Facebook Twitter Pinterest
2 Angebote ab EUR 6,98

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Handy Tuner 2 Special Edition Siemens

Plattform : Windows 95, Windows 98, Windows Me
2.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 6,99 1 gebraucht ab EUR 6,98

System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows 95 / 98 / Me
  • Medium: CD-ROM
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • Artikelgewicht: 281 g
  • ASIN: 3935540108
  • Erscheinungsdatum: 2000
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 55.986 in Software (Siehe Top 100 in Software)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Für die Modelle S25, C35, M35 und S35!


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

2.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Leider steht der Preis nicht immer für Qualität - und dies trifft auch auf den HandyTuner 2 von SAD zu. In dieser Variante findet sich in der Pappschachtel neben einem Datenkabel für alle neueren Siemens-Modelle eine CD-ROM mit in erster Linie etwas Free- und Shareware. Die meisten der mitgelieferten Programme finden sich auf den einschlägigen Seiten des Internets auch zum kostenlosen Download und das Datenkabel läßt sich hier ebenso günstiger auftreiben, oder sogar selbst basteln, wie ich hörte. Hat man dann erst einmal das (zudem recht kurze) Datenkabel ans Handy und eine serielle Schnittstelle des Rechners angeschlossen - ich mußte dafür auf meine Maus verzichten -, zeigt sich, was die Share- und Freeware-Programme wirklich können: Es lassen sich die Adreßbucheinträge des Handys verwalten und einige Funktionen neu konfigurieren. Außerdem kann man die SMS-Nachrichten herunterladen. Bevor man das Handy aber auch nur eines Teils seiner Datenmenge entledigt, sollte man sehr genau das Kleingedruckte lesen: Bei Störungen können die Daten unwiderbringlich verlorengehen. Dieses Risiko wollte ich nicht eingehen (ich hatte bereits von jemandem gehört, dem genau das passiert war) und so verzichtete ich darauf. Außerdem ist das Anschließen des Handys an den PC zu diesem Zwecke aufwendiger als der Nutzen. Dann finden sich auf der CD-ROM noch diverse Logo- und Klingelton-Editoren, die mit Sicherheit ganz amüsant sind. Für wirklich praktisch und außerordentlich sinnvoll halte ich sie jedoch nicht. Das Sinnvollste, wofür ein Datenkabel am Handy meines Erachtens gut ist, ist die Datenübertragung vom PC aufs Handy, damit dieses als Modem fungiert.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden