Gebraucht kaufen
EUR 21,00
+ EUR 2,99 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Hans Finsler - Neue Wege der Photographie. Katalog zur Personalausstellung in Halle, Zürich, Berlin Gebundenes Buch – 1991


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundenes Buch
EUR 21,00
 

eBooks bis zu 50% reduziert eBooks bis zu 50% reduziert


Beliebte Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
Stöbern Sie jetzt durch unsere Auswahl beliebter Bücher aus verschiedenen Genres wie Frauenromane, historische Romane, Liebesromane, Krimi, Thriller, SciFi und Fantasy. Hier stöbern
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
    Apple
  • Android
    Android
  • Windows Phone
    Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

kcpAppSendButton
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Der neue Roman von Bestsellerautorin Mina Baites
"Der weiße Ahorn": Der Auftakt einer fulminanten Familiensaga hier entdecken.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Catalogo pubblicato in occasione della mostra presentata presso: Staatliche Galerie Moritzburg Halle (aprile - maggio 1991), Schweizerische Stiftung fur die Photographie im Kunsthaus Zurich (agosto - ottobre 1991), Berlinische Galerie (novembre 1991 - gennaio 1992). Testi di Klaus E. Goltz, Theo Immisch, Peter Romanus e Axel Wendelberger. Tavole in bianco e nero. Catalogo ragionato di 450 fotografie. Edizione in tedesco . 4to pp. 302 Rilegato tela, sovracoperta (cloth, dust jacket) Ottimo (Fine) Nato in Germania ma attivo principalmente in Svizzera, prima di dedicarsi alla fotografia negli anni Venti, studiò architettura e storia dell'arte. La sua opera risentì profondamente dell'estetica contemporanea della Neue Sachlichkeit. Nel 1932 si stabilì a Zurigo dove aprì uno studio di fotografia pubblicitaria e organizzò alla Kunstgewerbeschule, la scuola di design della città, un corso di fotografia che tenne fino al 1957. Tra i suoi allievi vi furono molti dei più importanti fotografi svizzeri, tra cui Werner Bischof, René Burri, Emil Schulthess e René Grobli.


Keine Kundenrezensionen


Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel