Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Buch
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - GutRechnung mit ausgewiesener MwSt. ist selbstverständlich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Hard Work: Life in Low-pay Britain (Englisch) Taschenbuch – 14. Januar 2003

3.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 11,49
EUR 5,14 EUR 0,01
17 neu ab EUR 5,14 45 gebraucht ab EUR 0,01
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • Hard Work: Life in Low-pay Britain
  • +
  • The Necessity of Poverty
  • +
  • Fish!: A remarkable way to boost morale and improve results
Gesamtpreis: EUR 29,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Synopsis

'A passionately reasoned and compelling account of the avoidable cruelties still embedded in the underside of British life - by a writer who has literally worn the clothes, lived in the flats and done the jobs of the poor. Every member of the cabinet should be required to read it, apologise and then act'. - Will Hutton. A frank and breathtaking book, this is journalist and broadcaster Polly Toynbee's account of her courageous intention to live and work on the minimum wage. The 'decent living' wage set by the Council of Europe is set at GBP7.39. The minimum wage in Britain is currently GBP4.10 per hour. And often, people are working for less, their voices unheard, their faces unnoticed. The low-paid are caught in an economic double bind that victimises them and shames the rest of us. Toynbee took whatever jobs she could find, often offered for less than the official minimum wage.Living on an estate in Clapham, she started from scratch and found that if she were truly unemployed, she would not even be able to afford a new job, and that faced with starvation, it's impossible not to sink into debt.

In this powerful and compelling book, Polly Toynbee journeys to the inside of Britain today and uncovers that world which is invisible to most. This is a damning portrait of social justice in Britain.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Polly Toynbee is a Guardian columnist and broadcaster and was formerly the BBC?s social affairs editor. Previous books include Did Things Get Better? An Audit of the Labour Government (with David Walker), Hospital, Lost Children, The Way We live Now and A Working Life. She has won the National Press Awards and What the Papers Say columnist of the year. She lives in Lambeth and has four children.


Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 2 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 20. März 2010
Format: Taschenbuch
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2005
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 0,0 von 5 Sternen 0 Rezensionen
10 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
2,0 von 5 SternenPoverty can't be simulated
am 12. Juni 2009 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
13 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenPoverty Bites
am 10. Oktober 2005 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
10 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
3,0 von 5 SternenThe dystopia of the British poor
am 28. Juli 2005 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?