Facebook Twitter Pinterest
22 Angebote ab EUR 4,89

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Harry Potter und der Halbblutprinz

Plattform : Nintendo DS
Alterseinstufung: USK ab 6 freigegeben
3.1 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
Nintendo DS
  • Electronic Arts HARRY POTTER UND DER, VÖ: tba/ System: Nintendo DS/ Genre: Action-Adventure/ deutsche Version/ USK: 12/ Vollversion
7 neu ab EUR 21,45 13 gebraucht ab EUR 4,89 2 Sammlerstück(e) ab EUR 19,99

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: Nintendo DS
  • ASIN: B001EKIR64
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 13,7 x 2 cm ; 100 g
  • Erscheinungsdatum: 2. Juli 2009
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.625 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: Nintendo DS

In Harry Potter und der Halbblutprinz wird Voldemorts grausamer Einfluss sowohl in der Muggel- als auch in der Zaubererwelt immer deutlicher spürbar, und selbst Hogwarts ist kein sicherer Zufluchtsort mehr. Wie Harry vermutet, droht auch im Schloss Gefahr, aber Dumbledore ist mehr darauf bedacht, ihn auf seinen entscheidenden Kampf vorzubereiten, der nicht mehr allzu fern zu sein scheint. Gemeinsam machen sie sich daran, Voldemorts Geheimnis Stück für Stück zu entschlüsseln, und es gelingt ihnen, einen alten Freund und Kollegen Dumbledores für ihre Sache zu gewinnen: Lebemann Professor Horace Slughorn, der über zahlreiche Kontakte verfügt und vielleicht sogar ein paar wichtige Informationen verschweigt.

Unterdessen haben die Schüler gegen eine ganz andere Art der Not zu kämpfen, denn im Schloss hat die Liebe Einzug gehalten, und die Hormone spielen förmlich verrückt. Harry fühlt sich immer mehr zu Ginny hingezogen, doch da ist er nicht der Einzige, denn auch Dean Thomas hat Interesse bekundet ... Lavender Brown hat sich unsterblich in Ron verliebt und verfolgt strebsam ihr Ziel, allerdings hat sie die Rechnung ohne Romilda Vane gemacht. Und dann wäre da noch Hermine, die äußerst eifersüchtig auf Rons Liebeleien reagiert, aber wild entschlossen ist, sich ihre Gefühle nicht anmerken zu lassen.

Ein Schüler jedoch hat mit der allgemeinen Gefühlsduselei wenig am Hut. Vielmehr ist er fest entschlossen, ein Zeichen zu setzen - in Form des Dunklen Mals! Liebe liegt in der Luft, aber auch Schmerz und Tragödie sind nicht fern. Wird Hogwarts diese turbulente Zeit unbeschadet überstehen?

Features:
* Begib dich in eine Welt voller Magie: Erkunde Harrys Welt ganz in deinem eigenen Rhythmus und wähle, wie du die Geschichte von Harry Potter und der Halbblutprinz spielen möchtest.
* Sammle magische Belohnungen: Braue Zaubertränke, entdecke versteckte Objekte, tritt gegen andere Schüler an und spiele Mini-Games.
* Erlerne mächtige Zauber und verwende den Touchpen als Zauberstab.
* Spiele deinen Gegnern Streiche: Wirf Grüne-Stink-Wolken und verwische mit Zaubersprüchen deine Spuren.
* Bestreite das Abenteuer gemeinsam mit deinen Freunden: Fordere deine Freunde in lustigen Zauberspielen wie Gobsteine, Explosives Knallpoker und Zauberer Skittles heraus.
* Wärme dich für den Hogwarts Quidditch-Pokal auf: Übernimm das Training und verbessere deine Fähigkeiten als Hüter, Jäger und Sucher.
* Tausche Berühmte Quidditch Spieler Karten mit deinen Freunden.
* Erkunde gemeinsam mit Dumbledore Voldemorts Vergangenheit und decke Malfoys Geheimnisse auf.
* Stell dich den dunklen Mächten: Bist du mutig genug, ein Duell mit den Todessern zu bestreiten und die Inferi in der Horcrux-Höhle zu bekämpfen?
* Spiel komplett in Deutsch.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Plattform: Nintendo DS
Die Grafik ist sehr interessant - Die Figuren sind 2d und wurden in eine 3d-Umgebung eingepaßt.
Die Steuerung erfolgt über Stylus oder Steuerkreuz - ebenfalls eine Verbesserung gegen über den Vorgängern.
Es gibt nun jede Menge Nebendarsteller, mit denen man interagieren kann.
Man kann sich den Weg zeigen lassen oder auf eigene Faust laufen, was mir ebenfalls sehr gut gefällt.
An mindestens einer Stelle gibt es zwei Lösungen für ein Rätsel - also auch nicht zu anspruchslos.

Nicht so gut gelungen finde ich das Quidditch-Mini-Game, das war im Vorgänger besser umgesetzt.
Es stört auch, dass man nicht weiter kommt, wenn man ein Spiel verliert.

Die Zauber sind etwas einfacher geworden - es sind immerhin noch (im Vergleich zum Vorgänger) Stylusgesten. (Ich hätte mir als Gimmick einen Stylus in Zauberstabform gewünscht ;-) )

Die Duelle haben mir beim Vorgänger besser gefallen - momentan heißt es zielen und tippen.

Fazit:
Ein tolles Spiel mit langem Spielspaß
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Honey63 am 18. September 2009
Plattform: Nintendo DS
Als Harry Potter Fan konnte ich es kaum erwarten, dass das Spiel herauskommt - und habe es sogar schon vorbestellt ... und seit dem bin ich eigentlich nur frustriert ...
Ich spiele sehr viel und bin normalerweise nicht ganz ungeschickt - aber ich habe es bis heute nicht geschafft, dieses blöde Quidditch-Matsch zu gewinnen - obwohl ich es mindestens 50 mal versucht habe - und somit hänge ich fest ...
Das ist für mich ein absoluter Minuspunkt, dass es keine Möglichkeit gibt, dieses Spiel weiter zu spielen, wenn man einen Punkt nicht schafft ... und ich weiß aus diversen Hilferufen im Internet, dass nicht nur ich so "ungeschickt" bin, sondern viele Probleme an der gleichen Stelle haben ...
Das ist wirklich schade, weil irgendwann wird es langweilig immer die gleiche Stelle zu versuchen also liegt das Spiel seit Wochen in der Lade und ich bin traurig ...
Somit kann ich auch gar nicht das ganze Spiel beurteilen - bis zu diesem Punkt hätte es mir ja ganz gut gefallen ...
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: Nintendo DS
Zuerst musste ich mich, zugegeben, an die Graphik auf dem DS gewöhnen, da ich die Spiele vorher nur auf der Playstation gespielt habe.
Insgesamt fand ich das Spiel wirklich gut. Es bleibt vieles aus den alten Spielen erhalten. Die Mini-Spiele finde ich auch wirklich gut!
Allerdings ist das Spiel wirklich recht schnell durchzuspielen. Auf einmal war das Spiel vorbei, womit ich in dem Moment nicht gerechnet habe. Schade ist auch, dass man alles ablesen muss und die Charaktere nicht selber sprechen.
Für jemanden, der sich auch für die bisherigen Potter-Spiele begeistern konnte, ist dieses Spiel ein Muss!
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: Nintendo DS
Ich habe mich total auf das Spiel gefreut und es sofort vorbestell, und es hat sich meiner Meinung nach nicht gelohnt.

Das einzig gute ist die Grafik und, das man auf eigene Faust herumlaufen oder sich den Weg zeigen lassen kann. Und das wars dann auch schon.

Als ich das Spiel bekomen habe, habe ich mich sofort drangesetzt ... und war dann auch schon nach 4 Stunden fertig.
Das Spiel ist im vergleich zu den beiden vorgängern ( die ich total toll finde) ist dieses Spiel ziemlich lahm.
Im Duell kann man nur den Zurückweichefluch Flippendo und den verteidigungszauber Potegro einsetzen. Man kann auch Knallpoker, Zauberkagel und Koboldsteine spielen. Diese Minispiele sind ganz gut gelungen, aber auch schnell gewonnen.
Hauptsächlich tauscht man aber mit seinen Mitschülern Dinge, die man für sich selbst oder für andere braucht.
Die Story rückt ziemlich in den Hintergrund.

Insgesamt ist es für mich nichts besonderes, daher nur 2 Sterne von mir.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: Nintendo DS
Ich muss sagen, dass ich die Grafik für den DS mehr als gelungen finde ( wenn man bedenkt, was diese kleine Konsole so leisten kann ) !

Nach anfänglichem, etwas trägem Einstieg hat sich das Spiel gemausert ( natürlich muss man diverse Male wieder durch Hogwarts laufen ) -
aber wenn man weiß, wo welcher Punkt ist, geht das schön schnell von der Hand.

Die Mini-Spiele machen Spaß und das Tränke-Kochen ist einfach mal gut umgesetzt.

Für mich ist HP und der Halbblutprinz ein gelungenes Spiel für den DS - wobei der Reiz nach dem Durchspielen sicherlich nicht mehr vor-
handen ist ( daher auch ein Stern Abzug ).
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: Nintendo DS
Leider kann ich dem Spiel nicht viel positives abgewinnen.
Die Story durfte bekannt sein und folglich dachte ich auch,dass das Spiel ja durchaus spannend werden könnte...Fehlanzeige!
Aber fangen wir vorne an:
Die Grafik ist unter aller Sau,aber ich hatte auch nicht viel anderes erwartet.Darauf war ich also vorbereitet.

Ich war jedoch nicht darauf vorbereitet,dass das Spiel nur daraus bestehen würde irgendwelche Sachen zu suchen und sie von A nach B zu transportieren!Das ist im wesentlichen der Inhalt des Spiels.
Man bekommt zum Beispiel die Aufgabe für jemanden Quidditch Zubehör zu finden.Nun läuft man einfach tumb durchs Schloss und spricht aufs geratewohl jede Person an,die man trifft.Irgendwann findet man dann die betreffende Perosn,die das Zubehör hat,nur um herauszufinden,dass besagte Perosn dir die Gegenstände nur gibt,wenn du ihr dafür etwas anderes bringst.Und so läuft man wieder durchs Schloss und spricht jeden an,den man findet.So geht es immer weiter.

Ein Lichtblick hätten ja die Quidditch Spiele sein können,aber auch hier wird man enttäuscht.Man muss den Quaffel nur ins nichts nach vorne werfen,ihn da wieder auffangen und sein Tor schießen,bis der Schnatz erscheint,der hier die einzige Schwierigkeit darstellt,da er nicht einfach zu holen ist.Ich habe die meisten Spiele ohne Probleme zu 0 gewonnen.

In den Duellen mit diversen Zauberern reicht es rechts oben und unten wiederholt auf den Touchscreen zu tippen.Ich habe nicht ein Duell verloren.
Dazu möchte ich noch sagen,dass dies mein erstes Spiel auf dem DS war,ich bin also nicht gerade eine "Pro-Gamerin"!
Auch das Ende ist alles andere als "episch".
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: Nintendo DS