Facebook Twitter Pinterest
EUR 17,86 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von music-attack
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von cd-andrae
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Neuwertiger Artikel, Top Zustand, neue Huelle, sicherer Versand innerhalb 24h ab Deutschland! Used, very good condition, new jewel case, shipment on the same day!
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,87
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: recordsale
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Hazen Street

3.4 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Preis: EUR 17,86
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 30. August 2004
"Bitte wiederholen"
EUR 17,86
EUR 17,86 EUR 8,87
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch music-attack. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 17,86 3 gebraucht ab EUR 8,87

Hinweise und Aktionen


Hazen Street-Shop bei Amazon.de


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Are You Ready?
  2. Fool The World
  3. Written
  4. Sorry
  5. Trouble
  6. In Memory Of
  7. Tomorrow
  8. All That
  9. Back Home
  10. Crossroads
  11. Stick Up Kid
  12. Hazen (Outro)

Produktbeschreibungen

.Published: 2004

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Ich bin schon etwas enttäucht über das Hazen Street Album. Natürlich ist klar, das nicht alleine die Tatsache, daß zwei Madball-Mitglieder mit von der Partie sind, gewährleistet, daß auch gleich ein Hammeralbum a la Madball herauskommt. Doch was zu erwarten war, war zumindest eine CD, die in Richtung Hardcore geht. Nun, das ist hier leider nicht der Fall. Mal abgesehen von dem Opener "Are you ready" ist der Rest der CD absoluter Weichspül-Pop-Punk a la Blink 182 oder Good Charlotte. Man fühlt sich des öfteren an Filme wie "American Pie" erinnert, in denen sone Liedchen desöfteren vorkommen.
Nichts gegen die Qualität der Musik, das ist astreiner, softer Punkrock, doch mit Hardcore bzw. mit DMS-Style hat diese CD wenig zu tun, leider.
Fazit: Nicht überall, wo DMS draufsteht, ist es auch drin!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Wer sich diese Platte mit der Erwartung kauft, eine Hardcore Platte zu erwerben, der wird massiv enttäuscht werden . Insofern würde ich Fans dieses Genres von der Band abraten wollen. Mag man jedoch Musik im Stil von Blink 182 oder noch mehr den Donots (nach denen Hazen Street verdammt klingen) , dann kann man ohne zu zögern zugreifen; man wird nicht enttäuscht werden.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Cool ,was Hazen St. hier hin gezaubert haben. Ich kann nur sagen selten das Hardcore so fröhlich und ausgelassen klingt. Die Lieder gehen sofort ins Ohr und wollen da irgendwie nicht mehr raus. Meine lieblings Tracks sind "Fool the World" und "crossroads". Alles in allen eine sehr heitere und groovige Hc- (Fun)punk - Platte ,die mit frischen Sound die ganze Szene etwas mehr glänzen lässt. Das einzige was mir nicht so gefällt ist der letzte Track "Hazen (outro)",steckt so Hip Hop mit drinne (auch phasenweise auf dem ganzen Album verteilt) und das ist noch so mein ding.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ich kam durch den Song "Written" auf die Band und dieses Album. Völlig unabhängig davon, ob da nun H2O- und Madball-Musiker dabei sind, ist das Album für mich bestenfalls College-Rock. Eine x-beliebige Band. Good Charlotte sind dagegen richtig harte, böse Punks. Der Song "Trouble" setzt dem die Krone auf. Der klingt für mich so, als hätte man einer Boy-Group E-Gitarren aufgedrückt. Nichts gegen die verschiedensten Musikrichtungen, aber das Album ist, nachdem ich durch "Written" auf Hazen Street gekommen bin, eine maximale Enttäuschung. Hab's mal einem Kumpel vorgspielt, der das recht treffend als BRAVO-Punk bezeichnet hat. Das ist natürlich alles Geschmacksache, aber ich habe das Album wieder vom PC und vom MP3-Player gelöscht. Falls man bevorzugt Punk-Rock und/oder Hardcore hört, dürfte man sich vor diesem Album gruseln ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden