Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Handbuch der Software-Arc... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von studibuch-de
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand. Gebrauchtware, gekauft von Privatperson.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 59,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: averdo24
In den Einkaufswagen
EUR 59,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: preigu
In den Einkaufswagen
EUR 59,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: sparbuchladen (alle Preise inkl. MwSt.)
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 7 Bilder anzeigen

Handbuch der Software-Architektur Gebundenes Buch – 15. Dezember 2008

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundenes Buch
EUR 59,00
EUR 59,00 EUR 25,34
 

eBooks bis zu 50% reduziert eBooks bis zu 50% reduziert


Beliebte Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
Stöbern Sie jetzt durch unsere Auswahl beliebter Bücher aus verschiedenen Genres wie Frauenromane, historische Romane, Liebesromane, Krimi, Thriller, SciFi und Fantasy. Hier stöbern
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Handbuch der Software-Architektur
  • +
  • Patterns of Enterprise Application Architecture
Gesamtpreis: EUR 104,99
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
    Apple
  • Android
    Android
  • Windows Phone
    Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

kcpAppSendButton
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Der Beginn einer berührenden und authentischen Familiensaga von Ella Zeiss
"Wie Gräser im Wind": Kindle Storyteller-Gewinner 2018 hier entdecken.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

textico.de

Software-Architektur ist mehr als nur ein neues Modewort, denn sie beschreibt immerhin die systematische Umsetzung von Software-Anforderungen in Software-Implementierungen - die Mitglieder des Arbeitskreises Software-Architektur der Gesellschaft für Informatik haben mit Ralf Reussner und Wilhelm Hasselbring als Herausgeber nun die 2., überarbeitete und erweiterte Auflage ihres Standardwerks zur Planung eines Software-Systems heraus gebracht, das sich auf umfassender Basis mit dem Thema Software-Architektur mit Schwerpunkt deutschsprachigem Raum für Industrie, Dienstleister und Forschung in Theorie und Praxis mit UML und MDA befasst.

Das Handbuch kann als Nachschlagewerk, strukturierte Einführung und Referenzsammlung der aktuellen Umsetzung und der Forschung im Bereich Software-Architektur verstanden werden - die Autoren stecken seit Jahren tief in verschiedenen Bereichen der Umsetzung, Beratung und Forschung der geplanten Software-Entwicklung.

Die Herangehensweise der Autoren an die Architektur stellt die Thematik auf solide Standbeine: ausgehend von folgender Definition der Software-Architektur "Sie ist die grundlegende Organisation eines Systems, dargestellt durch dessen Komponenten, deren Beziehungen zueinander und zur Umgebung, sowie der Prinzipien, die den Entwurf und die Evolution des Systems bestimmen." gehen sie in 24 Kapiteln plus Anhang an die Konstruktion, die Evolution, das Management, die Bewertung und die Wiederverwendung von Architekturen heran. Plus ein Kapitel zu Beispielen von Architekturen. Schon allein die Einleitung mit Definitionen, Aufgaben, Problemen, Arbeitsrollen und Ausbildungsmöglichkeiten ist Gold Wert und zeigt die Absicht, einen Orientierungspunkt mit deutschem Fokus zu geben. Es folgen Architekturbeschreibungen, Einblicke in die Planung, die Komponenten und Techniken wie die Model-Driven Architecture (MDA). Hinsichtlich der Evolution beschreiben einzelne Autoren des Teams Themen wie das Reverse Engineering, die Migration von Altsystemen und geben anschließend Einblicke in das Management, die Bewertung sowie die Wiederverwendung von Architekturen - zuletzt dann noch fünf Beispiele von Architekturen, Multimedia, Peer-to-Peer, Grid, serviceorientierte und Java-Enterprise. Der Anhang umfasst dann ein Autoren- und Literaturverzeichnis und einen Index.

Schon nach ein paar Seiten im Handbuch der Software-Architektur in der 2. Auflage kommt man nicht umhin, den Autoren angesichts der perfekt umgesetzten Ansprüche eines Grundlagenwerks zur Software-Architektur Respekt zu zollen. Mit Sicherheit ist auch die 2. nicht die letzte Auflage dieses erstaunlichen Gemeinschaftswerks aus einem Guss. --textico.deWolfgang Treß

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ralf Reussner ist Inhaber des Lehrstuhls für Software-Entwurf und -Qualität am Institut für Programmstrukturen und Datenorganisation der Fakultät für Informatik an der Universität Karlsruhe (T.H.) und gleichzeitig Direktor am Forschungszentrum Informatik. Bevor er im Alter von 33 Jahren den Ruf auf den Karlsruher Lehrstuhl erhielt, wurde er im Emmy-Noether-Programm der DFG gefördert. Zuvor war er Projektleiter bei der Firma DSTC Ltd in Melbourne, Australien. Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich ingenieurmäßiger Software-Entwicklung. Ralf Reussner publizierte über 60 Artikel in Zeitschriften und bei internationalen Konferenzen, organisierte Konferenzen und Workshops im Bereich Software-Architektur und Software-Komponenten und leitete zahlreiche Kooperationsprojekte mit der Industrie. Ralf Reussner ist Gründer der Fachgruppe Software-Architektur der GI.
Wilhelm Hasselbring hat zum 1. Oktober 2008 den Ruf auf eine Professur für Software Engineering an der Universität zu Kiel angenommen. Bis dahin war er acht Jahre Professor für Software Engineering an der Universität Oldenburg. Seine Arbeitsgebiete umfassen u.a. Software-Architekturen und der effiziente und zuverlässige Betrieb von Softwarediensten. Mit der Deutschen Informatik-Akademie bietet er Weiterbildungsseminare an. Über das OFFIS-Institut kooperiert er mit Industrie-Unternehmen. Er war u.a. Sprecher des DFG-Graduiertenkollegs TrustSoft.


1 Kundenrezension

5,0 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

27. Juli 2012
Format: Gebundene AusgabeVerifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden