Facebook Twitter Pinterest
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Hatte ich Dich nicht gebe... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Hatte ich Dich nicht gebeten im Auto zu warten

4.8 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen

Preis: EUR 16,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. deutscher USt. Weitere Informationen.
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 24. Januar 2014
EUR 16,99
EUR 12,60 EUR 7,65
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.

Michy Reincke-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Hatte ich Dich nicht gebeten im Auto zu warten
  • +
  • Sie Haben Den Falschen
  • +
  • Jetzt ist schön
Gesamtpreis: EUR 46,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (24. Januar 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Rintintin (Indigo)
  • ASIN: B00GG4E5RS
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 87.947 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:43
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:48
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:00
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:24
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:43
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:50
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:36
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:01
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:57
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:59
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:38
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
1:21
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Hatte ich dich nicht gebeten im Auto zu warten?"
Natürlich könnte das auch die Frage eines Ehemanns in einem gezeichneten Witz sein, der gerade in flagranti mit seiner Geliebten im Hotelbett von seiner in Hut und Mantel in der Tür stehenden Gattin erwischt worden ist.
Aber Michy Reincke hat offensichtlich eine andere – eher gehalt-, aber nicht weniger humorvolle – Interpretation für die Wort- und Bildwelten seines Albums im Sinn. Das Foto auf dem Cover zeigt ihn Gitarre spielend auf einem Ufo sitzend, den Blick in die Weite einer Küstenlandschaft gerichtet.
Aus einigen seiner Songtexte („Gib alles oder vergiss es“, „Du hast deine Farben verloren“ oder auch „Steh auf & scheine!“ und in Teilen „Ich will die Sache nicht unnötig in die Länge ziehen“) erschließt sich wie er die Sache, im Großen und Ganzen sieht.
In klarer, kluger und pointierter Sprache philosophiert Michy Reincke in den genannten Liedern über die allegorische Szenerie einer Kultur die hinter dem Armaturenbrett eines Automaten festsitzt, den sie sich selbst gebastelt hat. Er erinnert an den Umstand, dass Menschen - die zur vermeintlichen Lebenserleichterung und Unterhaltung Maschinen benutzen - in ihrem Fühlen und Denken selbst immer mehr zu Robotern werden. Dirigiert von den Prinzipien einer Marktforschungsgesellschaft, die sich von allem Lebendigen abschirmt und in einem Wald vor lauter Zahlen die Bäume nicht mehr sieht, getrieben von einer Sehnsucht nach Sicherheit, ohne Gespür für die Weisheit eines ungesicherten Lebens. Wer das Geheimnis seiner Existenz als harte Nuss empfindet, sollte nicht versuchen es zwischen zwei Kopfkissen zu knacken:

„Bist du jetzt hungrig genug um leben zu lernen oder lässt du das dein Telefon tun, geht´s voran oder wartest du auf die Applikation für Propeller an deinen Schuhen? ...Gib alles oder vergiss es, biete der Dummheit die Stirn, wir sind die Menschen & kommen die Maschinen verwirren. Zeig Seele & wer du bist. Dann machen wir die Welt mal richtig auf & sehen nach was wirklich drin ist...“

Dieser Verknüpfungspunkt zu Titel und Cover des neuen Albums ist aber nur ein Aspekt von vielen des neuen Werkes.
Wie bereits auf seinem hochgelobten Vorgängeralbum erklingen auch hier Retro-Pop-Elemente in vielfältigsten Facetten: T.Rex-Gitarren, Synthesizer-Soli, erdige Motown-Beats mit groovigen Tamburinen, Streicherlinien die mit Röhrenglocken akzentuiert sind, klassische Chorsätze und Bläser-Stöße (Die Boxhorns). Aber auch Verneigungen vor Musikern wie Jeff Lynne, Bob Dylan, David Bowie oder Nile Rodgers sind zu hören.

Für viele Musikmacher und Medienmenschen ist Michy Reincke ein Solitär in der deutschen Popmusik. Seine Songs sind nicht nur ausgesprochen originell, sondern zutiefst liebevoll und mit einem guten Sinn für Humor gearbeitet. Songs mit treibenden Beats wechseln sich ab mit großartigen Balladen, Liedern von seltener Eleganz, mit feinem Witz und intelligenter Nachdenklichkeit und machen die Beschäftigung mit diesem Album und seinem überragenden Artwork zu einem Genuss.

Michy Reincke beschert uns deutsche Popmusik die es sonst nirgends gibt. Er macht Popmusik für Erwachsene und solche, die es werden wollen. Für Menschen die gern zuhören und entdecken.
Er verfasst Klänge und Texte mit einer Zündschnur. Gerade weil sein Sprach- und Formen-Repertoire ohne die gängigen Schubladen auskommt, zündet nicht alles sofort, fügt dem eigenen Spektrum aber bei jedem weiteren Hören neue Farben und Töne hinzu, geht tief und hinterlässt den Eindruck nachhaltiger Auseinandersetzung mit den Themen.

Michy Reincke ist es jedenfalls auf beeindruckende Weise und in vielerlei Hinsicht gelungen den Automaten zu verlassen.

Rezension

Nach seiner Methode beim Liederschreiben befragt, antwortete Michy Reincke kürzlich: "Ich male mein Herz auf ein Blatt Papier und singe es laut vor." Das macht der Mittfünfziger beim neuen Opus erneut so sympathisch, dass man ihn einfach gern-haben muss. Er spielt hier einen gehobenen Deutschpop, jongliert gekonnt mit Klängen in der Nachfolge von Motownsoul, Bowie und Dylan und leuchtet mit feinem Wortwitz die Dinge aus, die ihm so auffallen. Insbesondere seine Lieder übers Fremdgehen ("Mein schwarzes Herz") und sich neu verlieben ("Deine Augen genügen") sind fein beobachtet. (Stereo)

Er ist der musikalische König vom Kiez. (Bild)

Früher war er im Taxi unterwegs, heute bevorzugt der Hamburger das Raumschiff. Im Kanon der deutschen Popmusik mag er manch einem wie ein Außerirdischer vor-kommen mit seinen erwachsenen Liedern. Beseelte Musik (muss man Soul schreiben?), kluge Texte, Exzentrik statt Mainstream. Man denkt an Namen wie Lloyd Coole, Morrissey, Elvis Costello, Paddy McAloon. (Frankfurt Journal)



Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 18 Kundenrezensionen anzeigen

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

Top-Kundenrezensionen

10. März 2014
Format: MP3-Download|Verifizierter Kauf
23. Oktober 2016
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
22. Februar 2014
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
22. Juli 2017
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
24. März 2014
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
27. Januar 2015
Format: MP3-Download|Verifizierter Kauf
24. März 2014
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
21. Februar 2014
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?