Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Handwritten [Vinyl LP] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 31,34
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,99

Handwritten [Vinyl LP] Import, Limited Edition

4.4 von 5 Sternen 84 Kundenrezensionen

Preis: EUR 31,34 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 13 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Handwritten (International Version)
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, Import, Limited Edition, 3. August 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 31,34
EUR 20,87 EUR 24,51
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 2 vorrätig – bestellen Sie bald.
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
15 neu ab EUR 20,87 2 gebraucht ab EUR 24,51

Hinweise und Aktionen


The Gaslight Anthem-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Handwritten  [Vinyl LP]
  • +
  • American Slang (Limited Colored Edi [Vinyl LP]
Gesamtpreis: EUR 49,33
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Vinyl (3. August 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import, Limited Edition
  • Label: Mercury (Universal)
  • ASIN: B0089IGUKO
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 84 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 81.358 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:23
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:58
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:35
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:53
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:02
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
5:07
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
2:04
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:46
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:15
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
Mae
Mae
4:07
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:40
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Eine der meistgefeierten Rockbands meldet sich zwei Jahre nach ihrem Top10-Album American Slang zurück und veröffentlicht ihr neues Album Handwritten.

The Gaslight Anthem - Vom Geheimtipp aus New Jersey bis hin zum Publikumsliebling internationaler Festivals. Mit jeder Tour und jeder Show wuchs die Fangemeinde rund um den Globus immer weiter an, so dass sie mit ihrem Album American Slang 2010 Platz 8 der Media Control Charts eroberten.

Das neue Album Handwritten wurde von Brendan O'Brien (Pearl Jam, Bruce Springsteen, AC/DC, etc.) in Nashville produziert. The Gaslight Anthem präsentieren damit nicht nur ihre schlichtweg größte Platte und eröffnen selbstbewusst ein neues Kapitel ihrer Bandgeschichte.

Die Leidenschaft spiegelt sich auch im Sound wider. Es ist emotionaler, persönlicher und dabei auch melodischer, doch der Nachdruck bleibt und die Wucht kehrt in neuer Stärke und Qualität zurück. Genauso klingt auch die erste Single "45". Sie verkörpert all dies, was ihre Songs so einzigartig macht und hinterlässt gleich beim ersten Hören einen unvergesslichen Eindruck.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von ROTT TOP 1000 REZENSENT am 20. Juli 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Welches Problem haben wir bloß damit, wenn etwas was wir lieb gewonnen haben, auf einmal ein Massengut wird. Das wird mir immer ein Rätsel bleiben. Manchmal habe ich aber schon das Gefühl, dass das irgendwie etwas typisch deutsches ist. 'Handwritten' wird wahrscheinlich genau mit dieser Einstellung konfrontiert. Während die englische Musikpresse jubelt, grummelt die deutsche Presse vor sich hin, zu massenkompatibel heißt es hier, oder zu wenig Neuerungen.

Die Zeiten haben sich nun mal für die Band geändert. Nach vier Jahren und zwei sehr gut verkauften Alben sind Gaslight Anthem zu einer Marke geworden. Ehrliche Rockmusik, gerade aus und heraus, 'Blue-collar Rock' nennen das die Britten, 'Heartland Rock' die Amerikaner. Mit 'Handwritten' geht die Band aber noch einen Schritt voran, bewusst voran und zwar mit voller Inbrunst und großen Hymnen auf die großen Gefühle abzielend. Eine natürliche Entwicklung, von dem noch vergleichsweise rauen 'Sink or swim' Debüt über das letzte Album, wo es sich auch schon abzeichnete.

Die Vorab Single '45' gibt den Takt vor, Brain Fallon rauchige Stimme und die obwohl er noch jung ist eine unnachahmliche Phrasierung hat, angetrieben von einer vital aufspielenden Band. 'I can't move and I can't stay the same', schreit es uns entgegen bevor der zum Himmel jauchzende Refrain beginnt. Der Song strahlt so hell, dass man ihm wünscht, dass er der Sommerhit des Jahres wird. Der Titelsong HANDWRITTEN und BILOXI PARISH marschieren mit ihren großartigen Melodien und der raumfüllende Produktion in dieselbe Richtung.
Lesen Sie weiter... ›
25 Kommentare 82 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Ich habe sowhol die LP als auch die CD, da bei der LP kein mp3 bzw. keine Bonus CD dabei lag, was ganz nebenbei leider bei allen Gaslight Anthem Scheiben so ist, unverständlich heutzutage. Die LP bekommt sowohl musikalisch als auch klangtechnisch 4 Sterne. Müsste ich die CD noch mit in meine Bewertung einbeziehen, wären es deutlich weniger. Die Klangqualität der CD ist deutlich schlechter, technisch zwar das überlegene Medium, aber mal wieder mainstreammäßig, loudnesswarbesudelt schlecht gemasterd. Wer die Möglichkeit besitzt Musik über LP zu hören, dem rate ich zur Vinylscheibe, die CD taugt leider nur zum digitalisieren.
3 Kommentare 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
... der wird bei -Handwritten- von The Gaslight Anthem voll auf seine Kosten kommen. Das neue Album der Band aus New Brunswick geht steil nach vorn. Während die Kritiker The Gaslight Anthem von Bruce Springsteen und Punkbands beeinflusst sehen, musste ich beim Hören von -Handwritten- immer wieder an die schnelleren Stücke von Hootie and the Blowfish denken. In jedem Fall bleibt bei der Musik von The Gaslight Anthem kein Fuß still stehen und keine Hüfte unbewegt. In den Texten geht es um die ganz große Liebe, das Schicksal und alles, was einen pathetischen Rocksong ausmacht. Da sind die Frauen unglaublich begehrenswert und man kann ohne sie nicht leben und die Männer kommen dem Typ einsamer Wolf ziemlich nah. Mir persönlich gibt es gesangstechnisch ein bisschen zu oft "Hey, hey, hey" oder "Shalala" zu hören, ansonsten kann ich -Handwritten- jedem Rockfan nur wärmstens empfehlen.

Anspieltipps: Der Einsteiger "45" hat wirklich alles, was ein Rocksong braucht. Schnell, griffig, von Brian Fallon hervorragend gesungen, und so explosiv startend wie eine Rakete. -Here comes my man- besticht durch einen Klasse-Rhythmus. Ein Song zum Mitsingen und Tanzen. Bei -Too much blood- quillt der Herzschmerz aus jeder Note des Songs heraus. Das ist Pathos vom Allerfeinsten. -Howl- geht mit seinem schnellen Rhythmus ein Stück in Richtung Punk. Für mich einer der schönsten Songs des Albums ist -Mae-. Das Stück hat wirklich Hitpotential. Die einzige Ballade präsentieren The Gaslight Anthem mit dem ruhigen -National Anthem-. Am Ende des Albums warten zwei Coverversionen auf den Hörer. -Sliver- ist eine perfekte Hommage an Nirvana und mit -You got lucky- erweist die Band Tom Petty die Ehre.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mario Karl VINE-PRODUKTTESTER am 7. August 2012
Format: Audio CD
Mit ihrem vierten Album Handwritten machen The Gaslight Anthem endgültig klar, dass sie schon immer viel mehr Heartland-Rock als Punk waren - nicht zuletzt textlich. Hier wimmelt es von einer warmen Melancholie, Sehnsucht und jeder Menge amerikanischer Romantik, wenn Brian Fallon (der zuletzt eher als erzkonservativer Christ und Kreationist auffiel) seine in verständliche Worte gekleideten Texte über verflossene Beziehungen und ähnlichem singt. Das hat was vom großen Boss aus New Jersey. Musikalisch gibt das Quartett auch einen Fingerzeig in welche Richtung es geht: als Bonus hat man auf die Deluxe Edition des Albums Coverversionen von Nirvana und Tom Petty gepackt. Und so klingen auch The Gaslight Anthem - wie eine Mischung aus jugendlichem Elan und jahrelang erprobten, klassischem Songwriting.

Das hat auch 2012 immer noch seinen großen Reiz. Denn sind es nicht die einfachen Dinge, die einen immer wieder anziehen? Mit Brendan O'Brien (u.a. Pearl Jam, Audioslave, Bruce Springsteen, AC/DC) haben sie zudem den richtigen Mann fürs Mischpult ausgesucht, der Handwritten den richtigen Schliff verpasste und den Charme der Band zwischen verschwitztem Club und Stadion noch mehr heraus arbeitete. So rattern die Gitarren richtig schön und der Bass pumpt, während der Gesang und die Leadgitarre zum großen Sprung auf den unwiderstehlichen Refrain ansetzen.

Dabei schafft es die Band fast an ihr Sahnestück The '59 Sound heranzukommen, denn die Schlagzahl an richtig guten, eingängigen Songs ist ziemlich hoch.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden