Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa BundesligaLive wint17



am 31. August 2016
Da mein Selbstbaurechner über keinen integrierten SD-Kartenleser verfügt, hatte ich mir vor einigen Monaten den grundsätzlich sehr empfehlenswerten TS-RDF5K von Transcend gekauft, der mit USB 3.0 und äußerst überzeugenden Schreib- und Leseraten aufwarten kann. Leider ist mir dieser aber abhandengekommen und ich brauchte Ersatz.

Natürlich hätte ich mir das gleiche Produkt nochmals kaufen können. Allerdings gefiel mir am Produkt von Transcend die billige Verarbeitung mit dem windigen Plastikgehäuse nicht so sonderlich. Denn dieses gab beim beherzten Zugreifen immer ein bisschen nach und erinnerte haptisch ein wenig an einen Joghurtbecher.

Also kaufte ich stattdessen den Hama Kartenleser mit „Aluminiumgehäuse“ in Rot, er ist alternativ auch in Schwarz erhältlich. Doch die Angabe von wegen Aluminiumgehäuse ist schlicht gelogen, denn es handelt sich ebenfalls um ein Kunststoffgehäuse mit einer hauchdünnen Aluminium-Zierblende. Allerdings biegt sich das Gehäuse nicht durch und ist haptisch sehr angenehm. Die Lese- und Schreibraten sind identisch zum Produkt von Transcent und liegen zwischen ca. 85 und 95 MB/s (Schreiben & Lesen). Getestet habe ich das mit meiner SanDisk Extreme Pro 64 MB, ob es noch schneller geht, kann ich mangels schnellerer Karte derzeit nicht testen. Die Herstellerangabe „von bis zu 5 Gbit/s“ ist rein theoretischer Natur. Für die neuen Karten mit UHS-II-Standard (bis zu 312 MB/s) braucht es dann ohnehin neue Kartenleser um diese enormen Geschwindigkeiten nutzen zu können.

► Fazit:
Wer einen sehr schnellen externen USB-Kartenleser für SD- und Micro-SD-Cards sucht und Wert auf ein solides Gehäuse legt, der liegt mit dem Hama-Produkt absolut richtig. Der Transcend TS-RDF5K ist ebenfalls empfehlenswert und funktional sowie seitens Geschwindigkeiten identisch. Zusätzlich ist er auch günstiger aber gleichzeitig deutlich weniger stabil.

Wer jedoch für die Zukunft gerüstet sein will, sollte gleich einen Kartenleser mit UHS-II-Unterstützung in Erwägung ziehen. So z.B. Transcend TS-RDF9K oder Hama 00124024.

Falls Sie ergänzende Fragen zum Produkt haben, beantworte ich diese gerne, sofern ich kann.
review imagereview imagereview image
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Januar 2014
Der Kartenleser ist sehr wertig mit eloxierter Alu Oberfläche verarbeitet,
richtig schnell und dabei auch noch preiswert. Die Kappe lässt sich, wenn der Leser angesteckt ist, oben aufstecken. Sehr praktisch, denn so geht sie nicht verloren.
In der Beschreibung steht nichts von Mac kompatibilität.
Mit etwas Herzklopfen eingesteckt, da bei dem schwarzen Hama SD/microSD-Kartenleser USB 3.0 eine Rezension dabei ist, da funktionierte er angeblich nicht am Mac:
An Mac OS X Lion angesteckt - 16 GB SDHC erkannt. So soll es sein. Der schwarze Kartenleser ist auch nicht baugleich mit diesem!
Einen kleinen Nachteil habe ich aber doch gefunden:
An meinem MacBook stehen die USB-Slots sehr dicht. Da ist der Kartenleser zu breit, wenn beide Slots gleichzeitig gebraucht werden. Mit Verlängerung aber kein Problem, daher auch kein Punktabzug.
Das die SD-Karte seitlich heraussteht ist logisch bei einer Breite von nur 23 mm.
Resümee: Mit diesem Kartenleser bin ich sehr zufrieden und würde ihn sofort wieder kaufen.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Juli 2017
Auf der Suche nach einem neuen, möglichst puristischen und dafür preiswerten USB 3.0 SD-Card Reader bin ich beim Hama hängen geblieben und habe den Reader ohne zu große Erwartungen in Anbetracht des Preises bestellt. Bis jetzt habe ich den Kauf nicht bereut, im Gegenteil.

Der Reader ist nicht viel größer als ein USB Stick, und die Ähnlichkeit wird durch die Schutzkappe für den USB Stecker nochmals unterstrichen. Das Äußere ist überraschend wertig, hätte man bei dem Preis nicht gedacht. Der Metall Look gefällt.

Der Reader fasst SD und Micro SD Karten, beide sogar gleichzeitig. Ich setzte ihn größtenteils nur für SD Karten ein. Hier hat er weder mit HC noch mit XC Karten Probleme. Auch 64 GB Karten werden anstandslos erkannt. Ein Test mit einer zusätzlichen MicroSD funktionierte problemlos und man kann tatsächlich direkt von einer auf die andere Karte kopieren.

Die Performance ist erwartungsgemäß (USB 3.0) gut. 90 MB/s schreibend und 64 MB/s lesend stellen eher das Limit der Karte und nicht des Readers dar, hier gibt es nichts zu meckern. Eine blaue LED signalisiert im Betrieb Standby und Schreib/Lese Zugriffe. Karten halten sicher im Reader, auch wenn sie aufgrund der USB Anordnung "kopfüber" hängen (siehe Fotos).

Bei Nichtgebrauch kann der Reader einfach in der Schublade verschwinden und Dank der kompakten Abmessungen ist er auch für den mobilen Einsatz gut geeignet.

Fazit:
Von daher gibt es nicht viel zu kritisieren. Wenn jetzt die Haltbarkeit auch noch gegeben ist, gibt es so gut wie keine Kritikpunkte. Ein kleiner, kompakter und dennoch schneller Reader, der trotz des geringen Preises nicht mal billig wirkt. Klare Weiterempfehlung.
review imagereview imagereview imagereview imagereview image
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. September 2014
Ich konnte leider nur 2 USB 3 Kartenleser im USB Stick-Format finden, diesen und einen von Transcend.
Der Transcend überhitzt laut Aussagen vieler Käufer sehr schnell und stellt seinen Dienst ein. Darum und weil ich bereits seit ewigen Jahren im Besitz eines Hama USB 2 Kartenlesers (SD-Card) bin und er mich bis heute nicht im Stich gelassen hat habe ich mich auch dieses mal wieder für Hama entschieden.

Bisher kann ich folgendes über diesen Kartenleser berichten:

Er ist optisch sehr ansprechend.
Gut verarbeitet, nix zu bemängeln!
Er wird ebenfalls ziemlich heiß, aber dank der Ober- und Unterseite aus Alu wird die Hitze gut abgeleitet.
Extrem schnell!

Ich habe mit mehreren SD und micro SD Karten getestet, allerdings nur Schreiben. Mit einer class10 micro SD von Samsung konnte ich knackige 67MB/s schreiben feststellen, obwohl Samsung nur "up to 40MB/s" angibt. Mit einer SD (class10) von Samsung und identischen Angaben zu lesen und schreiben, hatte ich dann leider nur 27MB/s, etwas ernüchternd, hat aber vermutlich nichts mit dem Kartenleser zu tun. Mit einer SD, class 0 (so alt da gab es diese Angabe noch nicht^^) konnte ich auch einige MB/s mehr raus holen als mit meinem alten USB 2 Kartenleser!

Die Karten sitzen relativ fest, haben bisher immer guten Kontakt und nach der Nutzung sind keine Spuren auf den Kontakten sichtbar!

Also ich bin sehr zufrieden und wenn er auch so lange lebt wie mein alter USB 2 werde ich Dauerkunde von Hama!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Januar 2017
Hallo,
habe am 04. Januar 2017 bestellt und der Artikel wurde sehr schnell am 12. Januar 2017 geliefert!
Jedoch zu meiner Enttäuschung ein anderes Gerät, als bestellt: Plastikgehäuse anstatt aus Aluminium und Einschub der Karten "hinten" statt seitlich und größere Maße als der bestellte Artikel... Ist mit USB 3.0 angegeben - ich schicke den Artikel nicht zurück, ist mir zu stressig und lästig bei einem 10 Euro Artikel!!!! :-( Er funktioniert ja ... bitte dann die Artikelbeschreibung dementsprechend aktualisieren. (Verkäufer ist: TD Supplies DE)
Es gibt sicherlich intolerantere Käufer als mich.
Viele Grüße
review imagereview image
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Januar 2018
Dieser Kartenleser ersetzt das etwas kompaktere Modell von Transcend. Letzteres hat nach einer Weile leider Datenmüll gelesen, ohne einen Lesefehler zu melden. Das ist mit dem Gerät von hama bislang nicht passiert (und auch mit keinem anderen Kartenleser zuvor). Schön schnell ist er. Verwende ich in der Reisefotoausrüstung, und auch zuhause. Der integrierte Micro-SD-Steckplatz ist praktisch, um Speicherkarten von Smartphones oder Hand-Navis ohne Adapter zu lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Dezember 2016
Dieser Kartenleser ist von hama ist an sich sehr zu empfehlen, vor allem ist er schön leicht und auch von der
Leistung bin ich sehr überzeugt, der USB 3.0 tut seinen Dienst.

Allerdings ist das Gehäuse etwas unsauber gefertigt. Es besteht entgegen dem
Produktitel aus Plastik und hat lediglich an Ober- und
Unterseite eine ca. 1mm dicke Aluminiumplatte. Die Plastiknaht zwischen dem Gehäuseoberteil und -unterteil ist recht deutlich sichtbar.
Des Weiteren schließt der Deckel (zumindest bei meinem Modell) nicht bündig, wenn man ihn um 180° gedreht dauf steckt.
Ich denke mal das liegt an den allgemeinen Fertigungsungenauigkeiten.
Um den Deckel abzuziehen, muss man außerem mit den Fingern an den Seiten des Deckels ziehen.
Setzt man oben und unten an, muss sehr sehr viel Kraft aufgewendet werden, was für mich einen Konstruktionsfehler darstellt.
Das Gute: er geht einem auf jedne Fall nicht zufällig verloren.

Wen diese kleinen Unsauberheiten nicht sonderlich stören, dem ist der Card Reader auf jeden Fall zu empfehlen
review imagereview image
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Mai 2016
Eigentlich brauchte ich nur auf die Schnelle einen USB 3 fähigen Kartenleser. Was mir an dem Stick hier gefiel war neben dem Preis und der Größe der Umstand, dass er auch nur die Formate unterstützt, die ich wirklich auch brauche und nicht noch 10 Exoten.

Als ich ihn dann zugesandt bekam war ich überrascht, wie wertig er doch für das Geld einher kommt. Noch mehr Spaß hatte ich, dass er bei der Übertragung unter USB3 wirklich bis an die maximale Geschwindigkeit geht, wenn das Medium dies zulässt.

Bisher lief alles ganz tadellos, völlig unkompliziert. Ich habe den Kauf nicht bereut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. November 2014
edle Verarbeitung, macht einen wertigen Eindruck. Hatte vorher einen günstigen Kartenleser von Reekin, der aber mittlerweile in seine Einzelteile zerfallen ist, dieser hatte die SD Karte komplett umschlossen, war also etwas breiter als der Hama. Das seitliche Hervorstehen der SD Karte beim Hama ist vertretbar, wenn man die Karte eh getrennt vom Kartenleser transportiert. Ausschlaggebend war für mich USB 3.0 und SDXC Fähigkeit. Es benötigt einen kleinen Kraftaufwand die Kappe zu entfernen, aber immer noch besser, als wenn sie von alleine abgeht. Evtl. gibt sich das aber auch nach häufigeren Gebrauch. Ich weiß nicht, ob es bei meinem Kartenleser Materialtorenzen sind, oder ob es so gewollt ist, dass es nur eine Möglichkeit gibt die Kappe aufzustecken. Versucht man sie anderherum draufzustecken, schließt sie nicht richtig. Allerdings sieht man vorher nicht wie rum man sie draufstecken muss (siehe Foto)
review image
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Juni 2017
... daher ist der Kartenleser von Hama das ideale 'work around'.

Wie gewohnt, kam die Lieferung direkt am Tag nach der Bestellung an, das Produkt von Werk aus ordentlich verpackt. Der Stick selbst macht einen sehr wertigen Eindruck, ohne dabei schwer oder klobig zu sein. Der Deckel von der USB-Schnittstelle lässt sich jedoch etwas schwierig abziehen. Dies sorgt natürlich dafür, dass man ihn nicht ohne Weiteres verliert, jedoch sind die darunterliegenden Ecken des Sticks etwas spitz/scharfkantig, was in Verbindung zum Abzug eines Sterns führt.

Ansonsten funktioniert der Kartenleser wie erwartet. Der Stick wird unmittelbar vom PC erkannt (OS: Windows 10), in den Stick eingelegte SD-Karten ebenfalls, so dass ein sofortiger Zugriff auf die Fotos möglich ist.

Insgesamt ist der Hama Kartenleser sehr zu empfehlen, insbesondere zu dem Preis.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 8 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)