine Schottlandpläne aufgeben?

Diese Geschichte enthält alles, was man sich von einem Regencyroman erwarten kann: Liebe, Leidenschaft, Intrigen, Gerüchte und ein Happy End. Das Buch hat mich von Beginn an fasziniert. Die Charaktere, auch die der "Nebendarsteller", sind liebevoll gezeichnet. Die Gefühle von Ferguson und Madeleine sind lebensecht und nachvollziehbar. Vor allem die Änderung in Ferguson vom zornigen und abweisenden Mann zum Beschützer hat mir sehr gut gefallen. Die Funken sprühen bei jedem Zusammentreffen. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und freue mich auf den nächsten Roman dieser Autorin.

Für alle, die Regency ebenso lieben wie ich, ein absolutes Muss.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Dieses Buch habe ich bei einer kostenlosen Aktion auf mein Kindle geladen.

Es beschreibt sehr gut, wie sich die jungen Damen des Ton in kleinen Fluchten versuchen - sei es ein Buch unter Pseudonym zu schreiben, oder in Verkleidung auf der Bühne zu stehen ...was deutlich mehr Risiken beeinhaltet, würde doch eine Entdeckung den gesellschaftlichen Ruin bedeuten.

Als dann der Duke mit der Heldin des Romans zusammentrifft, sprühen die Funken, es knistert richtig aus dem Kindle heraus ;-)

Sie heiress zu nennen, finde ich irreführend, denn sie lebt bei Verwandten und ist von diesen abhängig und dort in die Familie integriert - und es geht zu keinem Zeitpunkt um Ländereien oder ähnliches, was sie besitzen könnte oder erben könnte, sondern nur um ihre Theaterleidenschaft, den Mann, der sie aus ihrem sittsamen Dasein am Tage herausführt und die Funken die dabei sprühen !

Sehr unterhaltsam !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
I would think the heiress in the title would be the heroine, but Lady Madeleine, having lost her parents in the French Revolution, only has that which is provided by her aunt's family.
At 28 and clearly on the shelf, Madeleine decides to realize her dream on the stage, if only short-term, knowing the risk of discovery - and thus ruin - is high.
When she is discovered by Ferguson, she fears he will expose her true identity. To prevent a poor reflection on his family as she is connected to his family through his younger twin sisters, he steps in to prevent her ruin by offering her his protection, shielding her from other peers eager to have her as their mistress.
Not the first story of a gentlewoman on the stage, but well told and written.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover