Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Statt: EUR 6,60
  • Sie sparen: EUR 0,61 (9%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Hammered: The Iron Druid ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Ships from the USA; Arrival time is usually 15-20 business days. May take as long as 25 days. Sail the Seas of Value. Book shows a small amount of wear to cover and binding. Some pages show signs of use.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Hammered: The Iron Druid Chronicles, Book Three (Englisch) Taschenbuch – 5. Juli 2011

3.9 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 5,99
EUR 3,94 EUR 1,61
63 neu ab EUR 3,94 12 gebraucht ab EUR 1,61
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • Hammered: The Iron Druid Chronicles, Book Three
  • +
  • Hexed (The Iron Druid Chronicles, Book Two)
  • +
  • Tricked (The Iron Druid Chronicles, Book Four)
Gesamtpreis: EUR 17,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"It may be possible that Hearne and Atticus could be the logical heir to Butcher and Dresden."--SFFworld.com

"Hearne provides lots of zippy plotting and rocking action scenes...fans will be thrilled."--Publishers Weekly

“A page-turning and often laugh-out-loud funny caper through a mix of the modern and the mythic.”—Ari Marmell, author of The Warlord’s Legacy

“Celtic mythology and an ancient Druid with modern attitude mix it up in the Arizona desert in this witty new fantasy series.”—Kelly Meding, author of Three Days to Dead

“Kevin Hearne breathes new life into old myths, creating a world both eerily familiar and startlingly original.”—Nicole Peeler, author of Tempest Rising

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kevin Hearne is a middle-aged nerd who still enjoys his comic books and old-school heavy metal. He cooks tasty omelets, hugs trees, and paints miniature army dudes. He lives with his wife, daughter, and doggies in a wee cottage.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Atticus O’Sullivan hasst offene Versprechen. Besonders, wenn es seine eigenen sind. Er steht zu seinem Wort, weshalb es für ihn eine Frage der Ehre ist, seine Vereinbarungen mit Laksha und Leif einzuhalten. Für ihre Hilfe gegen Dionysos‘ Bacchanten versprach er Laksha, für sie einen der goldenen Äpfel der nordischen Göttin Idun zu stehlen, die ewige Jugend schenken. Ein kleiner Diebstahl bringt Atticus nicht um den Schlaf, obwohl Asgard nicht gerade die gastfreundlichste Ebene des Universums ist. Seine Abmachung mit Leif hingegen ist da schon ein ganz anderes Kaliber. Atticus wusste, dass Leif Thor tot sehen möchte, schließlich hatte er ihn gebeten, ihn bei seinem Rachefeldzug zu unterstützen. Von sich aus hätte sich Atticus niemals darauf eingelassen, denn mit dem Donnergott ist absolut nicht zu spaßen. Wäre da nicht der Zwischenfall mit dem deutschen Hexen-Coven gewesen. Nun hat er keine andere Wahl, will er Wort halten. Er ist fest entschlossen, Leifs lebensgefährlichen Plan durchzuziehen, allen Warnungen zum Trotz. Doch in Asgard angekommen, löst sich dieser Plan in Luft auf und Atticus muss sich fragen, ob ein gehaltenes Versprechen das Leben seiner Freunde wert ist.

Man, man, man, Atticus. In Asgard einzufallen mit dem festen Vorhaben, Thor zu ermorden, war eine dumme, nein, eine saudumme Idee. Wie konnte sich mein Lieblingsdruide nur auf so ein Himmelfahrtskommando einlassen? Ein Kampf mit den Asen. Da möchte man ihm mit der flachen Hand so lange auf die Stirn schlagen, bis sein Hirn aus dem Winterschlaf erwacht. Ich bin ein riesiger Fan der „Iron Druid Chronicles“, doch dieses Mal habe ich mich wirklich über den Protagonisten geärgert. Männliches Ego. Meine Ehre ist mir wichtiger als mein Leben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
I loved the first 2 Druid books - Hounded and Hexed - and preordered this one, eagerly awaiting its arrival. Maybe my expectations were too high, but I was somewhat disappointed. In this third book of the series, there is much less of the lighthearted and witty repartee of the first two. Also, while the first two books gave a 'realistic' feel, like the best urban fantasy, this one strains credibility. Atticus, who formerly was properly cautious in dealing with gods, now suddenly starts killing them left and right. I mean, really, killing off half the Aesir, not to mention the Norns? Casually voiding Ragnarok, which is supposed to be unavoidable?
Unlike the first two, realistically gripping and compelling, books, you get the feeling of reading a comic book.
I hope Mr. Hearns will go back to his former style - I'm looking forward to it.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Im not knocking it, I like to be able to just pickup a story and get a little enjoyment from the diversion without having to think deep thoughts. I refer to such reading as 'fluff'.

The story is good, the characters are interesting and you can even find yourself caring whats coming for some of them. There's plenty of places to go at this point so Im just enjoying the read and seeing what happens.

There is a little Tolkien feeling, but there is also shades of Ludlum, a bit of Pratchet and even some classic D&D.

There are a couple twists where Kevin Hearne puts his mark on "his world" but so far its no where near what many people describe as High Fantasy.

I would give these to a friend to read. (MP3 CD wasnt available at a decent price so I just got the book)

I will continue to buy the books as long as they keep them under 8Euro, which doesnt seem to be an issue right now.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
HAMMERED ist der dritte Band von Kevin Hearnes Reihe um den eisernen Druiden Atticus, seinen Wolfshund Oberon und seine übernatürlichen Freunde und Feinde.

Da die Romane unmittelbar auf einander aufbauen und an einander anschließen, macht es wenig Sinn an einer anderen Stelle als beim ersten Band einzusteigen. Von daher macht es auch für mich an dieser Stelle keinen Sinn das Setting zu beschreiben. Grundlegende Informationen über die Reihe sind in meiner Rezension zu Band 1 HOUNDED zu finden. Hier setze ich im Folgenden die Vorgängerbände als bekannt voraus.

Die Ereignisse der ersten beiden Bände haben dazu geführt, dass Atticus versprochen hat Thor zu töten. HAMMRED dreht sich komplett um diese Unternehmung. Im Laufe dieses Abenteuers trifft Atticus aber nicht nur auf diverse Gestalten aus der nordischen Mythologie, sondern auch auf einen russischen Donnergott und manch anderen interessanten Charakter. Allerdings ist sein Hund Oberon die meiste Zeit nicht dabei, wodurch ein wenig vom Humor verloren geht.

Alles in allem muss man sagen, dass Band 3 genau im Stil der beiden Vorgängerbände weitermacht. Wer diese mochte, wird auch HAMMERED mögen. Wem Atticus schon immer zu übermächtig war, wird auch mit diesem Band nicht glücklich werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Nachdem ihm dabei geholfen wurde, mit einigen Bacchanten fertig zu warden, muss Atticus, der letzte Druide der Welt, nun versuchen, in Asgard einige heilige Äpfel zu stehlen. Widerwillig macht er sich auf den Weg dahin, wobei er sich eines geschickten Umwegs um die Regenbrücke herum bedient, weil er davon ausgehen muss, dass die Asen diesen Mundraub nicht unbedingt gleichmütig sehen werden. Außerdem soll er wenig später ja noch einmal nach Asgard kommen, in Begleitung von Leif und Gunnar, die dringend und endgültig mit Thor abzurechnen gedenken.

Kaum in Asgard angekommen, gerät Atticus in eine Auseinandersetzung mit den drei Nornen und geht als einziger Überlebender daraus hervor. Nun kann er sich sicher sein, dass die Asen versuchen werden herauszufinden, wer dafür verantwortlich zu machen ist und so legt Atticus eine falsche Fährte in Richtung eines seiner anderen Gegner – Bacchus.

Unter Schmerzen, um etlicher Erfahrungen reicher und mit einem Apfel kommt Atticus schließlich nach Midgard zurück und findet dort Jesus, der ihm dringend von einem weiteren Besuch der nordischen Götterwelt abrät. Aber versprochen ist versprochen und nach einer Auseinandersetzung mit den mörderischen Kabbalisten, bei der Jesus sehr hilfreich ist, bereitet Atticus alles dafür vor um nach seiner Rückkehr zur Not schnell seine Operationsbasis verlegen zu können.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen