Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Pro Hands Fingertrainer P... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Artikel kann neu verpackt geliefert werden. Geringfügiger Schönheitsfehler auf der Ober-, Vorderseite oder an den Seitenwänden des Artikels. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Pro Hands Fingertrainer Pro light, Blue , 230x140

4.3 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Unverb. Preisempf.: EUR 17,50
Preis: EUR 15,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,52 (9%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
6 neu ab EUR 15,98 1 gebraucht ab EUR 13,68
  • Patentiertes System
  • Stärkt jeden Finger einzeln
  • Ermöglicht verschiedene Übungen
  • Die Profi Edition
  • Rot = Relativ geringer Widerstand

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Wird oft zusammen gekauft

  • Pro Hands Fingertrainer Pro light, Blue , 230x140
  • +
  • Pro Hands Fingertrainer Pro medium, Red, 250x180
  • +
  • Powerball the original® Basic
Gesamtpreis: EUR 47,87
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Sparpakete:
    Musikinstrumente & DJ-Equipment plus attraktive Zugaben oder Vergünstigungen.
    Zu den Sparpaketen

  • Eine große Auswahl an aktueller Mode und tollen Marken zu günstigen Preisen finden Sie im Bekleidungs-Shop von Amazon.de.

  • Der neue iOS-Shop für Musikinstrumente & DJ-Equipment:
    Nutzen Sie Ihr iPhone nicht nur zum Telefonieren und Surfen.
    Zu dem Shop

Produktbeschreibungen

Eine Fingerhantel, bei der jeder Finger einzeln gegen den Widerstand arbeiten muss.
ProHand ist der weltweit führende Hersteller in diesem Bereich.
Das patentierte System hat den Vorteil, dass die stärkeren Finger nicht die Kraft der schwächeren Finger kompensieren, wie es bei normalen Fingerhanteln der Fall ist. Dadurch kann in einzelnen Fingern gezielt und mit maximaler Effektivität Kraft und Stabilität aufgebaut werden.
Deshalb gibt es unendliche viele Anwendungsmöglichkeiten und Nutzergruppen für diese Art von Fingerhanteln, hier nur ein paar Beispiele: Musiker, Sportschützen, Computerspieler, Schreibkräfte, alle Personen, die lange am PC arbeiten, alle Personen, die Stress abbauen möchten, Sportler, u.v.m..
Für Kampfsportler sollte nach regelmäßigem Training der Fingerstich wesentlich effektiver sein und Liegestütz auf den Fingern wie Bruce Lee sollten auch bald kein Problem mehr sein, zumindest was die Kraft der Finger angeht.

Die rote Ausführung der ProHands Fingerhantel hat einen mittleren Widerstand und ist für trainierte Sportler geeignet, die vorher noch kein gezieltes Training für Finger und Hand absolviert haben.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 9,2 x 2,5 x 9,2 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 100 g
  • Modellnummer: 15000
  • EAN/UPC: 7004708103028
  • ASIN: B001M0MDV6
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 24. November 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.768 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

1) Pro Hands Fingertrainer sind die besten Hand-/Fingertrainer, die ich je im Leben hatte. Den V-förmigen Modellen weit überlegen!

2) Sie sind klein und man kann sie überall mithinnehmen (Büro, Jackentasche).

3) Unterschiede "Pro" und "Gripmaster":
Ich habe (zum Vergleichen und weil ich mich nicht entscheiden konnte) einen Pro Hands Fingertrainer Modell "Pro" und einen Pro Hands Fingertrainer Modell "Gripmaster" gekauft. Beide sind super und tun was sie tun sollen.
* Die Ausführung "Pro" ist etwas teurer, hat gummibeschichtete Tasten und alle Fingertrainer sind einheitlich in Weiß gehalten.
* Die Ausführung "Gripmaster" ist dementsprechend preisgünstiger, die Tasten sind nicht gummibeschichtet (aber aufgeraut) und je nach Schweregrad haben die Fingertrainer unterschiedliche Farben.
Ob man das Modell "Pro" oder das Modell "Gripmaster" bevorzugt, ist meines Erachtens reine Geschmackssache. Mir persönlich sind die NICHT gummibeschichteten Tasten fast lieber.

4) Stärkegrad und Übungen im Internet:

Es gibt die folgenden Ausführungen:

* extra-leicht - x-light - GELB
* leicht - light - BLAU
* mittel - medium - ROT
* schwer - heavy - SCHWARZ
* extra schwer - extra heavy - Farbe ?

Ich betreibe Judo. Der Kampf und den Griff (Kumi Kata) und der feste Griff an der Jacke des Gegners sind dafür essentiell. Da ich jedoch einer Schreibtischtätigkeit nachgehe und nicht körperlich arbeite, würde ich mich (insbesondere gegenüber den Jungs aus dem Kaukasus) als nur "mittelkräftig" beschreiben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Surfmaus am 28. September 2010
Verifizierter Kauf
Windsurfen ist meine Leidenschaft - wenn auch nicht mehr so wichtig, wie früher. Mittlerweile gehe ca 1x im Jahr für 1-3 Wochen zum Surfen in den Urlaub. In den letzten Jahren habe ich allerdings trotz allgemeiner sportlicher Vorbereitung, Probleme mit den Unterarmen gehabt: manchmal konnte ich in den ersten Tagen nur 30 min lang Surfen, weil ich dann den Gabelbaum nicht mehr festhalten konnte.

Dieses Jahr habe ich den Pro Hands Fingertrainer Pro light, blue gekauft und benutzt. In den 8 Wochen vor dem diesjährigen Surfurlaub habe ich etwa 8x pro Woche 10-min trainiert auf dem Weg zur/von der Arbeit im Auto. Der blaue Trainer mag erst mal viel zu leicht erscheinen. Aber dadurch konnte ich auch andere Übungen ausführen und zum Beispiel den kleinen Finger alleine trainieren. Wenn der Widerstand für eine Übung zu leicht erschien, habe ich entsprechend viele Wiederholungen gemacht. Für mich war die Schwierigkeit also optimal.

Und - keine Probleme beim Surfen. :-)

Früher habe ich einen dicken Gummiring verwendet - aber mit dem Protrainer kann man viel besser die einzelnen Finger isoliert einsetzen. Auf der Hersteller Webseite (prohands.net) ist eine schicke englische Anleitung für weitere Übungen zum Herunterladen.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Zuerst muss ich sagen, dass ich definitiv ein gebrauchtes bekommen habe. Da ein neues solche Kratzer am Plastik nicht haben kann. Liebe Amazon ... so was geht nicht. Deswegen -2 Sternen.

Ich persönlich denke, dass ein Gummiball besser ist weil:
- Absolut Lautlos. Fingertrainer ist nervig wenn man ihn im Büro einsetzt. Clack, clack, clack, clack ...
- Hand kann synchron trainiert werden. So wie die Schmerzen erlauben. Ohne Verletzten Finger anzustrengen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Als Musiker, Computerzocker und Büroarbeiter habe ich oft Probleme mit den Händen und habe mich deshalb entschlossen, meine Finger zu trainieren, um länger durchzuhalten. Der Pro Hands Fingertrainer ruht seitdem in meiner Manteltasche und erfüllt zwei Funktionen:
Zum einen kann ich meine Finger nun auf jedem Fußweg, im Bus, während der Wartezeit beim Arzt, usw. trainieren (und zwar aufgrund der durchdachten Konstruktion jeden Finger einzeln und mit derselben Intensität). Also während der Pausen im Alltag, völlig problemlos. So bin ich besser gewappnet für zukünftige Anforderungen.
Zum anderen bekomme ich mit diesem Gerät den Blutkreislauf in Händen und Unterarmen in Schwung, der beim stundenlangen Arbeiten am Computer eingeschlafen war. Kalte Hände und Kraftlosigkeit aufgrund von Durchblutungsstörungen sind damit erledigt.

Was die Stärke betrifft: 2270g pro Finger klingen erstmal verdammt viel und sorgen am Anfang auch für große Augen (Wie soll ich das mit dem Kleinen Finger gedrückt kriegen?). Aber beim Greifen mit der ganzen Hand fühlt sich der Pro light (blau) schon nach wenigen Wochen komfortabel an, wenn nicht sogar zu schwach (einzelne Finger bleiben etwas länger anspruchsvoll). Für mich persönlich zählt mehr die Wiederholungzahl bei leichter Belastung, deshalb bleibe ich bei der Light-Version. Für Klettern oder andere kraftintensive Tätigkeiten empfiehlt sich nach einer Weile der Umstieg auf die Medium-Variante (rot).
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen