Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Harry Potter und die Kamm... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Harry Potter und die Kammer des Schreckens Gebundene Ausgabe – 21. März 1999

4.7 von 5 Sternen 479 Kundenrezensionen

Alle 24 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 15,99
EUR 15,99 EUR 2,17
77 neu ab EUR 15,99 29 gebraucht ab EUR 2,17 4 Sammlerstück ab EUR 12,15

Alles muss raus - Kalender 2017 stark reduziert
Sparen Sie bei ausgewählten Kalender, Timer und Planer für 2017. Jetzt entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Harry Potter und die Kammer des Schreckens
  • +
  • Harry Potter und der Stein der Weisen
  • +
  • Harry Potter und der Gefangene von Askaban
Gesamtpreis: EUR 49,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Für Harry Potter sind die Sommerferien bei seiner Pflegefamilie, den Dursleys, viel zu lang. Noch nicht mal an seinen Geburtstag haben sie gedacht. Und dass ihre Einladung zum Abendessen völlig chaotisch für ihre Gäste verlief, war wirklich nicht Harrys Schuld. Er hat nicht ein bisschen gezaubert, ehrlich, denn zaubern in den Ferien ist den Schülern der berühmten Schule von Hogwarts streng verboten.

Harry ist froh, als er von seinem Freund Ron für den Rest der Ferien eingeladen wird. Der Ferienmonat bei Rons Eltern ist herrlich. Mit ihnen zusammen reist Harry zum ersten Mal mittels Flohpulver. Keine schlechte Erfahrung. Doch richtig kritisch wird es, als er zusammen mit Ron am ersten Schultag das Gleis neundreiviertel nicht finden kann. Da müssen die beiden kurz den Wagen von Rons Vater ausleihen und sich seines Zaubers bedienen.

Doch in Hogwart gehen merkwürdige Dinge vor sich. Harry wird von einer unheimlichen Stimme bedroht. Hatte der Hauself etwa doch recht, der ihn vor einer Intrige gegen ihn auf Hogwarts gewarnt hat? Steckt wieder einmal sein alter Feind Draco Malfoy dahinter?

Harry Potter und die Kammer des Schreckens ist der zweite Band von J. K. Rowlings Bestsellerserie. Voller Witz und Phantasie schwelgt Rowling in einer Welt von Zaubersprüchen, Kräutern und Magie. Und auch die Spannung kommt nicht zu kurz. Es macht großen Spaß, den sympathischen Harry Potter mit seiner runden Nickelbrille und der Narbe auf der Stirn bei seinen Abenteuern zu begleiten. Lesevergnügen vom Feinsten! --Manuela Haselberger

Pressestimmen

"Noch mal "Harry Potter", alle sieben Bände - muss das wirklich sein? Ja, es muss. Felix von Manteuffels Lesung ist großartig." (Felicitas von Lovenberg / hr2-Hörbuchbestenliste) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Endlich liegt die zweite deutsche, von Jim Kay mit Zeichnungen verschönerte Ausgabe vor.
( ISBN 3551559023 )

Nach Harry's ersten, illustrierten Abenteuern aus dem Vorjahr ist es Kay wiederum gelungen die Stimmung dieser Geschichte mit seinen Bildern und Illustrationen einzufangen um so das Leseerlebnis wunderbar zu ergänzen.
Es macht einfach spaß noch etwas auf den gelesenen Seiten zu verweilen und die Kunst von Kay zu bewundern.

Dies hat natürlich zur Folge hat, dass ein flüssiges Weglesen eigentlich nicht möglich ist.
"Nurleser" und "Urlaubsleser" sind mit der Textausgabe deshalb besser bedient. Das größere Format darf hier auch nicht vergessen werden.
Anmerkungen zum Umschlag: Er ist bis auf die Schrift komplett matt. Es ist eine Art rutschfeste Gummierung die keine Fingerabdrücke annimmt und absolut nicht reflektiert. Sieht in etwa so aus wie eine Kreidezeichnung.

Also ....... meine klare Empfehlung für Harry Potter Neueinsteiger, alte Hasen und natürlich an Bewunderer der Zeichnungen von Jim Kay.
Hätte wirklich nicht gedacht, dass ich wieder in jedem Jahr dem "neuen" Potter entgegenfiebern werde :-)
Freue mich schon sehr auf Teil 3.

P.S.
Noch kurz ein Tipp, der anscheinend noch nicht Jedermann bekannt ist:
Wenn oben recht über dem Produktbild "Blick ins Buch" steht einfach das Bild anklicken. Man kann nun durch einige, manchmal alle, Seiten des Buches scrollen. Gerade bei Illustrierten Ausgaben sehr von Vorteil. (So denn Amazon auch die richtigen Bücher verlinkt)

Wer gerne die, nicht gerade günstigen, englischen Ausgaben in der Deluxe Edition (Schuber/Leineneinband/Goldprägung -schnitt) sammeln möchte:
ISBN 1408871874 bzw.1408876833
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wie auch die erste Ausgabe der illustrierten Version habe ich mir diese zugelegt da ich ein
wirklich großer Fan von Harry Potter bin. Eine wunderbare Reise mit Jim Kay geht in die zweite Runde. Wieder einmal bin ich sehr überrascht und gefesselt von den tollen Illustrationen die hier gezeichnet wurden. Schon die erste illustrierte Ausgabe Harry Potter und der Stein der Weisen hat mir sehr gut gefallen. Man merkt das hier mit viel Liebe und Detail ran gegangen wurde. Das eigentliche Buch ist nicht wie beim ersten Teil rot sondern diesmal orange und wie gewohnt mit einem illustrierten Umschlag versehen. Die Verarbeitung des Buches ist sehr hochwertig. Der Bucheinband wirkt stabil, robust und es liegt sehr gut in der Hand. Die Maße des Buches beträgt ca. 23,10 x 27,30 cm. Das Buch hat 259 Seiten und einige wenige ohne Seitenzahl. Ich habe einmal ein Paar Bilder gemacht damit ihr es euch bildlich besser vorstellen könnt.

Illustriert wurde das Buch von Jim Kay welchen J.K. Rowling persönlich für diese Aufgabe ausgesucht hat. Wie schon in meiner Rezension zu Teil 1 habe ich erwähnt das Jim Kay sich selber zu einen Harry Potter Fan zählt. Das merkt man an die liebevollen und detailreichen Illustrationen die Jim Kay hier gezaubert hat. Die Illustrationen sind atemberaubend schön geworden. Es sind die wichtigsten Handlungen sowie Charaktere und Umgebung bzw. Kulissen illustriert worden.

Die illustrierte Schmuckausgabe Harry Potter und die Kammer des Schreckens kommt wie das erste Buch auch vom Verlag Carlsen, wie auch die anderen deutschen Bücher von Harry Potter. Es wurde wie auch Teil 1 die aktuellste korrigierte Auflage für die Schmuckausgabe übernommen. In dem Buch findet man ca.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Nachdem das erste Abenteuer von Harry Potter wie eine Bombe eingeschlagen hat und so manchen auf den Weg zur phantastischen Literatur geführt hat, gelang J.K. Rowling mit dem Nachfolger noch eine Steigerung.
Durch neue Charaktere wie:
Gilderoy Lockhart, ein selbstverliebter Schönling und neuer Lehrer,
die Familie Weasley, die sich als Harrys Ersatzfamilie einreihen und
Lucius Malfoy, als intriganter Verfechter des reinen Zaubererblutes,
wird der Leser noch tiefer in die Welt der Zauberer gezogen.
Ein kräftiger Dreh an der Spannungsschraube und eine verwinkelte Geschichte (jedoch noch immer mit kleinen Lücken), sorgen für eine Steigerung des Potter-Fiebers.
Da zuviel gedruckte Worte scheinbar noch immer einige Leute abschrecken, oder dem einen oder anderen einfach die Zeit zum entspannten lesen fehlt, kann man sich den Abenteuern der Nachwuchszauberer nun auch per Hörbuch widmen.
Der Gedanke an Vertonung von Geschichten lässt einen immer an wilde, oder simpel gestrickte Hörspiele aus der Kindheit denken, die man damals einerseits toll fand, für die man sich heute aber irgendwie zu erwachsen fühlt.
Deshalb ging ich auch eher mit Vorurteilen behangen an die Audiobooks.
Und siehe da, ich bin bekehrt.
Die Umsetzung ist wirklich angemessen und mit Rufus Beck ist offenbar der ideale Sprecher am Werk.
Er erfüllt alle Charaktere mit einer solchen Lebendigkeit, das man sich alle Ereignisse bildlich vorstellen kann.
Dazu gehört leider auch der ewig nervende Dobby, aber das ist Geschmackssache.
Also, wenn sie sich noch nicht an die Bücher getraut haben, oder sich noch mal auf andere Weise von der Zaubererwelt begeistern lassen wollen, kann ich die Hörbücher auf jeden Fall empfehlen !
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen