Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Hatifa - Abenteuer einer Sklavin

4.8 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 16,95 EUR 4,87

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Sparpakete:
    Musikinstrumente & DJ-Equipment plus attraktive Zugaben oder Vergünstigungen.
    Zu den Sparpaketen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Der neue iOS-Shop für Musikinstrumente & DJ-Equipment:
    Nutzen Sie Ihr iPhone nicht nur zum Telefonieren und Surfen.
    Zu dem Shop


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Gisela Büttner, Harry Hindemith, Axel Kausmann, Jochen Thomas, Gerhard Lau
  • Komponist: Siegfried Bethmann
  • Künstler: Hildegard Conrad, E. W. Fiedler, Siegfried Hartmann
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Icestorm Entertainment GmbH
  • Erscheinungstermin: 15. März 2006
  • Produktionsjahr: 1960
  • Spieldauer: 85 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000EQHVW0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 51.168 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Hatifa ist ihr schweres Schicksal leid und entflieht dem ort ihrer Versklavung, einem Steinbruch in der Wüste. Dort irrt sie zwar in Freiheit, letztlich aber hilflos, ohne Wasser und Nahrung umher. Kurz vor dem Verdursten wird sie vom Weisen Simsal gerettet, der mit einer Karawane des Kaufmanns Ganem reist. Schnell gewinnt Hatifa viele Freunde, so auch den jungen Knecht Hodja. Nur ihm vertraut sie ihr Geheimnis an. Denn, dass sie eine Sklavin ist, musste das Mädchen für sich behalten. Schließlich droht jedem, der entflohenen Sklaven hilft, erbarmungslos die Todesstrafe. Aus Rücksicht vor der Karawane fliehen beide, werden aber bald von Ganem aufgegriffen. Als dieser feststellt, dass er mit Hatifa viel Geld verdienen kann, verkauft er sie erneut an einen Steinbruch. Mit einem Sklavenschiff soll Hatifa nun in ein fernes Land gebracht werden. Doch dazu kommt es nicht: Mit Hilfe des eingeschleusten Hodja kann der Seeräuber Zadok, selbst ein entlaufener Sklave, das Schiff überfallen und alle Gepeinigten befreien. Plötzlich erkennt Zadok in Hatifa seine verschollene Tochter...

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Ich kann es immer noch nicht glauben...ich war 9 Jahre alt, als dieser Film in der Flimmerstunde bei Prof. Flimmrich das erste Mal lief, schwarz/weiß, natürlich und er war sofort mein absoluter Lieblingsfilm für viele Jahre lang. Dann wurde ich erwachsen, ab und zu kam Hatifa noch im DFF(Deutscher Fernsehfunk) und ich liebte ihn immer noch. Nach der Wende jedoch, wir hatten inzwischen Farbfernsehen, sah ich ihn nie wieder. Gern hätte ich ihn auf Video gebannt, um ihn immer wieder anzusehen, aber leider hatte ich kein Glück. Ich suchte bei Ebay, Amazon, schrieb sogar ans Fernsehen, aber mehr als das gleichnamige Kinderbuch(immerhin mit ein paar Szenenfotos) ergatterte ich nicht. Und nun heute das: Bei Saturn stand "Hatifa" einfach so im Regal, ich dachte, ich träume und schnappte mir das einzige Exemplar. Bis zur Kasse dachte ich immer noch, ich hätte mich verguckt! Zu Hause sah ich grade bei Amazon rein und siehe da, jetzt gibt es ihn auch hier. Ich bin noch nicht dazu gekommen, ihn mir anzusehen, aber ich bin mir sicher, meine Kindheit steht wieder auf und ich bin einfach glücklich.................................
1 Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Als DDR-Kind habe ich fast immer die "Professor Flimmrich"-Sendung gesehen und diese Geschichte von "Hatifa" hat sich tief in meinem Inneren verankert. Mit der heutigen Animation nicht zu vergleichen, aber für die Zeit damals einfach nur gut!
Die heutigen Filme dieser Art sind mir einfach zu schrill, zu wild in der Handlung und zu laut.
Für Zeitgenossen, die ihren Kindern oder Enkeln etwas über echte Freundschaft vermitteln wollen würde ich es empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Als Kind habe ich den Film schon gesehen. Das sind mittlerweile über 40 Jahre her. Die darstellerische Form und der Inhalt ist heute genauso brisant wie vor 40 Jahren. Zwar wurde der Inhalt des Films in die Zeit der Sklaverei versetzt, aber die Hilfe und Unterstützung untereinander, braucht eigentlich auch heute noch immer jeder Mensch; egal welche Hautfarbe, welchen Glaubens und welcher Religion. Der sich den Film ansieht, sollte auch einmal zwischen den Worten hören und sehen.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
diesen Film habe ich schon als 12 Jähriges Mädchen in unserem kleinen Dorf im Kino gesehen. Wir Kinder fanden ihn damals schon spanend und aufregend auch das war zur DDR Zeit.lg
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Dieser Film gehörte schon früher zu meinen Lieblingsfilmen als Kind bei "Professor Flimmrich". Auch jetzt gucken die Enkel mit Spannung diese schöe Handlung an.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Dies ist ein schöner alter Film zum Geniessen.Wer solch alte Filme mag, sollte sich auch diesen Film ansehen.Gute Story und schöne Filmaufnahmen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Zeigt man 6-jährigen Kindern wie Frauen ausgepeitscht werden? FSK ab 12 wäre wohl angebracht!
Der Film lief Anfang bis Mitte der 60er Jahre im früheren DDR-TV im "Testprogramm" (Mo-Fr 13:30, da gabŽs ja bei uns noch nichts zu sehen, erst ab 17 Uhr) das war immer eine tolle Sache. Dann lief er oft Montags um 16 Uhr bei Prof.FLIMMRICH und auch Samstags bei Meister Nadelöhr... tja und dann verschwand er irgendwie in der Versenkung wie so viele schöne Filme die uns die TV-Macher dann immer so 20/30 Jahre vorenthalten oder gar nicht mehr zeigen. Wozu hat man die dann überhaupt gedreht? Um den Keller voll zu kriegen?
Wenn man bedenkt, wann und in welchem Land unter welchen Bedingungen dieser Film gedreht wurde, dann kann man nur Respekt zollen für eine so gute Arbeit! Für Anfang der 60er Jahre sehr gutes Farbbildmaterial und jetzt auf der DVD ein Spitzenbild!
Bis heute, 2009, wurde er nie wieder im TV gezeigt! Wer den Film kennt und mag sollte ihn sich schnell zulegen, denn er ist wohl nur als kleine Auflage erschienen und ist dann bald wieder vom Markt verschwunden!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden