Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Heidi - TV-Serien Edition 1 [4 DVDs]

4.8 von 5 Sternen 52 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 40,86 EUR 9,98

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Johanna Spyri
  • Regisseur(e): Isao Takahata
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Mono)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 4. Juni 2007
  • Produktionsjahr: 1975
  • Spieldauer: 624 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 52 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000LXGWVM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 43.440 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die bezaubernde Geschichte des kleinen Waisenmädchens Heidi, das bei seinem menschenscheuen Großvater in der idyllischen Abgeschiedenheit der Schweizer Berge aufwächst und mit dem Geißenpeter viele schöne Abenteuer erlebt.

Episoden:
Disc 1:
14 Hilfe für Schnucki
15 Herbst in den Bergen
16 Schlittenfahrt nach Dörfli
17 Der geheimnisvolle Besuch
18 Tante Dete kehrt zurück
19 Ankunft in Frankfurt
20 Ein neues Leben

Disc 2:
21 Vögel wollen frei sein
22 Heimweh
23 Die kleinen Katzen
24 Was geschieht mit Mau Mau?
25 Die weißen Brötchen
26 Herr Sesemann kehrt zurück

Amazon.de

„Heidi, Heidi, Deine Welt sind die Berge“: Dieses Lied kennt wirklich jedes Kind, und die Eltern, die schließlich selber auch einmal Kind waren, stimmen gleich freudig mit ein. 1937 wurde der berühmte Kinderbuchklassiker der Schweizerin Johanna Spyri mit Shirley Temple bereits das erste Mal verfilmt, zahlreiche weitere Umsetzungen für Kino und Fernsehen folgten. Nicht zuletzt wegen des Eingangs zitierten Liedes wird für die meisten das Mädchen mit den großen Kulleraugen aus der legendären japanischen Zeichentrickserie jedoch die einzig wahre Heidi bleiben.

Das Waisenkind Heidi ist fünf Jahre alt, als ihre Tante Dete sie zu ihrem Großvater in die Schweizer Berge bringt. Der mürrische alte Mann, der von allen nur Alm-Öhi genannt wird und zurückgezogen auf seiner Alm lebt, kann mit seiner Enkelin zunächst gar nichts anfangen. Doch Heidis ansteckender Fröhlichkeit kann er nicht lange widerstehen und schließt das aufgeweckte Mädchen schnell in sein Herz. Heidi wird ein richtiges Kind der Berge und hütet schon bald gemeinsam mit ihrem neuen Freund, dem Geißenpeter, die Ziegen. Heidi liebt alle Tiere, aber vor allem die kleine Ziege Schnucki, ihren Vogel Pieps und schließlich sogar den Bernhardiner Josef. Eines Tages kehrt Tante Dete zurück und nimmt Heidi mit sich nach Frankfurt. Der Großvater und Peter bleiben traurig zurück. Im Haus der Familie Sesemann soll Heidi der kranken Clara Gesellschaft leisten. Die Mädchen freunden sich schnell miteinander an, aber der strengen Hausdame Fräulein Rottenmeier kann Heidi nichts recht machen. Sie bekommt schreckliches Heimweh nach den Bergen.

1977 erstmals in Deutschland ausgestrahlt liegt der Zeichentrickklassiker endlich komplett auf DVD vor. Die erste Box enthält die ersten 26 Episoden der insgesamt 52-teiligen Serie und hat eine Gesamtlaufzeit von ca. 605 Minuten. Die Serie ist zeitlos und begeistert auch im 21. Jahrhundert Generationen übergreifend alte Fans und neue Freunde der kleinen Heidi. Der Schuber aus stabilem Karton ist farbenfroh aufgemacht und stimmt mit der lachenden Heidi auf dem Cover gleich richtig auf die Serie ein. Der Serienklassiker ist ohne Altersbeschränkung freigegeben, aber vor allem jüngere Kinder dürften Probleme haben, den inhaltlichen Zusammenhängen zu folgen. Uneingeschränkt zu empfehlen ist die Serie daher für kleine und große Heidi-Fans ab vier Jahren. -- Birgit Schwenger

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Endlich gibt es die original Zeichentrickserie von 1978 kompakt in nur 2 Boxen! Nachdem die zuvor erschienenen Boxen und Einzeldiscs viel Platz im Regal wegnahmen und man die Reihenfolge erstmal erahnen musste, um auch wirklich alle Folgen zuhause zu haben, gibt es jetzt die komplette Serie in der "TV-Serien-Edition", d.h. in zwei Boxen mit jeweils 26 Folgen auf jeweils 4 Discs (insgesamt besteht die Serie aus 52 Folgen) in einem Pappschuber. Die hier besprochene TV-Serien-Edition 1 enthält demnach auf 4 Discs die ersten 26 Folgen der Serie. Die Aufmachung bzw. der Pappschuber ist sehr hübsch und platzsparend.

Die Boxen sind für alle, die wieder Kindheitserinnerungen wach werden lassen möchten, unverzichtbar. Allerdings gibt es einen Stern Abzug für die miese Bildqualität, die anscheinend überhaupt nicht überarbeitet wurde. Es sind deutlich Flecken und Grieseln zu erkennen. Für Fans der Serie ist die TV-Serien-Edition jedoch die beste Möglichkeit, sich die Serie nach hause zu holen!
Kommentar 65 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Alle lieben Heidi - Kinder sowie die Erwachsenen. Meine 5jährige Tochter verehrt Heidi. Immer wieder, wenn sie etwas sieht, sagt sie: "Das ist wie bei der Heidi".
Was kann man von einer Kinderserie mehr verlangen?
Heidi ist gewaltfrei, kindgerecht, weil in 20 Minuten Happen serviert, und setzt auch bei Erwachsenen Kindheitserinnerungen frei. Da ist es mir eigentlich völlig egal, ob die Bildqualität im Vergleich zu heutigen Zeichentrickserien deulich schlechter ist. Es hat einfach etwas nostalgisches, wenn mal ein Grieseln auftaucht, merkt man doch, dass die Folgen mit Hand und nicht mit Computer gezeichnet wurden.
Insgesamt eine absolute Kaufempfehlung!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Durch meine Tochter(zu dem Zeitpunkt 4) hatte ich endlich Grund mal die komplette Serie zu kaufen;-) Als Kind hatte ich nicht jede Folge gesehen und danach kam die Serie nicht wieder ins Fernsehen, jedenfalls nicht das ich es mitbekommen hätte.
Zur Austattung: Nur die Episoden der Zeichentrickserie, kein Bonus, keine Info, kein besonderes Menülayout(Animationen etc.), sehr Schade. Da hätte Univerum mehr daraus machen können, denn klar ist doch dass auch viele Erwachsene die alte Kinderserie sehen, denn ohne deren Erinnerung würde die heutige Generation nicht zu diesem Vergnügen kommen!
Deswegen einen Punkt Abzug!
Zur Qualität. Alles gut aufgearbeitet, keinerlei Rauschen im Ton oder schlechte Optik. Das Feeling der Kinderzeit kam sofort zurück.
Meine Tochter fieberte mit, und wir fieberten mit unserer Tochter mit. Ist schon toll anzusehen das die Kinder diese Geschichten so intensiv miterleben, und man fühlt wieder wie es einem selbst erging;-)! Die Episoden sind emotional, aber auch lustig und für Kinder genügend spannend, nicht zu spannend! Vielleicht sollte man die Folgen erst ab 5 Jahren zeigen, das hängt aber von ihrem Kind selbst ab. Ich würde es im Nachhinein doch erst ein Jhar später zeigen, nicht aufgrund der Reaktionen meiner Tochter, sondern weil sie einfach manche Details der Geschichte noch gar nicht richtig einsortieren konnte! Deswegen ist es wichtig als Elternteil dabeizubleiben und immer mal wieder nachzuhaken, ob das Gesehene auch "richtig" verstanden wurde.
Da kann so manches Missverständnis schnell aufgeklärt werden, und die Freude und der Spass an der Serie bleibt voll erhalten.
Vom pädagogischen betrachtet ist die Serie durchaus gut!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
das ist wahrscheinlich mit Abstand die schönste Zeichentrickserie die es meiner Meinung nach gibt. Die Figuren und Hintergründe sind wunderbar gezeichnet, die Synchronisation ist toll und die eigentliche Geschichte ist wunderschön. Ich habe diese Serie schon als Kind geliebt und schaue sie auch heute noch unheimlich gerne an. Das Zusammenspiel zwischen den einzelnen Figuren wird sehr gut dargestellt und man sieht, daß es auch ohne Gewalt geht. Die Geschichte ist selbst für die Kleinsten verständlich. Und auch das Titellied von Gitti und Erika läd einfach zum mitsingen ein. Eine Serie, die man einfach gesehen haben muß!
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Eigentlich gibt es nicht viel hierzu zu sagen außer: alle ersten 26 Folgen der Heidi-serie sind hierrauf enthalten und schön auf 4 DvdŽs aufgeteilt! Und darunter noch einmal jede Folge in einzelne Kapitel. besonders gut gefällt mir die liebevolle gestaltung bzw. die beeindruckende darstellung der alpen un der natur in den verschiedenen jahreszeiten Wirklich sehr schön gemacht und nicht nur Kinder werden hier dran ihre Freude haben!
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Wahrscheinlich eine der besten Zeichentrickserien der Welt. Diese erstaunliche japanische Produktion aus den siebziger Jahren zeichnet ein wunderschönes Videoerlebnis von Johanna Spyris schönem Erfolgsroman. Die Berge kommen in der Zeichentrickversion erstaunlich echt mit ihren weissen Alpengipfeln und herrlichen bunten Blumenwiesen, Almhütten und Ziegenherden herüber. So glaubt man immer wieder, bestimmte Berghänge oder Wanderwege wiederzuerkennen. Die vorne weissen und hinten schwarzen Ziegen gibt es wirklich ! Und Alm Öhi ist ein Original - er könnte ein Bergführer aus Grindelwald sein. Sehr schön auch die originalgetreue Jodelmusik, die sehr viel Fröhlichkeit ausstrahlt. Frankfurt ist als düsterer Gegensatz gezeichnet, aber erstaunlich echt, so wie es vor der Zerstörung im Krieg ausgesehen haben muss. Das japanische Team muss unheimlich aufwendig recherchiert haben. Sehr originell auch die Darstellung der spiessigen Erzieherin Frau Rottenmeier, die Heidi und Clara ständig auf die Nerven geht. Ganz realistisch kommen die Emotionen heraus, das Temperament von Heidi, die Gelassenheit vom Alm Öhi und die Energie und Begeisterung des jungen Ziegenhirten Peter. Süss auch, wie Peter immer schielt und verlegen sein kann. Die Serie strahlt so viel Emotionen und Freude aus, dass Kinder von 4 Jahren bis hin zu den Erwachsenen alle Heidi einfach lieben müssen. Eine Zeichentrickserie mit Stil und ohne jegliche Gewalt - ich wüsste nicht, wo es so etwas sonst noch gibt. Das Screen Layout ist von Oscar-Preisträger Hayao Miyazaki. Man merkt der Produktion an, was für eine Liebe die Japaner für die Schweizer Berge haben.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle 3 Diskussionen ansehen...