Facebook Twitter Pinterest
14 Angebote ab EUR 15,64

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Harvest Moon - A Wonderful Life

Plattform : GameCube
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
4.0 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 75,49 13 gebraucht ab EUR 15,64

Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B0000C9ZPQ
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,6 x 1,6 cm ; 118 g
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.096 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Entdecke das größte Harvest-Moon-Abenteuer aller Zeiten!
Deine Farm liegt im idyllischen Küstenort Forget-Me-Not Valley, wo spannende Aufgaben auf deine fleißigen Hände warten.
Die Freizeit verbringst du mit deinen Freunden und der Suche nach deiner Traumfrau.
Ihr könnt sogar heiraten und eine Familie gründen!

FEATURES:
- Link-Möglichkeit mit Harvest Moon - Friends of Mineral Town für Gameboy Advance
- Umsorge deine Tiere und Pflanzen
- Mit jedem neuen Spiel kannst du viele neue Abenteuer erleben.

WICHTIG: Für maximalen Spielspaß sind Lese-Grundkenntnisse erforderlich.

Produktbeschreibung des Herstellers

Endlich gibt es die beliebteste Farm-Sim der interaktiven Welt auch für den Gamecube!

Harvest Moon – A Wonderful Life umfaßt das Leben auf der Farm mit allem was dazu gehört! Natürlich soll die Farm erfolgreich bewirtschaftet werden, aber dabei dürfen weder Freunde noch die Familie zu kurz kommen!

Das neue Harvest Moon Abenteuer ist gespickt mit den besten Features der erfolgreichen Reihe, bietet darüber hinaus jedoch mehr als je zuvor.....mehr Charaktere, mehr Tiere, mehr Landwirtschaft und mehr Leben!


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Für mich zählt Harvest Moon ganz klar zu den absoluten Videospielperlen. Neben Final Fantasy und Metal Gear wird es mit Sicherheit eines der besten Spiele für den GC (Naja es gibt ja nicht so viele GC- Spiele die überragen).
Was Harvest Moon so genial macht ist die gigantische Handlungsfreiheit und die Interaktion mit Flora und Fauna. Man muss wirklich alles unternehmen um seinen Bauernhof(so blöd es auch klingt) in Schuss zu halten.
Was mit einem einzelnen Rübenfeld beginnt endet am Schluss mit einem Stall voller Kühe, Schafe, Enten, Hühner, einem Teich voller Fische, und einem Feld voller Ananas, Rüben und Pfeffer!
HM wird nur dann langweilig, wenn man das volle Potential des Spiels nicht ausnutzt. Neben Pflanzen und Ernten kann man sich auch noch eine nette Frau anlachen und ein Kind in die Welt setzen, welches einem später auch am Hof hilft. Desweiteren gibt es etliche Feste im Dorf und mit seiner eigenen Küche kann man dann auch noch geniale Rezepte kochen.
Ist das alles? Nein noch lange nicht!
Wer Lust hat zu angeln, der geht runter an den Fluss und hängt die Leine rein. Der Fang wird gekocht oder im eigenen Teich vermehrt.
Goldfieber? Kein Problem! Ab in die Miene und ein paar Klumpen Gold ausgegraben mit denen man die Werkzeuge verbessern kann.
Auch grafisch gibts nix zu meckern. Sowohl Charaktere als auch die wunderschöne Umgebung sind sehr autentisch(wenn auch knuddelig) und gut gelungen. Auch hier wohl fast qualitativ mit Metal Gear und Final Fantasy CC gleich zu setzen.
Soundtechnisch wohl gewohnt nette und freundliche Liedchen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 90 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 20. Januar 2004
Dieses Spiel ist einfach genial. Es wurde viel verbessert und erweitert. Die Leute, die Harvest Moon nicht von den Konsolen wie PS1 und N64 kennen, dann kann ich nur sagen, dass das Spiel eine Art von Animal Crossing ist. Man hat kein bestimmtes Ziel. In diesem Spiel muss man seine Farm aufbauen und sich eine Frau aussuchen. Aber diesmal sieht man noch, wie euer Kind aufwächst. man spielt nicht mehr 3 Jahre, sondern nun sind es 30 jahre geworden.
Grafisch ist das Spiel einsame Klasse. Ein echter Hit für harvest Moon Fans. Ich denke auch andere werden diese Spiel auch super finden. Einfach ein Muss!!!!
Kommentar 65 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Habe das Spiel langersehnt und hatte sehr hohe Erwartungen. Zunächst - nach den ersten "Stunden" wurden diese nicht wirklich erfüllt. Die Figuren, zwar nett und niedlich gemacht, wirken ziemlich eckig, man beschäftigt sich ständig mit den gleichen Tätigkeiten (Gras mähen, Kuh füttern und melken usw.) und sucht sich ein Mädel aus, dass man dann ständig mit Blumen beschenkt. Irgendwann erhält man dann ein Pferd, dann wird die Sache schon besser. Die Möglichkeit "schnell" ins Dorf zu reiten, ohne die Aufgaben zu vernachlässigen wird gegeben.
Eine lange Sequenz läßt einen dann wissen, dass man geheiratet hat, das Mädel zieht auf die Farm und schon hat man ein Kind. Und damit wird das Spiel zum echten Selbstläufer was den Suchtfaktur betrifft. Vielfältigere Möglichkeiten tun sich auf, um an mehr Geld zu kommen, Werkzeuge und Tiere zu kaufen. Handlungen bleiben zwar eingentlich immer gleich, aber ständig mit dem Hintergrund: Was passiert den nun, was passiert wenn?
Alles in allem ist das Spiel etwas anders, als ich erwartet habe. Das Dorf sehr klein, die Dialoge - leider ohne Sprachausgabe - insbesondere von Frau und Kind ständig die gleichen aber man kann es trotzdem nicht mehr aus der Hand legen. Ruhige Musik, die gelegentlich auch mal nervt, sehr schöne Landschaft, Kameraführung mit Abstrichen - teilweise durchsichtige Hausmauern blockieren da gerne die Sicht.
Das Gebiet selbst leider klein und daher irgendwann langweilig. Großer Nachteil für mich: Man kann ein weiteres Gebiet nur mit einem GBA freischalten. Daher für diese Spiel - trotz hohem Suchtfaktur und netter Unterhaltung ohne Gewalt 4 Sterne.
Wer es mal ganz ruhig in einem Spiel angehen möchte und nicht wirklich ständig neue Bilder braucht, ist mit diesem Spiel allerdings gut beraten.
Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Harvest Moon : A Wonderful Life ist das erste Game der Reihe für den Gamecube.
Wie in jedem HM-Game ist es deine Aufgabe, eine heruntergekommene Farm auf Vordermann zu bringen, Tiere zu pflegen gemüse anzubauen etc.
Aber das ganze wäre relativ langweilig, dann kommen die Frauen ins Spiel. Versuche das Herz deiner Angebeteten zu erringen und heirate sie.
Dieses Spiel verbindet alte bewährte teile mit einem völlig neuen System zu einem HM, dass es so nie gegeben hat.
Denn das eigentliche Ziel dieses Games ist es nicht nur zu heiraten, sondern auch eine richtige Familie zu gründen. Die Bekanntschaften und erziehung wirken sich auf das Kind aus, dass einem im besten Fall einmal auf der Farm hilft.
Eine weitere Neuerung ist das Altern der Charaktere. Nun geht dieses Game ja über 30 virtuelle Jahre und die Personen altern mit. So bekommt der Farmer auch mit der Zeit seinen Bart und am Ende graue Haare. Alle Stadtbewohner altern natürlich auch.
Womit wir auch schon bei der nächsten Neuerung wären: Die Stadt, oder besser gesagt, die geschäfte.
Das Einkaufsystem ist etwas anderes, so kann man sich nun nicht mehr das Vieh, Futter und Werkzeuge in der Stadt kaufen, sondern muss es sich bestellen. Aber ein paar Geschäft bleiben, so kann man sein geld auch weiterhin Gewohnt ausgeben.
Eine letzte Neuerung sind viele Erweiterungen auf der Farm, so z.B.: Bäume oder ein realistischeres Gameplay: Kühe geben nur 40 tage nach Gebären eines Kalbs Milch und es können nur Küken schlüpfen, wenn die Eier von einem Hahn befruchtet wurden.
Hoffentlich war das ein guter Einblick in das Game!
Fazit: Top Game mit neuen Prinzipien und fesselnder als je zuvor. Sicherlich ein guter Kauf!
Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen