Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 17,59
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Handbuch der Kirchenkritik Gebundene Ausgabe – 2006

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 17,59
5 gebraucht ab EUR 17,59

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Was Hans-Jürgen Wolf in diesem Buch,auch für Laien verständlich über dieses mir inzwischen widerwärtig anmutende Christentum herausarbeitet,ist einfach grossartig.Ich war selber 25 Jahre mehr oder weniger überzeugter Christ.Ich bin heute mehr denn je davon überzeugt,dass der Mensch seinen physischen Tod überlebt und in der Schleife der Reinkarnation wiederkehrt.Doch mit dem Christentum und seinem heuchlerischen Umgang mit der Wahrheitsfindung,hat das für mich nichts zu tun.Schonungslos stellt dieses Buch,die unendlichen Verbrechen der Kirchen und einer Vielzahl ihrer Vertreter bloß.Wem es wirklich um die Wahrheit geht,der kommt an diesem Buch und auch an den anderen Büchern des Historia-Verlages (Fachverlag für Kirchenkritik) nicht vorbei.Die grössten Heuchler und Lügner und Wahrheitsverdreher,die Ich kennenlernen durfte,waren alles Christen.Das soll nicht heissen,dass es nicht viele und sicherlich die grössere Zahl an edlen Menschen im Christentum gibt.Ich spreche hier nur von meinen Erfahrungen.Und nun noch ein Wort an diejenigen,die sich Christen nennen und sich an dem was ich hier schreibe stossen.Für ein menschliches Leben,in sogenannter Sünde das wenn es lange dauert,vielleicht achtzig oder hundert Jahre währt,eine unendliche Höllenstrafe,mit ewigen Qualen und Folterungen zu verhängen,ist der absolute nicht mehr zu toppende Sadismus pur und total pervers.Und genau das hat der liebe Herr Jesus eingeführt,denn vor ihm gab es im alten Testament noch keine unendliche Höllenstrafe.Da gibt es für mich kein wenn und aber!!!Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden