Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 1,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Die Handgranate Gottes (Ein Dämonenjäger Murphy Roman): Horror von [Sembten, Malte S.]
Anzeige für Kindle-App

Die Handgranate Gottes (Ein Dämonenjäger Murphy Roman): Horror Kindle Edition

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition, 28. Juli 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 1,99

Länge: 101 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Kindle-Deal des Monats
Kindle-Deal des Monats
Ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von bis zu 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jeden Monat eine neue Auswahl. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Murphy ist als "Handgranate Gottes" unterwegs im Auftrag des Herrn. Er folgt der Spur eines gespenstischen Jahrmarkts, der von Ort zu Ort zieht und die Saat des Bösen ausbringt. Dabei wird der Dämonenjäger ungewollt zum Akteur in einem Schauspiel, das kein Geringerer als der berüchtigte Marquis de Sade im Dienst der "Dämonen der Dämmerung" geschrieben und auf einer magischen Diskette abgespeichert hat.

Die Titelgeschichte der ersten, dicken MURPHY-Anthologie von 1999 erstmals als eBook.

Mit Malte S.Sembtens "Die Handgranate Gottes oder Murphy und die Diskette des Marquis de Sade" liegt nun das gesammelte Murphy-Universum als eBook bei der CassiopeiaPress und der Edition Bärenklau vollständig vor

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 604 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 101 Seiten
  • Verlag: BookRix (28. Juli 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00HVXBPSA
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: #932.364 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Klappentext:
Murphy ist als "Handgranate Gottes" unterwegs im Auftrag des Herrn. Er folgt der Spur eines gespenstischen Jahrmarkts, der von Ort zu Ort zieht und die Saat des Bösen ausbringt. Dabei wird der Dämonenjäger ungewollt zum Akteur in einem Schauspiel, das kein Geringerer als der berüchtigte Marquis de Sade im Dienst der "Dämonen der Dämmerung" geschrieben und auf einer magischen Diskette abgespeichert hat.
Die Titelgeschichte der ersten, dicken MURPHY-Anthologie von 1999 erstmals als eBook.
Mit Malte S.Sembtens "Die Handgranate Gottes oder Murphy und die Diskette des Marquis de Sade" liegt nun das gesammelte Murphy-Universum als eBook bei der CassiopeiaPress und der Edition Bärenklau vollständig vor.

Der Autor:
Malte S. Sembten wurde 1965 in Marburg an der Lahn geboren. Er ist ein Bewunderer von Poe und Lovecraft. Sembtens erste Sammlung von phantastischen Kurzgeschichten, Hippokratische Gesichter, erschien 1996 in der Edition Metzengerstein. Für seine Erzählung Blind Date erhielt er den Kurd-Laßwitz-Preis.

Meine Meinung:
Ein durch die Lande ziehender Jahrmarkt kommt nach Crescent Falls. Doch dieser Rummel bringt den Bewohnern nichts Gutes; keine bunten Ballons und Schaustellerbuden, keine laute, fröhliche Musik und auch kein Vergnügen. Die nachtschwarzen Trucks, hinter deren Scheiben niemand zu sehen ist, schlagen ihre Zelte in dem kleinen Ort auf und warten auf Kundschaft.
Das Spiegelkabinett wartet darauf, den Leuten ihr wahres deformiertes Ich zu zeigen, sie in die Glasflächen in eine andere Welt zu saugen. In eine Welt, die gruselig, triebhaft und sadistisch ist.

Die Kurzgeschichte über 100 Seiten hat mich bestens unterhalten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover

Ähnliche Artikel finden