Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Der Heckenritter von West... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Der Heckenritter von Westeros: Das Urteil der Sieben Broschiert – 23. September 2013

4.1 von 5 Sternen 241 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 15,00
EUR 15,00 EUR 8,08
67 neu ab EUR 15,00 14 gebraucht ab EUR 8,08 1 Sammlerstück ab EUR 14,40
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Der Heckenritter von Westeros: Das Urteil der Sieben
  • +
  • Das Lied des Eisdrachen
  • +
  • Westeros: Die Welt von Eis und Feuer - GAME OF THRONES - [Bildband]
Gesamtpreis: EUR 54,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Fantastische Handlung satt, jedoch inmitten einer von Verblendung, Verlangen und Vorurteilen erfüllten, mithin absolut realen Welt." (Bild am Sonntag)

"Fans des Genres werden auch dieses Buch lieben." (Stern,)

"Spannung vom Meister der Fantasy." (TV Movie)

"Sagenhaft." (GQ „Herbst-Lese – Die schönsten Neuerscheinungen zur Frankfurter Buchmesse“)

"Gewohnt hochklassiges Lesevergnügen mit drei in sich abgeschlossenen (aber auf einander aufbauenden) Geschichten über den Heckenritter Duncan und seinen Knappen." (Captain-Fantastic.de)

"Ritterspektakel mit Fantasy-Überbau. Ein Fest für alle, die sich bis ins rostige Detail an einem Turnier berauschen." (Brigitte)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

George Raymond Richard Martin wurde 1948 in New Jersey geboren. Sein Bestseller-Epos Das Lied von Eis und Feuer wurde als die vielfach ausgezeichnete Fernsehserie Game of Thrones verfilmt. George R.R. Martin wurde u. a. sechsmal der Hugo Award, zweimal der Nebula Award, dreimal der World Fantasy Award (u.a. für sein Lebenswerk und besondere Verdienste um die Fantasy) und dreimal der Locus Poll Award verliehen. 2013 errang er den ersten Platz beim Deutschen Phantastik Preis für den Besten Internationalen Roman. Er lebt heute mit seiner Frau in New Mexico.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Heckenritter Dunk reist mit seinem Knappen Ei durch die Sieben Königslande, nimmt an Turnieren Teil, kämpft für Lehnsherren und taumelt ungewollt in die politischen Machenschaften der höheren Herrschaften hinein. Dem Roman "Der Heckenritter von Westeros: Das Urteil der Sieben" spielt etwa einhundert Jahre vor den Ereignissen aus "Das Lied von Eis und Feuer" zur Herrschaft der Targaryians. Die Geschichte wird aus der Sicht von Dunk dem Großen erzählt. Dabei fasst der Roman die ersten drei Kurzgeschichten vom Heckenreiter zu einem Werk zusammen. Daher sind die drei unterschiedlichen Geschichten auch deutlich zu erkennen. So sehr ich diese etwas andere Sicht auf Westeros auch genossen habe, fehlte mir dennoch das Fantasy-Element. Es gibt weder Drachen, noch Weiße Wanderer, Zauberer oder ähnliches. Insgesamt habe ich "Das Urteil der Sieben" relativ zügig durchgelesen und fühlte mich durchaus von dem Gebotenen unterhalten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich liebe dieses Buch und könnte sie immer wieder lesen. Aber das ist bei Martin ja kein Wunder. Seine Bücher sind alle Wahnsinn .
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Elado am 19. Januar 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Dieses Buch steht zwar nicht im direkten Zusammenhang zu Game of Thornes, aber man trifft auf bekannte Familiennamen. Eine selbstständige Geschichte, die sich leicht lesen lässt. Got-Fans werden vielleicht Spaß daran finden die Ahnenreihen ihrer GoT- Charaktere zu rekonstruieren.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Habe es jemandem gechenkt, der ein großer Fan der Reihe "Eis und Feuer" ist. Im Gegensatz zu den letzten Romanen der Reihe scheint dieses Buch in einem leichteren Stil geschrieben zu sein und gefiel sehr gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Dodo HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 27. Juni 2015
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
"Der Heckenritter" bietet einen guten, ersten Zugang zu Martins Welt von Westeros, denn hier ist die Handlung sehr geradlinig und auf einen Protagonisten beschränkt, zugleich aber lernt man schon einmal etwas über die Historie dieser fiktiven Welt und die Herrschafts- und Gesellschaftsstrukturen darin, was den Einstieg in die Buchreihe doch erleichern kann.
Duncan, genannt Dunk, ein Riese von einem Mann, entscheidet sich nach dem Tod seines alten Herren, der seinen Lebensunterhalt als fahrender Ritter verdiente, in die Fußstapfen seines Meisters zu treten. (Diese Grundidee wurde später in Ritter aus Leidenschaft eingesetzt)
Es ist mehr Pech, dass Dunk schon beim ersten Turnier, wo er eigentlich nur etwas gewinnen wollte, gleich sehr berühmt wird, allerdings überhaupt nicht so, wie er sich das gewünscht hatte, denn er zeigt sich zwar sehr ritterlich, dies führt aber dazu, dass er einen Prinzen schlägt... was natürlich dramatische Folgen hat...
Im zweiten Teil soll Dunk für seinen ersten Dienstherren eine Fehde mit einer scheinbar fürchterlichen verwitweten Adligen aus dem Nachbarfürstentum schlichten und verliebt sich leider in die angebliche Furie. So steht er nun zwischen persönlicher Neigung und Treue zu seinem Herren.
Im bislang letzten Teil geht es wieder um ein Turnier, diesmal wird dem Sieger ein Drachenei als Preis versprochen, was zu reichlich Intrigen und düsteren Machenschaften führt.

Die Geschichten lesen sich spannend und nehmen alle im Laufe der Handlung immer mehr Fahrt auf und alle haben ein wirklich überraschendes Ende.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Mit dem „A Song of Ice and Fire“ hat Martin eine ganze Welt geschaffen und wenn auch etliche Leser bemängeln, dass er nicht zu Potte kommt, mir gefällt diese Welt und sein Erzählstil.
Man kann selbst bei der Hauptreihe nicht von einer geschlossenen Geschichte (wie z. B. beim Herrn der Ringe) sprechen. Nach fünf englischen und daraus zehn deutschen Ausgaben, habe ich immer mehr das Gefühl eine fiktive historische Romanreihe aus einer Parallelwelt zu lesen, mit vielen komplexen Handlungssträngen.

Ähnlich verhält es sich mit diesem Prequel - der englischsprachige Begriff bezeichnet eine Erzählung, die im Zusammenhang mit einem zuvor erschienenen Werk steht, deren Handlung aber vor diesem angesiedelt ist. Insofern ist der Hinweis bei der Kurzbeschreibung zu diesem Buch „Die Vorgeschichte zu »Das Lied von Eis und Feuer« „ missverständlich. Es ist vielmehr eine Geschichte aus der Zeit vor der Hauptreihe.
Ursprünglich als (relativ lange) Kurzgeschichten in drei verschiedenen Anthologien veröffentlicht, wurden diese „Tales of Dunk and Egg “ im Deutschen erstmals zusammengefasst und als ein Band veröffentlicht. Die Geschichten bauen chronologisch aufeinander auf und bilden für mein Empfinden einen einzigen Roman über den Heckenritter Duncan und seinen Knappen.. Man braucht die anderen Romane von Martin nicht unbedingt zu kennen um seinen Spaß an diesem Roman zu haben. Die erste "Novelle" kannte ich schon aus "Der Heckenritter Graphic Novel, Bd. 1", die exakt die gleiche Geschichte in schönen Bildern erzählt.
...Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 58 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden