Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch GLOBAL MEDIEN. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 30,89 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 30,89
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: MoviesVSGames
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Heimweg - The Road Home

4.8 von 5 Sternen 45 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 30,89
EUR 30,89 EUR 5,61
DVD
"Bitte wiederholen"
[DVD]
EUR 96,15
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch GLOBAL MEDIEN. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Heimweg - The Road Home
  • +
  • Die chinesischen Schuhe
Gesamtpreis: EUR 41,88
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Zhang Ziyi, Sun Honglei, Zheng Hao, Zhao Yuelin, Li Bin
  • Regisseur(e): Zhang Yimou
  • Komponist: San Bao
  • Künstler: Wu Lala, Zhai Ru, Zhao Yu, Hou Yong, Cao Jiuping
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Mandarin (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Französisch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 10. Juli 2001
  • Produktionsjahr: 1999
  • Spieldauer: 86 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 45 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00005K4MT
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 44.801 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ein Mann kehrt nach Jahren in seine Heimat zurück um seinen Vater zu Grabe zu tragen. Seine Mutter besteht darauf, dass der Leichnam in einem Fußmarsch ins Dorf gebracht wird. Der Grund dafür reicht in die fünfziger Jahre zurück, als sie sich als Bauernkind und er als Dorfschullehrer kennenlernten und Jahre um ihre Liebe kämpfen mussten.

VideoMarkt

Nach vielen Jahren reist Luo Yusheng wieder einmal in sein chinesisches Heimatdorf. Doch das Wiedersehen ist bedrückend, da seine Mutter gerade das Leichentuch für den verstorbenen Vater webt. Während er sie bei der mühsamen Arbeit beobachtet, erinnert sich Yusheng an die 40 Jahre zurückliegende, bewegende Romanze seiner Eltern - dem schönen Bauernmädchen und dem jungen Dorfschullehrer. Eine Liebe, die zu Zeiten traditioneller Ehestiftung heiß diskutiert und von den Hindernissen der Kulturrevolution auf eine harte Probe gestellt wurde.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Zugegeben, ich habe mir diesen Film ohne viele Vorkenntnisse gekauft. Ich habe gutes über den Film, Regisseur und auch der Schauspielerin gehört, aber davon abgesehen wusste ich eher wenig. Da mich Asien (im speziellen Japan) interessiert und ich auch die Rezessionen gut fand, habe ich mir den Film gekauft und muss sagen... Traumhaft, dieses Wort fällt mir am ehesten zu diesen Film ein.
Wenn man hauptsächlich Hollywood-Produktionen gewöhnt ist (und das ist bei uns in der Regel der Fall, denn ein sehr grosser Teil der Filme kommt aus Hollywood), wird man diesen Film hier vielleicht Anfang's etwas ungewohnt finden. Er beginnt eher langsam und in Schwarz-Weiss (wechselt dann später zu Farbe), ist auch kaum mit Action gefüllt, sondern eher mit sehr schönen Bildern.
Im Grunde dreht sich der ganze Film um eine Liebe. Wer hier allerdings die übliche-Hollywood-Lovestory-wie-sie-in-quasi-jedem-Film-vorkommt-und-ohnehin-immer-gleich-endet erwartet, wird angenehm überrascht sein. Denn hier wird nicht mit Worten und seltsamen Zufällen umhergeschmissen, sondern Emotionen gezeigt und diese sehr subtil, ohne viele Worte. Geradezu fasziniert sieht man zu, wie viele Mühen das Bauernmädchen auf sich nimmt, welche manchmal gelingen und manchmal nicht. Hier ist nicht von "grossen Taten" die Rede, sondern von ganz "banalen" Sachen wie das Sie extra viel und lange kocht, damit der Dorflehrer gutes Essen bekommt, obwohl sie nicht weiss, ob er selbst es überhaupt essen wird. Oder das das Sie jeden Tag, ohne Wissen des Lehrers, an seiner Schule vorbeigeht, damit Sie seine Stimme hören kann... obwohl sie einen anderen, kürzeren Weg gehen könnte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 103 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 8. August 2002
Format: DVD
Eine schwierige Aufgabe: Wie beschreibt man seinen Lieblingsfilm, dazu noch möglichst objektiv? Und noch viel schwieriger: Wie bringt man mit dieser Beschriebung den Leser dazu, sich eine DVD von einem Film zu kaufen, den hierzulande kaum jemand kennt? Ich werde es versuchen...
Wenn sich jemand wundern sollte, warum die Amazon-Beschreibung der Handlung aus nur drei Sätzen oder so besteht, dann sei diesem hiermit gesagt: das ist wirklich die gesamte Handlung des Filmes. Und gerade das macht ihn so überragend. Sohn kommt in Dorf zurück, Vater soll nach altem Brauch beerdigt werden, Sohn versteht das nicht. Sohn erinnert sich an die Liebesgeschichte seiner Eltern...und am Ende VERSTEHT er. Das ist alles. Aus so einer dünnen Handlung einen so ergreifenden Film zu basteln (noch dazu wenn man deren Ausgang von Anfang an kennt)- das ist wahre Filmkunst. Am imposantesten waren für mich dabei das Spiel mit den Farben und die daraus resultierenden, gegensätzlichen Atmosphären. Während die Gegenwart, in der der Sohn in sein Heimatdorf zurückkehrt, trist und grau ist, werden bei der Rückblende auf die Liebesgeschichte die Bilder bunt und lebendig - ein cineastischer Hochgenuss. Untermalt von einer bezaubernden Musik (hat mich ein wenig an Braveheart erinnert - warum gibt es dazu keinen Soundtrack?) nimmt man Bilder wahr, die lange in Erinnerung bleiben sollen. Das Ende dann, der "Heimweg" des Vaters ist einfach nur ergreifend und drückt auf die Tränendrüse. Die meisten werden es erahnt haben - dies ist ein besinnlicher Film.
Wem sich das alles zu langweilig anhört, dem wird der Film auch nicht gefallen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die Liebesgeschichte der Eltern, die wegen des Todes des Vaters, gleichzeitig auch ein wenig traurig ist. Obwohl die Handlung des Films wirklich in zwei Sätzen geklärt ist, ist dieser doch erstaunlich kurzweilig. Der Film vermittelt eine wunderbare Mentalität, die einen schönen Eindruck hinterläßt. Ich bin froh diese DvD gekauft zu haben und kann sie auch nur weiterempfehlen. Allerdings denke ich, dass dieser Film einen gewissen Geschmack erfordert. Wem eher amerikanische Massenproduktionen gefallen, dem ist dieser Film vielleicht zu schwer.
Kommentar 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Es war einmal in China... Was für ein wunderschöner Film! Eine sehr stille Liebesgeschichte, eine Alletagegeschichte aus dem schwierigen Leben in China. Als der Ehemann, ein Dorfschullehrer, stirbt, will die Witwe seinen Sarg den weiten Weg vom Krankenhaus zu seinem Dorf tragen lassen: eine alte chinesische Sitte, vor allem jedoch ist dieser Weg in ihrer persönlichen Liebesgeschichte von zentraler Bedeutung. Nun, nach der schwarz-weissen Rahmenhandlung, kommt der Rückblick auf ihre Liebesgeschichte vor vielen Jahren, damit man versteht, warum der Weg sein muss - still und einfach erzählt, in wundervollen leuchtenden Farben, jede Kameraeinstellung könnte leicht als intensives Gemälde taugen. Im Fokus: das Mädchen. Das ist ihre Geschichte, das ist ihre scheu keimende Liebe, das sind ihre Anstrengungen, als sie für ihn kocht, als sie den Umweg sucht, nur um seine Stimme aus der Schule zu hören, als sie dem Wagen nachläuft, da er, irgendwie politisch verdächtig, in die Stadt abgeholt wird, als sie stundenlang in der eisigen Kälte am Weg ausharrt und krank wird, als sie - noch krank - bei seiner Rückkehr zu ihm läuft. Kleine Dramen, eine Portion stille Regimekritik aus der Hintertür, Mitfühlen für die Opfer, aber vor allem Mitfreuen. Auf die Politik wird nicht eingegangen; die kleinen Leute bekommen auch nicht mehr davon mit, sie droht nur irgendwo, abstrakt, unfassbar. Der Film klingt aus - in schwarz-weiss - mit der tatsächlich gestarteten Prozession.
Der Regisseur schien übrigens wahrhaftig in ihr Gesicht verliebt zu sein: Immer wieder Grossansicht, wie sie schaut, wie sich umsieht, wie sie wartet, wie sie läuft, wie sie krank wird, wie sie in (oder trotz) ihrer Krankheit läuft...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden