Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive BundesligaLive



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. August 2014
Einen (im Original) achthundert Seiten zählenden Roman in einem einzigen Film abzuarbeiten war eine Mammutaufgabe für Regisseur Mike Newell, zumal das geschwätzige, unter allen Potter-Bänden langatmigste Buch auch mit der Hälfte der Seiten ausgekommen wäre. [...] Newell hastet geradezu durch die Handlung, was sich in diesem Ausnahmefall jedoch eher als Segen erweist, denn die langweilige Geschichte wird dadurch so sehr zu einem wenn auch leidlich wirren Spektakel gestrafft, das in keiner Minute Langeweile aufkommt. Der Action wird ebenso großzügig Raum zugemessen wie den Höhen und Tiefen der Pubertät, die Harry und seine Freunde zu durchleiden haben
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2016
Dass Harry Potter ein gutes Buch ist, steht an dieser Stelle nicht zur Debatte. Aber die Beschreibung des Zustands als sehr gut, finde ich doch etwas fragwürdig. Der Buchdeckel hat hinten und vorne einen Einriss. Sonst scheint es zwar makellos zu sein (abgesehen von vergilbten Seiten, die mich nicht weiter stören), aber einen angerissen Buchdeckel halte ich für einen Defekt, der der Beschreibung "sehr gut" nicht gerecht wird.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2012
Dieser 4. Teil der Reihe führt zurück nach Hogwarts, wo auf Harry und seine Freunde neue Abenteuer warten: ein Kampf mit einem zornigen Drachen, ein Unterwasser-Spiel der besonderen Art, zuletzt die entscheidende Begegnung mit seinem Erzfeind Voldemort auf einem gruseligen alten Friedhof. Hier bekommt Harry den ganzen Ernst seiner Lage am eigenen Leib zu spüren und kriegt die Erkenntnis, dass mit Voldemort und seinen Gehilfen nicht zu spaßen ist. Das Buch ist anders als die Vorgänger, viel ernster und düsterer - aber gerade deshalb habe ich es sehr gerne gelesen, denn es zeigt wichtige Entwicklungsschritte von Harry und seinen Freunden. Echte Freundschaft zu seinem Spiel-Rivalen Cedric spielt hier eine wesentliche Rolle, vor allem bei der letzten Prüfung. Auch im Kino wurde diese entscheidende Szene prima und fast wortgenau übertragen, was mich auch gefreut hat. Keine oberflächlichen Dialoge, sondern wirklich wie aus dem echten Leben... Harry wächst und seine Leser mit ihm, fand ich gut so, der Spannungsfaden wird weiter gesponnen....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 17. Juli 2011
Teil 4 von 7 der Harry Potter Reihe, alle Bände sind schon erschienen.

Worum geht's?
Harry hat dieses Jahr berechtigte Hoffnung, dass die fürchterlichen Sommerferien bei den Dursleys kürzer ausfallen. Ron hat ihn zur Quidditsch-WM eingeladen! Tatsächlich darf Harry die letzten Wochen des Sommers bei den Weasleys verbringen, mit der Quidditsch-WM als Höhepunkt!
Doch es geschehen merkwürdige Dinge: Todesser (Anhänger von Du-weißt-schon-wem) tauchen auf und quälen Muggel, dann erscheint auch noch das Zeichen von Lord Voldemort am Himmel. Vorzeichen schlimmer Dinge.
Kaum in Hogwarts angekommen, muss Harry sich einer ganz anderen Herausforderung stellen: dem trimagischen Turnier, einem Wettstrei zwischen Zauberschülern verschiedener Schulen. Tödliche Spiele beginnen...
Und plant Voldemort wirklich gerade jetzt seine Rückkehr?

Der vierte Harry Potter legt an Action nochmal deutlich zu. Die drei Aufgaben des trimagischen Turniers stellen Harry vor schier unlösbare Aufgaben. Schön fand ich auch, dass Harry und Ron endlich auch einmal Streit miteinander haben. Eine Freundschaft ohne etwas Streß wäre doch auf Dauer etwas unglaubwürdig geworden. Die einzelnen Aufgaben sind wirklich spannend beschrieben und Harry gerät mehr als einmal in tödliche Gefahr.

Auch die Liebe hält hier endlich Einzug. Ron und Harry müssen feststellen, dass Hermine eine durchaus nette und attraktive junge Zauberin ist und auch andere Jungs Interesse an ihr entwickeln. Harry verkuckt sich, muss jedoch einen Korb kassieren.

Insgesamt werden einige ernste Themen angesprochen und die Feindschaft der drei Freunde mit den Slytherins, allen voran Malfoy, bricht jetzt ernsthaft hervor. Auch erfahren wir mehr über die Zeit, als Voldemort auf der Höhe seiner Macht war.

Der vierte Teil ist einer meiner Lieblinge, noch nicht ganz so ernst wie die Folgebände, trägt er noch viel der kindlichen Magie von Hogwarts in sich. Man ahnt schon zum Schluss, dass Harrys unbeschwerte Kinderjahr nun endgültig zu Ende sind und er sich auf das schlimmste einstellen muss.

Fazit: Harry erlebt hier sein letztes unbeschwertes Jahr in Hogwarts. Halten Sie den 5. Band bereit, Sie werden es kaum erwarten können, weiterzulesen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2017
Zur Geschichte muß man nichts mehr sagen. Und zum Hörbuch fällt mir eigentlich nur ein: grandios gelesen von Rufus Beck. Inzwischen wird es von den Kindern rauf und runter gespielt. Zum Einschlafen, für Zwischendurch, am verregneten Nachmittag. Die Geschichte können sie fast auswendig, ..... egal..... die Kinder sind immer wieder auf`s Neue von der Stimme und der Art und Weise völlig fasziniert. Einen Rufus Beck hört man sich nicht über.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2016
Ich habe diesen Teil vor einigen Jahren auf Englisch gelesen... Nun habe ich das Buch für mein Patenkind als Weihnachtsgeschenk bestellt. Als das buch ankam konnte ich es nicht lassen darin zu lesen. Sofort war ich wieder fasziniert von der Zauberwelt so dass ich den band innert weniger Tage komplett gelesen hatte. Im Vergleich zum Film ist das Buch viel spannender und detailierter.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2007
Wieder ein Abenteuer mit Harry Potter. Ich konnte das Buch nicht zur Seite legen. Aus Klein Harry ist ein 14 Jähriger geworden, der seine ersten Liebesgefühle entdeckt. Auch Ron und Hermine ergeht es ähnlich. Außerdem muss Harry, obwohl er gar kein Interesse daran gehabt hat, um den Feuerkelch kämpfen und gefährliche Abenteuer bestehen, z.B. mit einem Drachen kämpfen. Wieder einmal fesselt das Buch durch seine Erzählweise. Allerdings sollte man dieses Mal Vorkenntnisse mitbringen und schon so einiges über Harry und seine Freunde wissen, denn es erfolgen viele Verweise auf Ereignisse aus den Vorgänger Bänden. Ich fand dieses Buch spannend und freu mich jetzt darauf Band 5 zu lesen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2004
Nach dem "Gefangenen von Askaban" war war ich sehr gespannt auf den nächsten Teil und ich wurde nicht enttäuscht. Zwar ist immer noch der 3. Teil mein Favorit, aber der "Feuerkelch" enttäuscht in keinster Weise.
Das Trimagische Turnier ist eine willkommene Neuerung...auch das man mal von anderen Zaubererschulen hört, finde ich gut. Auffallend ist natürlich, das dieser Band entschieden KEIN Kinderbuch mehr ist. Die Entwicklung die die Geschichte nimmt, lässt einen auch als erwachsener Leser mitfiebern und schaudern.
Ich kann nur sagen, das Harry sich stetig weiterentwickelt und das macht es für mich sehr spannend zu sehen, wie es in den nächsten Bänden weitergeht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2016
Ach was soll man sagen ein Muss
Kann nicht genug bekommen
Wird mehr als einmal gelesen
Bei der letzten Seite wird man traurig weil es zu Ende geht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2017
Das ist ein Top Buch, ich kann es nur weiter Empfehlen.
Daher auch die 5 Sterne für ein Gutes Spiel.
Es ist sein Geld wert.
Daumen Hoch
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden