Facebook Twitter Pinterest
EUR 38,44 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 3 auf Lager Verkauft von Medienvertrieb & Verlag
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Harry Potter und der Halbblutprinz

Plattform : PlayStation 3
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
3.3 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen

Preis: EUR 38,44
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch Medienvertrieb & Verlag. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
PlayStation 3
  • PS 3, Action; Adventure, USK 18
6 neu ab EUR 38,44 13 gebraucht ab EUR 16,00

Wird oft zusammen gekauft

  • Harry Potter und der Halbblutprinz
  • +
  • Harry Potter und der Orden des Phönix
Gesamtpreis: EUR 104,29
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation 3

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PlayStation 3
  • ASIN: B001EKROOK
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,5 x 1,4 cm ; 118 g
  • Erscheinungsdatum: 2. Juli 2009
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.368 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation 3

In Harry Potter und der Halbblutprinz wird Voldemorts grausamer Einfluss sowohl in der Muggel- als auch in der Zaubererwelt immer deutlicher spürbar, und selbst Hogwarts ist kein sicherer Zufluchtsort mehr. Wie Harry vermutet, droht auch im Schloss Gefahr, aber Dumbledore ist mehr darauf bedacht, ihn auf seinen entscheidenden Kampf vorzubereiten, der nicht mehr allzu fern zu sein scheint.


Erkunde Voldemorts Vergangenheit und decke in Hogwarts Malfoys Geheimnisse auf

Gemeinsam machen sie sich daran, Voldemorts Geheimnis Stück für Stück zu entschlüsseln, und es gelingt ihnen, einen alten Freund und Kollegen Dumbledores für ihre Sache zu gewinnen: Lebemann Professor Horace Slughorn, der über zahlreiche Kontakte verfügt und vielleicht sogar ein paar wichtige Informationen verschweigt.

Unterdessen haben die Schüler gegen eine ganz andere Art der Not zu kämpfen, denn im Schloss hat die Liebe Einzug gehalten, und die Hormone spielen förmlich verrückt. Harry fühlt sich immer mehr zu Ginny hingezogen, doch da ist er nicht der Einzige, denn auch Dean Thomas hat Interesse bekundet ... Lavender Brown hat sich unsterblich in Ron verliebt und verfolgt strebsam ihr Ziel, allerdings hat sie die Rechnung ohne Romilda Vane gemacht. Und dann wäre da noch Hermine, die äußerst eifersüchtig auf Rons Liebeleien reagiert, aber wild entschlossen ist, sich ihre Gefühle nicht anmerken zu lassen.


Begib dich auf nächtliche Missionen, während alle anderen im Schloss schlafen

Ein Schüler jedoch hat mit der allgemeinen Gefühlsduselei wenig am Hut. Vielmehr ist er fest entschlossen, ein Zeichen zu setzen - in Form des Dunklen Mals! Liebe liegt in der Luft, aber auch Schmerz und Tragödie sind nicht fern. Wird Hogwarts diese turbulente Zeit unbeschadet überstehen?

Hintergrund
Das Entwicklerteam baut bei Harry Potter und der Halbblutprinz auf dem technologischen Fortschritt der vorherigen Harry Potter-Spiele auf. Zudem arbeitet das Team eng mit den Filmemachern zusammen, um eine realistische interaktive Erfahrung zu schaffen, die die Geschichte, die Action, die Spannung und natürlich die Unterhaltung des Films einfängt.


Tritt dem Gryffindor-Duellierclub bei und perfektioniere deine Duellierfähigkeiten

"Wir arbeiten mit EA zusammen, um den Fans ein hochwertiges Harry Potter-Spiel zu bieten, das sowohl der packenden Handlung als auch der herausragenden visuellen Qualität des Films gerecht wird", erläutert Scott Johnson von Warner Bros Interactive Entertainment. "Die gekonnte Wiedergabe der facettenreichen Geschichte ist ein Markenzeichen der Spielereihe, und mit Harry Potter und der Halbblutprinz werden wir den Fans das bisher authentischste und unterhaltsamste Videospiel dazu liefern."

In Harry Potter und der Halbblutprinz kehrt der Spieler nach Hogwarts zurück, um Harry zu helfen, sein sechstes Jahr an der Schule zu bestehen. Es gilt, aufregende Duelle zu bestreiten, magische Zutaten zusammenzubrauen und das Quidditch-Team von Gryffindor auf dem Besen zum Sieg zu führen. Auf seiner abenteuerlichen Reise durch das Schloss wird der Spieler möglicherweise sogar von Rons Liebeswirren und romantischen Verstrickungen abgelenkt, während er versucht, die wahre Identität des Halbblutprinzen zu entschlüsseln.


Kämpfe als Gryffindor-Spieler um den Hogwarts Quidditch-Pokal

golem.de
„Harry kann sich in der Zauberschule Hogwarts prinzipiell frei bewegen. So ist es jederzeit möglich, die Umgebung zu erkunden, Wappen für Boni einzusammeln, Gespräche zu belauschen oder Geheimgänge zu finden. Wer zwischendurch die Orientierung verliert, kann den fast kopflosen Nick zu Hilfe rufen und sich den Weg zur nächsten Aufgabe zeigen lassen.

Einen Großteil der Spielzeit verbringt Harry mit einer von drei Minispieldisziplinen: dem Mixen von Zaubertränken, dem Duellieren via Zaubersprüchen und dem Quidditch-Spielen. Letzteres ist kein wirklicher Ballsport, sondern eine Art Flugtraining: Auf dem Besen sitzend, muss Harry durch eine Reihe von Ringen fliegen - immer dem Goldenen Schnatz hinterher. Je weniger Ringe er verpasst, desto schneller gelingt der Triumph.

Beim Mixen von Zaubertränken hingegen gilt es, unter Zeitdruck jeweils zum richtigen Mittel zu greifen und es in einen großen Kessel zu schütten - so lange, bis die gewünschte Farbe erreicht ist. Nebenbei muss der Spieler auf die Temperatur und den entstehenden Rauch achten. Wenn die Suppe zu heiß wird, misslingt sie. Für die Duelle hingegen muss der Spieler einfache Zaubersprüche beziehungsweise ihre passende Tastaturkombination auswendig lernen, was in den Duellierclubs geübt werden kann. Dann lassen sich Kontrahenten lähmen, entwaffnen oder durch man kann durch eine geschickte Bewegung feindlichen Attacken ausweichen. Der Schwierigkeitsgrad dieser Aufgaben steigt im Spielverlauf an, bleibt aber trotzdem immer einsteigerfreundlich.“

Features:

  • Kämpfe als Gryffindor-Spieler um den Hogwarts Quidditch-Pokal: Bestreite gegen Hufflepuff, Ravenclaw und Slytherin spannende Spiele im aufregendsten Sport der Zaubererwelt.
  • Perfektioniere deine Quidditch-Fähigkeiten: Schaffst du es, einen Klatscher abzuwehren oder den Schnatz zu fangen?
  • Nimm an spannenden Zaubererduellen teil. Kämpfe gegen die Todesser in Hogwarts und gegen die Inferi in der Horcrux-Höhle.
  • Tritt dem Gryffindor-Duellierclub bei und perfektioniere deine Duellierfähigkeiten, bevor du gegen die anderen Häuser antrittst. Wirst du der neue Duellierclub-Champion?
  • Braue magische Zaubertränke mit Professor Slughorn und verwende dazu das Zaubertrankbuch des Halbblutprinzen.
  • Erkunde Hogwarts bei Nacht: Begib dich auf nächtliche Missionen, während alle anderen im Schloss schlafen.
  • Du weißt nicht mehr weiter? Ruf einfach den Fast Kopflosen Nick um Hilfe - er wird dir Tipps und Ratschläge geben, wie du deine Herausforderung abschließen kannst.
  • Spiele die Szenen aus dem Film nach ... vom Hogwarts Express bis hin zur dramatischen Enthüllung des Halbblutprinzen.
  • Reise durch die Zaubererwelt und entdecke neue magische Orte wie den Fuchsbau oder die Horcrux-Höhle.
  • Bring die Wahrheit ans Licht: Erkunde gemeinsam mit Dumbledore Voldemorts Vergangenheit und decke in Hogwarts Malfoys Geheimnisse auf.
  • Spiel komplett in Deutsch.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Logan Lady TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 13. Juli 2009
Plattform: PlayStation 3
dies ist mein erster teil der hp-serie für die ps3. die grafik ist toll, die details sind zahlreich und gut animiert.
man wird von aufgabe zu aufgabe geleitet. dabei hatte ich das gefühl, dass man keine zeit hat, etwas anderes zu machen. so bin ich nun fast am schluss und habe weder alle wappen noch alle mini-games erledigt. allerdings bekommt man, bevor man mit dumbeldore zur letzten aufgabe aufbricht nochmal zeit, alles zu erledigen, was man möchte.
als wegweiser hält hier der gute fast kopflose nick her, den man per knopfdruck rufen kann. hier finde ich es schade, dass die karte des rumtreibers nicht mit in den spielbildschirm integriert ist.
besonderen spass hatte ich beim zaubertrank brauen und beim quidditch spielen. hier macht sich wieder die gute grafik bemerkbar.

die steuerung ist einfach und intuitiv. für die einzelnen zaubersprüche gibt es bestimmte stick-bewegungen, die man machen muss. harry vollzieht diese bewegungen 1:1 nach.

ich habe jetzt rund 5 stunden gespielt. ich denke, da wäre mehr möglich gewesen. aber trotz allem bringt das spiel fun und man wird es mehrmals durchspielen müssen, eher man alle wappen gesammelt und jede trophäe erhalten hat.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PlayStation 3
Grafik
Die Grafik des Spiels wirkt ein wenig veraltet. Oft wirkt sie nicht so "neu".
Im Vergleich zu aktuelleren Spielen sieht HP und der Halbblutprinz eher aus wie ein
paar Jahre älteres Spiel. Aber auch hier gibt es einige Lichtblicke. Die Effekte beim
Duellieren sind sehr gut gelungen, auch die Quidditch spiele haben Grafisch gesehen
einen Reiz. Das Spiel fällt grafisch keinesfalls durch nur bei den heutigen Möglichkeiten
ist das Ergebniss hier enttäuschend. Die Texturen der Figuren sind solide, man erkennt
jeden sofort wieder doch oftmals wirkt es wie ein Playstation 2 Charakter.

Sound
Der Sound ist ziemlich spaltend. Der Soundtrack ist sehr gelunge, schon wenn man die CD
nur reinlegt kommt direkt die klassische Harry Potter Theme Melodie und man bekommt
Gänsehaut. Auch im Rest des Spiels ist der Sound sehr gut, die Zauber-sounds sind passend
sogar beim Quidditch passt ausnahmslos alles. Nur leider sind die Synchronisationen
von Dumbledore und Ron ganz, ganz arg daneben. Die Stimmen versuchen nichtmal im
Ansatz wie die beiden zu klingen, sie sind absolut anders. Aber besonders herausstechen
tun dafür Hermine und Snape. Beide haben ihre Filmsprecher und sind mehr als gut
Snychronisiert. Harry findet man irgendwo in der Mitte wieder. Der Synchronsprecher hat
solide Arbeit geleistet. Nicht mehr, nicht weniger.

Spiel-Spaß
Der Spielspaß ist ein entscheidener Faktor in diesem Spiel. leute die den Film schon gesehen
haben werden sich sofort zurecht finden und riesen Spass daran haben die Duelle und
Quidditch Herausforderungen zu meistern. Auch das brauen von verschiedenen
Zaubertränken macht ziemlich spass.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PlayStation 3
Dies ist mein erstes Harry Potter Videospiel. Eigentlich hatte es meine Freundin für sich gekauft, dann schlummerte es aber ungenutzt im Schrank. Nach einigen Monaten, ich hatte meine anderen Spiele bereits durchgespielt, warf ich die Disc einfach mal ein und blieb anschließend stundenlang an der Konsole hängen. Denn das Spiel ist echt gut, hat meine Erwartungen übertroffen. Ich bin kein ausgesprochener Fan des Zauberers mit der Narbe auf der Stirn, aber die Filme hab ich gerne gesehen. Das Videospiel packt mich, genau wie die Filme, durch die Atmosphäre. Es macht einfach Spaß, Harry durch Hogwarts und die Umgebung zu steuern, Zaubertänke zu brauen, Zaubersprüche zu wirken und sich Duelle zu liefern. Die Grafik ist nur als durchschnittlich zu bezeichnen, da kann die PS3 deutlich mehr. Macht aber nichts, denn detailliert ist sie allemal und für dieses Spiel ausreichend. Sound ist klasse, die Sprecher der verschiedenen Figuren sind gut. Die Steuerung geht leicht von der Hand, wie auch das ganze Spiel. Es ist wirklich leicht und kurz, man spielt es schnell durch. Auch das sehe ich aber nicht als kritisch, denn es gibt nie Frustmomente, man fühlt sich eher wie in einem interaktiven Film - ich hab das sehr genossen. Und selbst nach dem Durchspielen, kann man weiterhin durch das Schloss und die Landschaft laufen, Wappen sammeln, Zaubertränke brauen (im Zaubertrankclub), Duelle austragen (im Duellierclub), Quidditch-Matches spielen usw. Wenn man alle Trophäen freischalten möchte, muss man schon noch mal einiges an Zeit investieren, um z.B. alle Zaubertränke mit der Bestnote abzuschließen oder auch bei den Duellen fünf Sterne zu erzielen. Das mag nicht jeden motivieren, ich fand es aber klasse.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PlayStation 3 Verifizierter Kauf
Das Spiel besteht leider fast nur aus Zaubertränke brauen. Machte daher nicht wirklich viel Spaß. Muss leider sagen, dass der Spielspaß immer mehr abnimmt von Teil zu Teil der Serie. Teil 7 macht wieder mehr Spaß, aber Teil 6 empfehle ich nicht weiter.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation 3