Facebook Twitter Pinterest
Hans im Glück 48240 - Car... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 13,57
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: SEDIVA Deutschland
In den Einkaufswagen
EUR 11,14
+ EUR 2,50 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 11,14
+ EUR 2,50 Versandkosten
Verkauft von: mecodu
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Hans im Glück 48240 - Carcassonne, Schafe und Hügel - Erweiterung 9, Legespiel

4.9 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen

Unverb. Preisempf.: EUR 13,79
Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,80 (6%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
72 neu ab EUR 10,87 1 gebraucht ab EUR 14,26
  • 2-6 Spieler
  • ab 8 Jahren
  • 30-45 Min. Spieldauer
  • von Klaus-Jürgen Wrede

Alles muss raus
Reduzierte Preise auf Spielwaren-Restposten. Zu den Schnäppchen.

Wird oft zusammen gekauft

  • Hans im Glück 48240 - Carcassonne, Schafe und Hügel - Erweiterung 9, Legespiel
  • +
  • Hans im Glück 48201 - Carcassonne 8. Erweiterung "Burgen und Brücken"
  • +
  • Hans im Glück 48177 - Carcassonne 5. Erweiterung "Abtei und Bürgermeister"
Gesamtpreis: EUR 38,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Eine große Auswahl an Spielen und Puzzles für Kinder und Erwachsene finden Sie in unserem Schmidt-Spiele-Shop.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht290 g
Produktabmessungen13,7 x 6,7 x 19 cm
Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 8 Jahren
Modellnummer48240
Sprache(n)Deutsch
Modell48240
Anzahl Spieler2 bis 6
Batterien inbegriffen Nein
MaterialKarton
ZielgruppeMädchen, Jungen
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00IH7B2IW
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.9 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 9.019 in Spielzeug (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung299 g
Im Angebot von Amazon.de seit16. Februar 2014
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
  • Achtung: Nur für den Hausgebrauch

Produktbeschreibungen

9. Erweiterung: Die Schafe erobern Carcassonne. Innerhalb kürzester Zeit haben die Spieler ihre Schäfer auf den Hügeln rund um die Altstadt platziert und wetteifern um die saftigsten Wiesen. Doch Vorsicht ist geboten, wenn der Wolf kommt. Neben den Schafen in einem Stoffsäckchen enthält die 9. Erweiterung noch die neuen Hügelkarten, mit denen man so manchen Wettstreit für sich entscheiden kann, sowie einige ganz neue Landschaftskarten.



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
23
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 25 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Diese relativ neue Erweiterung zu Carcassonne gefällt mir insgesamt gut. Sie besteht aus drei Teilen.

1) die Schafe:
Wenn ich eine Karte lege, kann ich statt der bekannten Figuren meinen Schäfer auf die Wiese stellen. Ich darf dann eine Karte aus dem "Schafbeutel" ziehen. Auf dieser sind dann entweder 1-4 Schafe oder eben ein böser Wolf. Jedes Mal wenn ich wieder an meine Schäferwiese anlege, kann ich entweder noch eine Karte aus dem "Schafbeutel" ziehen oder meine Schafe "eintreiben". Pro Schaf gibt es einen Punkt auf der Wertungstafel. Ziehe ich allerdings einen Wolf bevor ich meine Schafe gewertet habe, sind die Schafe (und die Punkte) leider alle verloren.

Ich mag diese Erweiterung weil sie Abwechslung ins Spiel bringt und mich einerseits "zocken" lässt, andererseits aber auch zur Vorsicht mahnt und es nicht zu übertreiben. 5 Sterne.

2) die Hügel:
Wenn ich eine Karte ziehe, auf der ein Hügel abgebildet ist, lege ich ohne sie anzuschauen, eine andere Karte darunter. Wenn ich jetzt eine Figur von mir darauf setze, entscheidet sie bei der Wertung bei Gleichstand ob ich oder mein Gegner Punkte für die Stadt/Straße/Wiese bekommen. Der bekommt die Punkte der bei Gleichstand einen Gefolgsmann auf einem Hügel stehen hat.(Danke für den Kommentar, hier habe ich irrtümlicherweise die Regel etwas falsch erklärt).

Doof finde ich an dieser Erweiterung, dass man quasi einige Karten ungespielt lassen muss, weil sie ja unter den Hügel Karten liegen. Und je nachdem mit wem man spielt ist es auch ein Vor- oder Nachteil dass man eben nicht mehr ganz genau wissen kann, welche Karten noch im Kartenstapel sind.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Da ist sie nun, die 9. Erweiterung - die Frage "Brauch ich das?" sollte sich wohl langsam erübrigt haben. Fans brauchen sie, Gelegenheitsspieler eher weniger. Nach unzähligen unübersichtlichen Minierweiterungen und Spin-Offs stellt sich vielleicht auch die Frage (vor allem nach dem *grandiosen* Katapult), ob das nicht langsam aus dem Ruder läuft und mehr Geldmacherei ist als eine sinnvolle Erweiterung, zumal es schon so viele umgesetzte Ideen gibt.
Doch schon die 8. Erweiterung (Brücken Burgen und Basare) zeigte, wie man das Basisspiel sinnvoll erweitern und es allgemein sogar noch besser machen kann. Auch diese Erweiterung setzt sich schnell über diese Zweifel hinweg.

Inhalt:
-18 neue Landschaftskarten (6 mehr als in Erweiterung 5,7 und 8- ordentlich!)
- 18 Schafs- und Wolfsplättchen (von der Verarbeitung her ähnlich wie die Landschaftsplättchen)
-1 Beutel für die Plättchen (edel!)
-6 Schäferfiguren

Wie man sieht, ist das schonmal eine quantitativ recht interessante Erweiterung, die Carcassonne nochmal ein gutes Stück größer macht. Alles ist einwandfrei in der gewohnten Qualität verarbeitet.

Nun zu den Neuerungen (das hier wird keine Erklärung der Regeln, nur eine Bewertung, die Regeln lassen sich auf der entsprechenden Seite des Verlags "Hans im Glück" downloaden, leider erlaubt Amazon keine Verlinkung):

1. Schäfer und Schafe
Thematisch nett und passend zum bisherigen Carcassonne-Universum.
Bei dieser Neuerung finde ich vor allem die alternative und parallele Nutzung von Wiesen interessant, die sich spannenderweise komplett unabhängig von den Gefolgsmännern abspielt.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Nachdem ich nun öfters mit dieser Erweiterung gespielt habe muss ich sagen: sie hat für mich denselben Status wie die erste Erweiterung. Sie gehört einfach dazu, und wenn man sie nicht dabei hat, fehlt etwas.

Sie besteht aus drei Teil-Erweiterungen, die auch einzeln genutzt werden können:

1. Weinberge. Mit diesen 8 neuen Karten werden Klöster aufgewertet, was sehr sinnvoll ist. Die Plazierung von Klöstern erhält nun ein gewisses strategisches Element: möglichst viele Weinberge im Umkreis haben, aber andere Spieler davon möglichst fern zu halten. 2 Klosterkarten sind auch noch enthalten.

2. Hügel. Ebenfalls 8 Karten. Hier plazierte Gefolgsleute zählen bei Gleichstand mit anderen Spielern wie zwei, also wie ein großer Gefolgsmann. Das erhöht den strategischen Aspekt des Spiels gewaltig, aber auch den Glücksfaktor, indem man so eine Karte erst einmal zur rechten Zeit bekommen muß. Das mit dem Unterschieben einer zweiten Karte kann man übrigens auch einfach bleiben lassen. Ich sehe keinen Sinn darin.

3. Schäfer als neue Spielfigur. Erlaubt es, Punkte zu machen wenn man keine Gefolgsleute bewegt. Erweitert man mit der aktuellen Karte seine Schafswiese darf man Plättchen aus einem Beutel ziehen. Das ist mal wieder eine Erweiterung, die sehr stark auf Glück basiert, von daher für Strategen wie mich der schwächste Teil dieser Erweiterung. Aber jüngere Spieler lieben die Schafe und es bringt Abwechslung ins Spiel. Und ein kleines bisschen Strategie steckt schon noch drin, indem man abwägen muss, ob man die Schafswiese erweitert oder einen besseren Platz für die Karte findet.

Insgesamt ist für jeden etwas dabei. Alles bringt mehr Tiefe ins Spiel, ohne das Spiel dabei stark zu verändern, wie es einige der anderen Erweiterungen tun. Wirklich sehr gut.
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden