Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
109
4,2 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:4,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. März 2016
Die Geschichte um Mumbel geht weiter. Nun ist er Vater, aber sein Sohn ist anders, so, wie er selbst anders war. Eric muss seinen Weg erst finden.
Der Film handelt über das Einhalten von Versprechungen, Vorbilder, Vaterfiguren, Freunden und einer ganz besonderen Rettung.
Die Musik ist wieder großartig und wunderschön. Am besten hat mir das Lied von Eric gefallen.
Ich kann diesen Film jeder Familie empfehlen und auch jedem, der den ersten Teil gut fand. Zwar ist dieser Film nicht ganz so abwechslungsreich wie der erste Teil, aber er ist große klasse. Mir hat er sehr gut gefallen und ich werde ihn wieder ansehen. Er ist lustig, musikalisch und lehrreich. Ein Film zum Wohlfühlen für jeden, der Pinguine und Musik mag.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2014
Die ganze Familie war sich einig, Happy Feet 2 ist sogar noch viel besser als der erste Film. Der kleine Pinguin ist dermaßen süß, dass selbst Oma auf den ersten Blick in ihn verliebt war. Was die Krill Nebenstory sollte, hat zwar keiner von uns verstanden, aber toll gezeichnet waren sie, die Minigarnelen.
Zur Story: hier nun der Sohn des Helden von Teil 1 und der mag nun ohne Grund nicht tanzen. Das Problem diesmal ist nicht so der Fischmangel, eher ein Eisberg am falschen Fleck. Abenteuer gibt es auch hier zu genüge bis zum Happy End. Und wie die das diesmal lösen, ist echt spektakulär. Klar, realistisch ist da gar nix mehr, aber bitte - singende und tanzende Pinuguine sind das ja nun auch nicht gerade. Und diesmal flegt sogar einer...
Weshalb er uns besser gefiel als der Erste: Abenteuer ja, Probleme zum Lösen ja, aber bitte kein Erschrecken der Kinder mit Szenen wie mit den Orcas in HF1. Unterhaltung - gerade auch wenn "für die ganze Familie" - darf durchaus auch mal unbeschwert sein.
Alles in allem eine ganz reizende, unterhaltsame Story, wunderschöne Zeichnungen, sympatische Figuren, einfach gute Unterhaltung. Davon sollte es mehr geben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
HALL OF FAMEam 13. Juni 2012
3D-Blu-ray:

Die Story: Mumble ist ein begnadeter Stepptänzer unter den Pinguinen und kann dafür nicht singen. Sein Sohn Eric blamiert sich vor seinen Freunden und läuft davon. Dabei begegnet er dem Pinguin Sven, der fliegen kann. Eric ist davon begeistert und wird von seinem Vater wieder gefunden und zu den anderen Pinguinen zurückgebracht. Dabei versperrt ein gigantischer Eisberg den Rückweg und nun muss Mumble seine Familie und Freunde retten.
Der Film läuft ca. 100 Minuten (mit Abspann) und dafür ist die Geschichte von "Happy Feet 2" zu schwach, langatmig und zäh erzählt. Die Musik wirkt nicht stimmig bzw. kommt in meinen Augen zu kurz und wirkt deplatziert. Ich hatte das Gefühl, dass man die Musik mit aufgenommen hat, weil es bei Teil eins auch so war. Der einzige Lichtblick waren Will & Bill the Krill! Sehr lustig, schöne Geschichte und nette Songeinlagen! 2,5 Sterne

Das Bild: Das Bild von "Happy Feet 2 3D" ist in meinen Augen mehr als gelungen! Das Bild ist wunderschön geworden, die Animationen wirken wie schon in Teil 1 sehr Real. Es gibt ein paar Pop-Outs und die Tiefenwirkung ist perfekt geworden (egal ob bei Landschaftsaufnahmen oder Großaufnahmen von Pinguinen) und man fühlt sich bei den Pinguinen zu Hause. Der Kontrast und der Schwarzwert sind sehr gut und das Bild wirkt nicht abgedunkelt wie bei anderen 3D-Filmen. Die Farben sind sehr kräftig, bunt und wirken natürlich (man muss sich nur die Szene mit den Krill's anschauen). Mir ist kein Ghosting aufgefallen und sonst gibt es nichts Negatives zum Bild zu sagen. 5 Sterne

Der Ton: Dieser liegt in DD 5.1 in Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch und Portugiesisch sowie in DTS-HD Master Audio 5.1 in Englisch vor. Zudem Untertitel Hörgeschädigte in Deutsch, Italienisch und Englisch. Der Ton ist in meinen Ohren sehr gut geworden. Die Dialoge versteht man perfekt und die Musik drängt sich nicht in den Vordergrund, sondern wurde perfekt mit den anderen Geräuschkulissen abgestimmt. Bei den Actionreicheren Szenen gibt es eine gute Dynamik und eine gute Portion Bass. 5 Sterne

Die Extras: Es gibt leider kein Wendecover aber dafür wieder mit einem Schuber, der ein cooles Wackelbild besitzt - FSK-Logo ist ein Aufkleber. Als Extras gibt es nur einen musikalischen Kurzfilm in einem schönen 3D und bester Blu-ray Qualität "Looney-Tunes: Is Dlaub, das war ne Miezetatze" und die Digital Copy vom Film. Sonst sind die restlichen Extras auf der 2-D Disc. 3 Sterne

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2D-Blu-ray

Das Bild: Bei der 2D-Version gibt es keinen negativen Punkt. Das Bild ist kristallklar, ein sehr guter Schwarzwert, Details und der Schärfegrad sind perfekt. Die Farben sind kräftig und wirken natürlich. Auch wenn es sich nur um das 2D-Bild handelt, hat es dennoch eine gewisse Tiefenwirkung aber natürlich nicht so ausgeprägt wie bei 3D. 5 Sterne

Der Ton: Dieser liegt bei 2D in folgenden Sprachen vor: DD 5.1 Deutsch, Chinesisch, Hebräisch, Flämisch, Französisch, Koreanisch, Mandarin, Niederländisch, Polnisch, Thailändisch, Türkisch und in DTS-HD 5.1 Englisch. Zudem Untertitel Hörgeschädigte in Deutsch und Englisch. Der Ton ist in meinen Ohren sehr gut geworden. Die Dialoge versteht man perfekt und die Musik drängt sich nicht in den Vordergrund, sondern wurde perfekt mit den anderen Geräuschkulissen abgestimmt. Bei den Actionreicheren Szenen gibt es eine gute Dynamik und eine gute Portion Bass. 5 Sterne

Die Extras: Der Kurzfilm ist auf der 2D Version ebenso vorhanden und ist ohne 3D genauso lustig. Sonst gibt es noch (alles in HD) "Hilfe für die Pinguine und ihre Freunde" ist eine kleine Doku über Pinguine und Ihren Lebensraum, "Wie man einen Pinguin malt" ist ein sehr kurzer Zeichenkurs, mit "Laufen mit Boaedica" und "Die großartigen Stimmen aus Happy Feet 2" gibt es zwei kleinere Making of's zum Film und bei "Pink's neuer Song" gibt es noch eine kurze Info zur Entstehung des Soundtracks. Es gibt noch Lieder zum Mitsingen. Die Extras sind eindeutig für Kinder gemacht und können mich nicht begeistern. 3 Sterne
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2016
Meine Kinder sind fasziniert und auch ich empfinde die Film - Idee großartig und die Machart als grandioses Musical. Aber: Ich empfinde den 2 . Film als etwas schlechter, weil hektischer und eigentlich viel zu turbulent für FSK0.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2014
Auch der zweite Teil macht Spaß zu schauen. Gut gezeichnete Figuren und eine Geschichte die gut erzählt ist.
Es geht im großen darum, dass man es einfacher hat, wenn man zusammen hält, egal ob nun zur gleichen Rasse gehört oder nicht.

Fans der Sängerin Pink sollten den Film im Original schauen. Sie spricht die Mutter des kleinen Hauptdarstellers. Und da in dem Film auch gesungen wird, macht es einfach nur Spaß ihr dabei zu zuhören.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2012
Ich habe schon den ersten Teil und somit war klar, dass ich den 2. Teil auch haben mußte.
Leider war der 2. Teil nicht so gut wie der erste. Die Geschichte flach und mit wenig pepp.
Darum nur 3 Sterne.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2014
Hat mehr Tiefgang, Sinn und Verstand als der oberflächliche, für mich musikalisch überladene erste Teil. Hier werden nicht nur Geschichte und Zusammenhang, sondern auch die Figuren selbst besser herausgearbeitet.
Sehenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2014
Also wir fanden den Ok aber meine Tochter fand ihn toll daher 4 sterne. Süße Geschichte aber nicht so toll wie der erste Teil ( wie das meist so ist) Qualität ist gut man hat sich wieder mühe gegeben mit der grafik finde ich. Lieder auch gut. Kann man sich ansehen und denke für Kinder auch unterhaltsamer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2015
also der film an sich ist echt schön animiert und sieht gut aus, allerdings dieses andauernde gesinge von derart schlechten liedern ist eine zumutung für die ohren, ich empfehle jedem diesen film auf stumm anzuschauen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2015
Ein superschöner Familienfilm. Ich bin 19 und habe ihn mit Freude geschaut. Der zweite Teil ist genauso süß und herzzerreißend wie der erste Teil. Ein Muss in der DVD Sammlung für alle die auf Animationsfilme stehen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

4,97 €
4,99 €
4,99 €