Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Handbuch Samengärtnerei. ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebrauchsspuren. Schrumpffolie fehlt, Aktivierungscodes für Online-Bonusinhalte können fehlen bzw. abgelaufen sein. Mittlere Falte oder mittlerer Knick auf der Vorderseite. Mittlere Falte oder mittlerer Knick auf der Rückseite. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 5 Bilder anzeigen

Handbuch Samengärtnerei. Sorten erhalten. Vielfalt vermehren. Gemüse genießen. Gebundene Ausgabe – 7. April 2008

4.9 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 29,90
EUR 29,90 EUR 22,51
65 neu ab EUR 29,90 7 gebraucht ab EUR 22,51

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Handbuch Samengärtnerei. Sorten erhalten. Vielfalt vermehren. Gemüse genießen.
  • +
  • Das große Biogarten-Buch
  • +
  • Biodünger selber machen. Regenwurmhumus - Gründüngung - Kompost
Gesamtpreis: EUR 89,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Autorenkommentar

Die HerausgeberInnen:

Andrea Heistinger, Arche-Noah und Pro Specie Rara.

Klappentext

Ein eigener Garten - mit eigenem Saatgut! Dieses Handbuch zeigt Ihnen wie es geht: Vom eigenen Gemüse nicht nur Früchte, sondern auch Samen für das nächste Jahr ernten: Wie lange dauert es? Was brauchen Sie? Wie können Sie Ihre Lieblingssorten weitervermehren? Was können Sie zur Erhaltung der Sortenvielfalt beitragen? Außerdem erfahren Sie alles über Verkreuzungsmöglichkeiten, Auslesekriterien, Kulturgeschichte der Gemüse, Pflanzenkrankheiten und vieles mehr. Mit vielen Tipps und den jahrzehntelangen Erfahrungen der Vielfaltsgärtner aus dem Arche Noah Garten in Schiltern/Niederösterreich und den Schweizer Profis von Pro Specie Rara! Fotos von Markus Zuber und Zeichnungen von Stefan Emmelmann zeigen die Formen- und Farbenvielfalt der Früchte und Samen. Das Handbuch für den eigenen Samenbau!

Mit Checklisten und einer Übersichtstabelle.

"Dieses Buch ist ein Praxisbuch, in dem die jahrelangen Erfahrungen von Arche Noah und Pro Specie Rara zusammengefasst sind." aus dem Vorwort

"Nur in den wohlgehüteten Gärten jenseits der räuberischen Aneignung all unserer Lebensgrundlagen werden aus den eigenen Samen jene unbeherrschbaren Früchte des Lebens gezogen, die noch nicht zu Tode gezüchtigt worden sind. So wachsen mit ihrem Genuss in uns auch wieder die schwindenden Hoffnungen auf." Bernhard Heindl

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 23. März 2004
Format: Gebundene Ausgabe
In diesem Buch erfährt man alles - was man über die Gemüsepflanze, die Bestäubungsbiologie, den Samenbau, die Samenernte, die Krankheiten und Schädlinge, die Sortenmerkmale und die Kultur- und Züchtungsgeschichte - wissen muss!
Das Lesen des Buches ist durch die Gliederung, die Fotos und Skizzen - jederzeit kurzweilig und dabei sehr lehrreich.
Dazu werden in diesem Buch auch jahrelange Erfahrungen weitergegeben und durch neuartiges Wissen und neue Methoden ergänzt.
Es geht den Verantwortlichen zu diesem Buch darum, dem Gartenbesitzer zu helfen - alte und bekannte Sorten zu erhalten, die Vielfalt zu vermehren und vielleicht mit den Jahren eigene Sorten zu entwickeln.
Zum Schluss möchte ich etwas aus diesem Buch zitieren - was mir zeigt, dass in der Gemüsebranche der gleiche Geist herrscht, den wir auch in der Gehölzzucht und im Obstbau immer wieder finden. Weniger Gekünsteltes - mehr bewährte althergebrachte und deftige Arten und Sorten.
Diesen Satz halte ich für einen der Kernsätze, der deutlich aufzeigt worum es geht.
Zitat:
„Viele Menschen, die einen Garten haben, wollen nicht nur Gemüse, sondern auch Samen ernten. Wollen keine Designersorten, die für alle Gärten als Standard-Inventar gezüchtet wurden, sondern ihre eigenen Lieblingssorten anbauen, ernten und genießen"
Zu diesem Ziel zu verhelfen - ist das Anliegen dieses Buches.
Kommentar 86 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das 'Handbuch Samengärtnerei - Sorten erhalten, Vielfalt vermehren, Gemüse genießen' bietet bei ansprechender Aufmachung und wunderschönen Fotos umfangreiches Wissen und praktische Erfahrungen zur Vermehrung allgemein und im Speziellen zur Vermehrung aller geläufigen und auch ausgefallenen Gemüse- und Nutzpflanzen (wie Speiseklette, Quinoa, Erdbeerspinat, Lein und Mohn). Das Buch glieder sich in
* Einleitung (warum Leute selbst vermehren wollen und warum das durch das Buch unterstützt wird),
* Grundwissen zur Vermehrung,
* Detailwissen zur Gemüsevermehrung, gegliedert nach Familien, Gattungen und Arten.
Sehr schön finde ich auch die herausnehmbare Übersicht, in der das Wichtigste zur Vermehrung aller Gemüsearten zusammengefasst dargestellt ist.
Ein wenig ungewohnt war für mich die Verwendung des Wortes "verkreuzen" statt "kreuzen" oder "einkreuzen" - das Wort war mir, die ich dachte Fachfrau zu sein, nicht bekannt. Vielleicht ist es ja Österreichisch.
Ansonsten ein rundum gelungenes Buch, das sich auch sehr gut als Geschenk eignet.
Kommentar 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
mit dem handbuch ist ein fachlich einwandfreies - und übersichtliches werk zur samengärtnerei verfasst worden. da so gut wie keine fragen offen bleiben, können einsteiger problemlos mit dem ausprobieren beginnen - und profis haben endlich eine umfassende arbeit zum thema zur verfügung. die fotos sind sehr schön und die grafik ist wunderbar gelungen.
Kommentar 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich bin überzeugte Bio-Gärtnerin mit Tendenzen zur Selbstversorgung mit Gemüse.
Außerdem experimentiere ich gerne mit Kreuzungen und eigenem Saatgut und selektiere Pflanzen auf ihre Standorttauglichkeit.

Das "Handbuch Samengärtnerei" beschäftigt sich ausführlich mit allen Gemüsen, die typischerweise in Deutschland und Österreich sinnvoll zu kultivieren sind und beschreibt die Besonderheiten der Befruchtungsbiologie und der daraus folgenden Maßnahmen z.B. in Bezug auf Anbauabständen zu anderen Sorten.

Eine praktische, ausklappbare Kurzbeschreibung der Vermehrung aller gängigen Gemüse kann in den Garten mitgenommen werden, ohne den eigentlichen "Wälzer" mitschleppen zu müssen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Wer sich mit Nachhaltigkeit beschäftigt und dieses Buch kaufen will, sollte das meiner Meinung nach nicht über amazon tun, sondern besser direkt bei der Arche Noah. Link kommt bei der Google oder -besser- Startpage-Suche direkt an dritter Stelle. Nur ne Idee...
2 Kommentare 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
den Inhalt des Buches sollte wirklich jeder Gärtner kennen. Alte Sorten erhalten und Samen selber ziehen ist hier sehr detailiert für alle erdenklichen Pflanzen beschrieben und bebildert. Es dient mir vor allem als Nachschlagewerk für den Bedarfsfall. Auf den ersten Seiten werden Grundlagen behandelt und die Machenschaften von Saatgutherstellern behandelt. Stichwort: Hybridsorten. Es geht um mehr als Gärtnern, es geht gei desem Thema um monopolisierung und patentierung von Nahrungsmitteln, von daher nicht nur für Gärtner interessant.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: selbstversorger