Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Halcyon
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Halcyon

18. Mai 2016 | Format: MP3

EUR 8,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 7,02, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:07
30
2
3:54
30
3
4:45
30
4
3:50
30
5
3:24
30
6
4:07
30
7
3:11
30
8
3:21
30
9
4:03
30
10
3:25
30
11
3:52
30
12
4:42
30
13
3:54
30
14
3:30
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Januar 2012
  • Erscheinungstermin: 18. Mai 2016
  • Label: Polydor
  • Copyright: (C) 2012 Polydor Ltd. (UK)
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 54:05
  • Genres:
  • ASIN: B009HLIEH4
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 177 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.495 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Testbar TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 14. September 2013
Format: Audio CD
Es kommt scheinbar immer mehr in Mode, dass man als Künstler nach der Veröffentlichung eines neuen Albums einige Monate später eine erweiterte neue Auflage des Albums veröffenlticht. Bei Ellie Goulding, ihres Zeichens wohl eine der größten britischen Pop-Nachwuchskünstlerinnen, ist diese Strategie mittlerweile schon Gesetz. Einen nicht unbedeutenden Einfluss hierbei dürfet das Polydor Label der jungen Britin sein. Denn nachdem bereits das Debütalbum "Lights" an die Spitze der englischen Charts durchstartete, legt man es nach gerade einmal einem Dreivierteljahr erneut auf und bereicherte es um den nunmehr lautenden Albumtitel "Bright Lights" und sechs zusätzliche Tracks.
Und ebenso geschieht dies jetzt auch mit Ellie Gouldings zweitem Album "Halcyon". Das ursprüngliche Album erschien im Oktober 2012 und fast identisch zur ersten Albumveröffentlichung gibt es auch hier wieder ein Dreivierteljahr später eine Albumneuauflage. Diese trägt den Titel "Halcyon Days" und hält neben den originalen Titeln noch sag und schreibe neun weitere Tracks bereit. Für jeden, der sich das Originalwerk noch nicht gekauft hat, ist dieses ReRelease natürlich eine wahre Freude. Für alle anderen, die bereits im Besitz des Originals sind ist es frustrierend, denn somit müssen sie für gerade einmal neun neue Tracks erneut das ganze Album kaufen. Und da neben der damaligen normalen "Halcyon" CD auch noch eine Deluxe Edition eschienen ist, hat es es auch bei "Halcyon Days" so gemacht. Also von der Verkaufsstrategie macht das Label es bei Ellie Goulding ebenso wie bei ihrer Labelkollegin Lady Gaga.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
"Kannst du das mal leiser machen!? So'n Geschrei am frühen Morgen ..." (sagt die Ex-Freundin)

"Das ist keine schöne Musik. Die julbert zwischendurch immer so!" (sagt die Mutter der Ex-Freundin)

Man sieht: Die Meinungen über Ellie Gouldings Album "Halcyon" gehen auseinander. Moment - "Halcyon"? Oder doch "Halcyon Days" ... ? Die Frage ist berechtigt, und sie ist nicht ganz einfach zu beantworten. "Halcyon" ist Ellie Gouldings zweites Album, und veröffentlicht worden ist es im Jahr 2012. Inzwischen ist "Halcyon" neuveröffentlicht worden, und tatsächlich ist die Neuauflage nicht identisch mit der Erstauflage. Und als ob das noch nicht verwirrend genug wäre, ist das nunmehr als "Halcyon Days" betitelte Album auch noch in mindestens zwei deutlich unterschiedlichen Fassungen veröffentlicht worden.

Das verwirrt offenkundig nicht nur den geneigten Käufer und Hörer, sondern sorgt auch schon mal im Handel für Verwirrung: Bestellt hatte ich die "Deluxe Version" mit sage und schreibe 28 Titeln auf 2 CDs, geliefert wurde eine Einzel-CD mit 21 Titeln. Wer im Katalog des Versandhändlers Amazon stöbert, findet unter dem gleichen Titel übrigens auch noch eine Ausgabe mit 22 Titeln; bei der hat man zusätzlich zum vorhandenen Material auch einfach noch mal die Single "Lights" von Ellie Gouldings gleichnamigem Debütalbum gepackt, welches inzwische unter dem Titel "Bright Lights" neuveröffentlicht wurde und das ... nein, halt, stop - möge es genügen zu sagen, dass ich diese Ar der Veröffentlichungspolitik unter aller Sau finde - wer immer sich so etwas ausdenkt, hat sich mit dieser perfiden Art der Beutelschneiderei einen Einlauf mit eiskalter Cola verdient.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von P-Man VINE-PRODUKTTESTER am 11. Oktober 2012
Format: Audio CD
Für die englische Musikpresse steht bereits Anfang 2010 fest, daß mit Ellie Goulding ein neuer Popstern am Himmel erstrahlt. Der zunehmende Erfolg in England und in den USA gibt den Vorschusslorbeeren Recht - die besondere Magie und Begeisterungsfähigkeit von "Lights" bewegt über 1 Millionen Menschen zum Kauf ihres Debütalbums. Mit ihren Wurzeln im Folkbereich und bewandert an Piano, Gitarre und Schlagzeug, eifert sie musikalischen Vorbildern wie Pearl Jam, Björk und Beyoncé nach. Doch erst die Erweiterung durch Electro/Synth Pop Elemente definieren ihren Sound. Zuckersüße Melodien und Herzblut als Fundament für schillernde New Wave Zitate. Sie schlägt die Brücke zwischen Florence Welch, Kate Bush und Organic Electronics. Pendelt zwischen Gefühl und Effekt. Auftritte im Rahmen der Hochzeit von William und Kate, sowie für Barack Obama zu Weihnachten, untermauern ihren Ausnahmestatus.

2 Jahre später. Ellie Goulding hat sich weiterentwickelt. Die zarte Gestalt von einst, zeigt sich mit Hipster Allüren, inklusive dazugehörigem Mann an der Seite - Skrillex. Zu ihrem neuen Platte sagt sie selbst: "Dieses Album ist für mich wie eine Reise vom Dunkel ins Licht, von Verwirrung bis hin zu Verständnis." Also, alles und nichts. Doch wem dabei der Engel von einst fehlt, der wird ihn in "Halcyon" wiederfinden. Bereits der Opener "Don't say a word" legt viel Wert auf Ausdruck, Ursache und Wirkung. Ein Soundtrack-ähnliches Gerüst unterlegt ihre Elfen hafte Stimme. Über den Verlauf arbeitet und untermalt man gezielt mit Beat und Percussion Mustern, begleitet mit Synthesizerharmonien und gibt ihren Songs eine emotionale Tragweite.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden