Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 vorrätig – bestellen Sie bald.
Verkauf durch the-dvd-house und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Harry Potter und der Orde... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von OBIKO
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Alle Artikel auf Lager , kein langes warten ))) SCHNELLE LIEFERUNG (((
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,00
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Music-Shop
In den Einkaufswagen
EUR 8,98
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: right now!
In den Einkaufswagen
EUR 9,98
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Harry Potter und der Orden des Phönix

3.7 von 5 Sternen 401 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 7,80
EUR 0,83 EUR 0,14
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf durch the-dvd-house und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Tauchen Sie ein in die Welt von Harry Potter und stöbern Sie durch die Jahre 1-7 in verschiedenen Editionen, auf DVD und Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Harry Potter und der Orden des Phönix
  • +
  • Harry Potter und der Feuerkelch
  • +
  • Harry Potter und der Halbblutprinz
Gesamtpreis: EUR 25,78
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint, Helena Bonham Carter, Robbie Coltrane
  • Regisseur(e): David Yates
  • Komponist: Nicholas Hooper
  • Künstler: Jany Temime, Tim Burke, Lionel Wigram, Slawomir Idziak, Stuart Craig, David Heyman, Michael Goldenberg, Mark Day, David Barron
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: German (Dolby Digital 5.1), English (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 30. August 2013
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 132 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 401 Kundenrezensionen
  • ASIN: B001EAQK0Y
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.722 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Lord Voldemort ist zurückgekehrt, doch das Zauberministerium tut alles, um diese Tatsache der Gemeinde der Zauberer vorzuenthalten. Zu dieser Strategie gehört auch, dass die Ministeriumsbeamtin Dolores Umbridge in Hogwarts zur neuen Professorin für die Verteidigung gegen die Dunklen Künste ernannt wird. Als Umbridge sich aber weigert, den Schülern die praktische Anwendung der Zaubersprüche zu ihrer Verteidigung beizubringen, überreden Ron und Hermine Harry, heimlich eine ausgewählte Schülergruppe auszubilden und sie so auf den bevorstehenden Krieg der Zauberer vorzubereiten. Schließlich kommt es zum fürchterlichen Showdown zwischen Gut und Böse ...

Amazon.de

In der fünften Harry Potter-Verfilmung ist die Welt der Zauberer endgültig nicht mehr heiter und sorglos: Lord Voldemort ist zurückgekehrt und plant mit Hilfe der Todesser, seine Schreckensherrschaft wieder zu errichten. Trotz aller Warnungen weigert sich das Ministerium der Magie jedoch, den Anfängen zu wehren. Ja, Zaubereiminister Cornelius Fudge verdächtigt Harry und Dumbledore sogar des Umsturzes, weil sie nicht von ihren angeblichen Verschwörungstheorien lassen wollen. Deshalb bestimmt Fudge seine Vertraute Dolores Umbridge zur neuen Professorin der Verteidigung gegen die Dunklen Künste. Umbridge, die alsbald den Titel einer Hohen Inquisitorin erhält, errichtet ein totalitäres Regime in Hogwarts, das George Orwells 1984 alle Ehre gemacht hätte. Ihre absurden Vorschriften und scheinbar willkürlichen Verbote machen nicht nur Harry das Leben schwer. Dabei hat er eigentlich schon mehr als genug Probleme: Er wird von seltsamen Alpträumen geplagt, ist zum ersten Mal verliebt sowie den Launen der Pubertät ausgesetzt und zu seinem großen Entsetzen muss er auch noch Einzelunterricht bei Snape nehmen.

Natürlich musste das bislang seitenstärkste Buch bei der filmischen Umsetzung ein paar Szenen und Handlungsstränge einbüssen. Aber das soll der Schaden des Films nicht sein: Wo im Buch (manchmal zu viel) geredet wird, setzt der Film auf Dramatik und Action. Vor allem Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint sind nicht nur mit, sondern auch an ihren Rollen gewachsen und beweisen besonderes Feingefühl bei den emotionalen Verstrickungen ihrer Charaktere. Dies ist sicherlich auch ein Verdienst des Regisseurs David Yates - bislang eher ein unbeschriebenes Blatt -, der eine exzellente Verfilmung vorgelegt hat. Yates gelingt es in düsteren Farben und bedrohlicher Atmosphäre, den Aufstieg des Faschismus in der Zaubererwelt in spektakuläre Bilder zu fassen und dabei nie seine Charaktere aus den Augen zu verlieren. So lässt er seine Schauspieler – allen voran Alan Rickman als Snape und Imelda Staunton – brillieren, ja sogar duellieren, dass es eine wahre Freude ist. Einzig der Titel gebende Orden des Phönix kommt etwas zu kurz. -- Birgit Schwenger -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Hier kann man nur 5 Sterne geben, Preis-Leistung absolut OK. Wer das Buch gelesen hat wird das zwar mit dem Film nicht vergleichen können, weil einige Details fehlen jedoch tut das dem Kauf hier keinen Abbruch
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Das, was mich am Anfang der Harry Potter Reihe faszinierte, verflog immer mehr gegen Ende der letzten Filme. Manchmal ist es einfach besser, nicht alles in die Länge zu ziehen!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von D.Haase am 14. Mai 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich kaufe mir nach und nach die Ultimate Edition Boxen zusammen und bin begeistert davon, kann es nur jedem empfehlen der HP gerne anschaut
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die DVD ist wie zuvor beschrieben und hat eine gute Qualität. Die CD weist keine Kratzer o.ä. auf und daher würde ich dies jederzeit wieder bestellen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Melanie am 9. Februar 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich war wieder einmal nur einfach begeistert. Ich mag die Harry Potter Filme und kann nur jedem, der sich für Zauberrei interessiert die Filme weiter empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Nun, nachdem vieles Schlechtes ( aber auch Gutes ) über den Film gesagt wurde, würde ich gerne mal auch meine Meinung äußern.
Auch wenn ich das Buch selbst nicht kenne, wohl mich deshalb auch nicht zu sehr aus dem Fenster lehnen möchte, finde den Film trotz der bei vielen verachteten Stellen des Films sehenswert.
Fand es nur Schade, dass der Regisseur nicht den Film auf 3 Stunden hätte verfilmen können. Wenn die Leser die das Buch kennen sich schon durch 1000 Seiten durcharbeiten können, dann würden sie mit Sicherheit auch ein 3 Stunden Film sich antun. Komischerweise hat dieser eben den kürzesten Weg gewählt, für viele ein holpriger.
Vom optischen her meine ich steigert sich der Film sehr und unterscheidet sich auch in manchen Passagen. Ob man hier viel mehr Wert drauf gelegt hat bleibt jeden selbst überlassen.
Man versteht durchaus die Geschichte auch wenn manches aus dem Buch weggelassen wurde oder gar ein wenig verändert. In der Herr der Ringe hat man auch manches weggelassen obwohl sich das Buch auf 3 Filme ausbreitet.
Ok die Szene mit Sirius als er getötet wird, nun ja, so ganz mitgerissen hat mich die Szene auch nicht, da hätte ein Beispiel an Gandalf nehmen sollen :)
Geschmäcker und Meinungen sind schenbar sehr verschieden, so wie das Buch zu den eigentlichen Film.
Ich fand den Film dennoch interessant und keineswegs schlecht gemacht. Mich hätte es nur gefreut wenn man den Film weiter ausgebreitet hätte um noch ein paar Szenen hinzu zu fügen oder zu erweitern um mehr dem Buch mit seinen 1000 Seiten gerecht zu werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich bin mit einer großen Erwartungshaltung in diesen Film gegangen und wurde leider enttäuscht.

Die Effekte sind ohne Frage die besten, die ich bisher in einem Harry Potter-Film gesehen habe. Die düstere Stimmung, die den Film von Anfang an beherrscht, ist eindrucksvoll in Szene gesetzt worden. Nicht zuletzt unterstrichen von der guten, teilweise sinfonischen, Musik, die den Film durchzieht.

Dennoch, der Film hätte gut und gern rund 20 Minuten mehr an Länge benötigt, um fünf Sterne zu verdienen. Warum? Zum Einen sind die Charaktere und die Beziehungen unter den einzelnen Personen nicht ausreichend dargestellt worden. Zum Anderen fehlten einfach wichtige Fakten und Beziehungspunkte, die es denjenigen, die das Buch nicht gelesen haben, schwer macht, sich in die Handlung einzufinden.

Weiterhin hat mich das Finale schwer enttäuscht: Die Schlacht in der Mysteriumsabteilung ist zwar gut aber viel zu kurz in Szene gesetzt worden. Hier hätte ich mir mehr Erklärungen gewünscht, insbesondere wurde die Bedeutung der Prophezeiung zu beiläufig erwähnt.

Insgesamt will beim Anschauen kein rechter "Fluß" entstehen. Viele Szenen standen in keiner Bedeutung zueinander, so daß der Eindruck einer Aneinanderreihung bloßer Spielszenen entstand. Mich hat das geärgert! Es kam mir vor, als würden teilweise lediglich Punkte auf einer Liste abgehakt werden, bloß um sie ja im Film gezeigt zu haben.

Alles in allem dennoch ein recht gut anzusehender Film, der unterhält, aber noch mehr wichtige Punkte aus dem Buch unberücksichtigt läßt, als sein Vorgänger.

Und noch ein Rat für alle uneingeschränkten Harry Potter-Fans (insbesondere einige Mitrezensenten): Auch wenn man sich als absoluten Fan betrachtet, sollte nicht alles einfach kritiklos hingenommen werden!
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
*
Aber leider reicht es nur für drei!
Schuld daran ist v.a. die Zusatz-DVD mit sehr kärglichem Material ( zumindest im Vergleich mit den anderen HP-DVD`s )
Es wundert mich nun deshalb nicht, daß die DVD so billig zu haben war!

Erstmal zu dem was ich vom Film halte:
Er wäre eigentlich sehr gut geworden, wenn man ihn nicht so brutal zusammengestaucht hätte. Da man aus der dicksten Buchvorlage den kürzesten Film gemacht hat, mangelt es ihm natürlich etwas an Substanz. Wichtige Nebencharaktere spazieren ein- oder zweimal durch die Leinwand, wichtige emotionale Szenen werden mal schnell durchgezogen und man erfährt eigentlich nichts über gewisse Hintergründe, d.h. warum dieses oder jenes passiert ( z.B. warum die Orden-Mitglieder plötzlich in der Mysteriumsabteilung erscheinen -> nur wer das Buch kennt weiß Bescheid )!

Die Stärke des fünften Films sind wohl eher seine visuellen Darstellungen ( nicht nur die Effekte ) und die Actioneinlagen. Der Kampf mit den Todessern ist super in Szene gesetzt und der finale Kampf Dumbledore vs. Voldemort ist einfach bombastisch ... mit phantastischen Einfällen ( ich sag nur "Wasserkugel" )!
Die Schauspielerriege, allen voran Imelda Staunton als Prof. Umbridge, spielt ebenfalls sehr gut.

Nun zu der Zusatz-DVD ( hier geht es schliesslich um ein Doppel-DVD-Set ):
Ziemlich kläglich im Vergleich zu den anderen Doppel-DVD`s von Harry Potter!
Die Extras bestehen erstmal aus zusätzlichen Szenen, welche grösstenteils ECHT überflüssig sind, z.B. zeigt eine Szene an, wie Prof. Trelawney sich während Umbridges Rede 3 min lang mit Essen bekleckert!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden