Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 79,95
+ EUR 5,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Das Spielmaterial ist in einem sehr gutem Zustand. Der Artikel unterliegt der Differenzbesteuerung gemäß § 25a UStG Kein Versand an Packstationen!
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Heidelberger Spieleverlag HE150 - Kingsburg Neuauflage

4.8 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 neu ab EUR 99,50 2 gebraucht ab EUR 79,50
  • Sprache Spielanleitung: DE;
  • Spieldauer: 60-90 Min.
  • Autor: Andrea Chiarvesio & Luca Iennaco
  • Auszeichnungen: Nominiert für International Gamers Awards; Nominiert für Origins Awards


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht1,3 Kg
Produktabmessungen29,8 x 29,6 x 7,4 cm
Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 10 Jahren
ModellnummerHE150
Sprache(n)Italienisch manual, Deutsch manual, Französisch manual, Englisch manual, Spanisch manual, Deutsch
ModellHE150
Anzahl Spieler3 bis 5 Spieler
Zusammenbau nötigNein
Batterien notwendig Nein
Batterien inbegriffen Nein
MaterialKarton
ZielgruppeUnisex
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB005MIU348
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.8 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 179.247 in Spielzeug (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,3 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit12. September 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht genießen Sie für viele Produkte ein 30-tägiges Rückgaberecht. Ausnahmen und Bedingungen finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?
 

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
13
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 17 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Worum es geht:
Fünf Jahre lang sammeln sich vor Kingsburg finstere Horden und stürmen jeden Winter das Land. In den drei Jahreszeiten zuvor haben die Spieler Zeit und Gelegenheit, zur Verteidigung zu rüsten und ihre Infrastruktur auszubauen. Dabei werden über verschiedene Mechanismen Siegpunkte generiert. Gewonnen hat, wer am Ende am meisten Siegpunkte gesammelt hat.

Umsetzung:
Jeder Spieler hat eine Tafel mit Gebäuden und deren Ausbaustufen vor sich, die bestimmte Vorteile bringen - Prestigebauten mit vielen Siegpunkten über Verteidigungsbauten für die Abwehr der winterlichen Horden bis zu diversen Vorteilen während des Spiels. Der Gebäudebau kostet Rohstoffe, und diese können über die 18 verschiedenen durchnummerierten "Berater" erworben werden. Dazu würfelt jeder Spieler mit 3 Würfeln, wobei der mit dem schlechtesten Ergebnis den ersten Zug hat. Der Spieler kann nun einen, zwei oder alle drei Würfel gemeinsam auf den Berater setzen, dessen Nummer der Summe der Augen auf den Würfeln entspricht. Klar, dass Berater mit hohen Nummern mehr Rohstoffe oder andere Vorteile bringen als Berater mit niedrigen Nummern. Der Berater ist nun besetzt und kann nicht noch einmal gewählt werden. Übrigbehaltene Würfel können weiter verteilt werden, sobald alle anderen Spieler ihren Zug ausgeführt haben. Hier liegt nun der größte Reiz an dem Spiel: Wie verteile ich meine Würfel so, dass ich a) die besten Berater für mich nutzen kann, b) den Mitspielern dabei für sie wichtige Berater sperre und c) selbst keine Würfel verschenke.
Pro Jahr gibt es drei Würfelrunden, nach jeder Würfelrunde darf man ein Gebäude (aus-)bauen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich hab mir Kingsburg gleich mit der Heidelberger HE185 - Kingsburg: Die Erweiterung des Königreichs bestellt. Obwohl ich das Spiel selber noch nie gespielt hatte fand ich es recht interessant nach dem ich einige Rezensionen dazu gesehen hatte.

Ich habe zuerst nur das Hauptspiel getestet und war gleich begeistert. Es ist eine fabelhafte Mischung von Glück und Strategie. Leicht zu verstehen und daher auch Familientauglich. Besonders gefällt mir das Auswürfeln für die 'Rohstoffe' dadurch das der 'schlechteste Wurf' zum Startspieler für die Runde wird kann man auch hier schon gut Taktieren und ist nicht zu stark benachteiligt.

Nach ein paar Runden machte ich mich an die Erweiterung, mit leichter Skepsis und der Hoffnung das das runde Spielgefühl nicht beeinflusst wird.

Die einzelnen Erweiterungen sind jedoch alle recht passend. Sie bringen neuen Wind in das Spiel ohne große neue Regeln zu erlernen oder die Spielmechanik zu verändern. Das beste ist das man sie alle miteinander kombinieren kann und so immer vor neuen Herausforderungen steht. Ob man nun einen bestimmten Charakter verkörpert, sich mehr/andere Bauoptionen aussucht, das Spiel durch Ereignisse beeinflusst oder das Glück im Winter (in der Kampfrunde) herausnimmt, alles wie ich finde gelungene Erweiterungen.

Zum Spielmaterial gibt es auch nicht viel auszusetzen, einzig die Provinzkarten könnten aus etwas dickeren Material sein.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Kingsburg ist ein Strategisches Würfelspiel, in dem es nicht darum geht, dass beste Würfelergebnis zu erzielen, sondern das gewürfelte Strategisch gut platziert auf dem Spielbrett zu verteilen um Ressourcen für den Überlebenskampf gegen Goblins oder andere fiese Kreaturen zu bestehen. Der König wird euch Reich belohnen und bietet diverse Möglichkeiten an, damit man sein Königreich beschützt.

Das Spiel läuft 5 Jahre (Brettspieljahre) in der man pro Jahr alle 4 Jahreszeiten durchspielt, bevor es am ende eines Zyklus zum Kampf gegen einen Feind kommt. Die Feinde werden auch von Jahr zu Jahr immer stärker.

Mit Hilfe der Provinz die jeder Spieler vor sich ausliegen hat, kann man seine 'Armee' stärken, weitere Würfel erspielen oder Rohstoffe dauerhaft spielen. Das ist aber nicht so einfach, denn die Provinz hat 20 Felder, in der man immer von links (Stufe I) nach rechts (Stufe IV) sein Reich aufwertet. Je höher wir uns auf unserem Plan bewegen wollen, umso teurer werden auch die einzelnen Gebäude die wir bauen wollen. Während eine Palisade auf Stufe I nur 2 Holz kostet und mir den Vorteil bringt, dass ich im Kampf ein Stärkepunkt extra habe (oder 2 bei Zombies), kostet Stufe IV, eine Festung direkt mal 3 Gold und 2 Steine die mir aber bei einem Sieg gegen den Feind 1 Siegpunkt bringt. Auch mit bauen der letzten Stufe IV behalte ich trotz alledem die zuvor gebauten Gebäude I ' III im kompletten Spielverlauf. Ich werde also immer Stärker und bekomme, je nach dem auch Siegpunkte.

Wie funktioniert das mit dem Würfeln?
Das ist auch selbsterklärend. Jeder Spieler bekommt 3 Würfel seiner Farbe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden