Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Statt: EUR 41,00
  • Sie sparen: EUR 2,03 (5%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Head First Programming: A... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Deal DE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Dieses Buch ist in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Head First Programming: A learner's guide to programming using the Python language (Englisch) Taschenbuch – 28. Dezember 2009

4.1 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 38,97
EUR 24,91 EUR 9,86
19 neu ab EUR 24,91 10 gebraucht ab EUR 9,86
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

David Griffiths began programming at age 12, after being inspired by a documentary on the work of Seymour Papert. At age 15 he wrote an implementation of Papert's computer language LOGO. After studying Pure Mathematics at University, he began writing code for computers and magazine articles for humans and he currently works in the UK, helping people to create simpler, more valuable software. He spends his free time traveling and time with his lovely wife, Dawn.

Paul Barry is formally educated and trained in Computer Science and holds a Masters Degree in Computing Science. He has been programming professionally, on and off, for close to 25 years. Paul already has two textbooks to his name, and is also a Contributing Editor to Linux Journal magazine. His day job is with the Institute of Technology, Carlow in Ireland where he has spent over a decade preparing Ireland's next generation of computing folk to be productive in the workforce. His role as a third level educator affords him the opportunity to explore, learn and teach the very latest programming technologies and practices, which is something that he enjoys even though he knows this makes him a bonafide "geek." Paul lives just outside the town of Carlow in Ireland with his wife, two sons, daughter, dog and cat. There's a bunch of computers and a growing collection of music instruments in the house, too (and like a lot of the Head First family, Paul is a struggling guitarist trapped inside a geek's body). He has so far resisted any suggestion that the family acquire a hamster ... or a set of drums.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von christie am 23. Februar 2012
Format: Taschenbuch
liest sich gut, die Kapitel sind unterhaltsam, es zieht sich oft eine Geschichte als roter Faden durch mehrere Kapitel. Leider ist Kapitel 3 veraltet, Twitter hat inzwischen die API geändert, angeblich gibt es einen Fix, dafür müssen aber zusätzliche Programme installiert werden (war mir zu umständlich), siehe Forum von Head First.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Buch eignet sich speziell für all jene, die NOCH NIE PROGRAMMIERT haben. Es werden diverse Grundkonzepte eher spielerisch nahegebracht, wobei die Autoren im wesentlichen sehr korrekt vorgehen (die Erklärungen sind fundiert, aber auf das nötigste limitiert). Der Fokus des Buchs ist darauf gelegt, Spaß zu machen - insofern bietet es sich besonders für Jugendliche und jene an, die keine dicken Schwarten voll mit Text mögen. Eventuell ist es auch im Schulunterricht gut einsetzbar. Für erfahrene Programmierer die Python lernen wollen, ist das Buch aber nicht geeignet.

Head First Programming ist schon auf den ersten Blick anders - voll mit verschiedensten Bildern. Zweck der Darstellungen ist, die Konzentration zu steigern und damit das wahrgenommene besser im Gedächtnis zu behalten.

Die verwendete Programmiersprache ist Python - eine sehr gute Wahl für absolute Anfänger. Die Syntax ist einfach und intuitiv und alles was für den Einstieg benötigt wird steht frei im Internet zur Verfügung. Bei der Installation werden in Windows auch gleich einige Tools wie zum Beispiel die Python-Programmierumgebung IDLE automatisch mitinstalliert. In Linux sind Python und die im Buch verwendete IDLE ohnehin über den jeweiligen Packetmanager kinderleicht zu installieren. Da Python freie Software ist und für alle gängigen Plattformen zur Verfügung steht, muss keine Software gekauft werden, um das Buch anwenden zu können. Sämtliche Updates von Python sind daher selbstverständlich auch kostenlos.

Das Buch ist in 10 1/2 Kapitel aufgeteilt und beginnt gleich mit motivierenden Mini-Programmen statt mit eher trockenen Code-Beispielen, die für sich alleine nicht motivierend sind.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Ich habe schon einige Bücher aus der Head First Serie, ich bin mit allen sehr zufrieden. Dies war der erste Kauf einer Head First Kindle Edition und es ist einfach unbrauchbar, Es fehlen Grafiken! Es sind dort häufig nur Platzhalter und das wobei dieses Buch von den Grafiken und der Auflockerung lebt. Ich kann nur sagen "6 setzen".
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich habe mir vor kurzem das Buch gekauft und ich bin eine Programmier-Laie! Also...von einigen wenigen html/css und flash erfahrungen abgesehen, noch nichts programmiert. Und dieses Buch ist genau dafür gemacht. Es wird einem viel mit "kleinen Spielen" und Beispielen erklärt, viele Bilder benutzt, die einem im Kopf bleiben, usw. Damit macht das lernen auch Spaß, im gegensatz zu endlos langen Texten von Schriftgröße 6pt auf dünnem Bibelpapier wo man schon nach dem 2. Satz den Faden verliert. Oft bekommt man in diesem Buch eine "Aufgabe" gestellt, die man mit Bleistift lösen darf, und auf der Folgeseite wird dann die Lösung gesagt, mit Erklärungen und allem was das Herz begehrt.

Die Programmiersprache, die im Buch benutzt wird ist übrigens PYTHON. (will man andere sprachen lernen, muss man das dann eigenständig analogisieren)

Wer allerdings schon etwas erfahrener ist im Programmieren, für den wird dieses Buch dann wohl ZU einfach sein. Es fängt wirkich bei 0 an, und endet (auf einer Skala bis 10) etwa bei....3 oder 4 würde ich behaupten. Also wiegesagt: Blutige Anfänger: ZUSCHLAGEN. Fortgeschrittene: lasst es liegen, es wird zu easy sein.

5 Sterne (von mir als Anfänger)
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden