Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Hairspray ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,19

Hairspray Soundtrack

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

4.9 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Soundtrack, 7. September 2007
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 3,34 EUR 0,21
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
45 neu ab EUR 3,34 22 gebraucht ab EUR 0,21

Hinweise und Aktionen



Wird oft zusammen gekauft

  • Hairspray
  • +
  • Hairspray
  • +
  • Hairspray-Deutsche Originalaufnahme
Gesamtpreis: EUR 28,19
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (7. September 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Soundtrack
  • Label: Decca (Universal Music)
  • ASIN: B000RW7536
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.460 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Good Morning Baltimore
  2. Nicest Kids in Town
  3. It Takes Two
  4. (The Legend Of) Miss Baltimore Crabs
  5. I Can Hear the Bells
  6. Ladies' Choice
  7. New Girl in Town
  8. Welcome to the 60's
  9. Run and Tell That
  10. Big, Blonde and Beautiful
  11. Big, Blonde and Beautiful (Reprise)
  12. (You're) Timeless to Me
  13. I Know Where I've Been
  14. Without Love
  15. (It's) Hairspray
  16. You Can't Stop the Beat
  17. Come So Far (Got So Far to Go)
  18. Cooties
  19. Mama, I'm a Big Girl Now
  20. [CD-Rom Track]

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

(Marc Shaiman) Nikki Blonsky, John Travolta, Michelle Pfeiffer, Queen Latifah, Zac Efron, Amanda Bynes, James Marsden, Aimee Allen. Soundtrack zur Verfilmung des Broadway Musicalhits mit Hollywoodstarbesetzung und neuem Song! 1. GOOD MORNING BALTIMORE - Nikki Blonsky 2. THE NICEST KIDS IN TOWN - James Marsden 3. IT TAKES TWO - Zac Efron 4. (THE LEGEND OF) MISS BALTIMORE CRABS - Michelle Pfeiffer 5. I CAN HEAR THE BELLS - Nikki Blonsky 6. LADIES´ CHOICE - Zac Efron 7. THE NEW GIRL IN TOWN - Brittany Snow 8. WELCOME TO THE 60´s - Nikki Blonsky & John Travolta 9. RUN AND TELL THAT - Elijah Kelley 10. BIG, BLONDE & BEAUTIFUL - Queen Latifah 11. BIG, BLONDE & BEAUTIFUL reprise - John Travolta & Michelle Pfeiffer 12. (YOU´RE) TIMELESS TO ME - John Travolta & Christopher Walken 13. I KNOW WHERE I´VE BEEN - Queen Latifah 14. WITHOUT LOVE - Zac Efron, Nikki Blonsky, Elijah Kelley & Amanda Bynes 15. (IT´S) HAIRSPRAY - James Marsden 16. YOU CAN´T STOP THE BEAT - Nikki Blonsky, Zac Efron, Amanda Bynes, 17. COME SO FAR (GOT SO FAR TO GO) - Queen Latifah, Nikki Blonsky, Zac 18. COOTIES - Aimee Allen

Amazon.de

Was für ein Spaß! Dieser Soundtrack zur Verfilmung des Broadway-Musicals ist bunt und peppig wie die guten, alten Sechziger. Ein Preis für Innovationsfreude wird damit nicht zu gewinnen sein, dafür verbreitet die CD aber gute Laune wie vielleicht keine andere in diesem Jahr. Die Besetzung versprüht zwar nicht ganz so viel Energie wie die der Original-Broadway-Produktion, ist jedoch beileibe nicht übel: Nikki Blonsky überzeugt als Tracy Turnblad, Zac Efron (High School Musical) spielt einen hingebungsvollen Freund, und die Nebendarsteller bewahren voller Enthusiasmus den albernen, aber liebenswerten Grundton des Musicals. John Travolta verkörpert Tracys Mutter Edna und darf den aus seinem Mund besonders ironisch klingenden Satz "Mich hat schon seit Jahren niemand mehr zum Tanzen aufgefordert" von sich geben; Michelle Pfeiffers leichte Steifheit passt gut zu der verbissenen Figur, die sie spielt, vor allem in dem Cha-Cha-Cha "(The Legend of) Miss Baltimore Crabs", und Queen Latifah wirkt als Motormouth Maybelle (in "Big, Blonde and Beautiful", das von Travolta und Pfeiffer noch einmal interpretiert wird) so demonstrativ selbstbewusst wie als Mama Morton in Chicago. Marc Shaiman und Scott Wittman, die Autoren des Musicals, haben für den Film drei neue Nummern geschrieben: das ausgelassene "Ladies' Choice" (die erste Singleauskopplung), "New Girl in Town" und "Come So Far". Zusätzlich enthält die CD zwei Tracks, die nur im Musical vorkamen: "Cooties" wird von Aimee Allen gesungen und "Mama, I’m a Big Girl Now" von gleich drei Tracy Turnblads zusammen: Blonsky, Ricki Lake (aus dem ersten Film) und Marissa Jaret Winokur (aus der ursprünglichen Besetzung der Broadway-Produktion). --Elisabeth Vincentelli


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
18
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 20 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Simon Kraus HALL OF FAME REZENSENT am 30. August 2007
Format: Audio CD
Selten gibt es einen Soundtrack auf dem mir alle Lieder gefallen. Aber
bei Hairspray gibt es keinen Song, der mir nicht gefällt.
Die Musik lässt sich am besten damit beschreiben, dass es ein Mix aus
Grease, Xanadu, Elvis und Chicago ist.
Pop, Latin, Jazz, Chospel u.s.w. alles ist auf der CD!

Die Stimmen von Michelle Pfeiffer und John Travolta sind wieder
gigantisch und berauschend. Man möchte nciht glauben, dass die Zeiten von
Grease schon ein paar Jährchen zurück liegen. Einfach himmlisch....
Aber auch die Stimmen von Nikki Blonsky und Zac Efron sind nicht zu
verachten. Eigentlich machen alles Stars einen guten Job. Sogar
Christopher Walken höhrt sich nicht schlecht an.
Auch Queen Latifah singt sich nach "Chicago" wieder in mein Herz.
Tolle Lieder, super Stimmen und hoffentlich ein super Film!
5 Sterne

Die Aufmachung ist auch wunderbar. Die Titelschrift ist nicht wie auf
dem Bild in bunt, sonder diese ist in einem Glitzerlock! Das hat was.
Dazu wurde noch ein 20ig seitiges Booklet mit allen Songtexten
spendiert, in denen sich auch noch ein paar Bilder der Stars befinden.
Desweiteren ist auf der CD ein Link zu einer Bonus-Homepage mit
verschiedenen Bonusvideos, Wallpaper sowie ein Spiel.
5 Sterne

Die Laufzeit beträgt 66:14 Minuten!

Anspieltipps:
1. Good Morning Baltimore
3. It Takes Two
4. Miss Baltimore Crabs
7. The New Girl in Town
10. Big, Blone an Beautiful
12. Timeless to me
15. Hairspray
16. You can't stop the beat (Track aus dem Trailer)
19. Mama, I'm a big girl Now
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
... und das ist wörtlich zu nehmen! Der Rhythmus und der Sound sind einfach ansteckend,
dass man sich schwer tut, nicht mit zu tanzen.

Der Soundtrack bietet einem die Möglichkeit wieder in die Stimmung des Films einzutauchen und sich davon treiben zu lassen.
Der gesamte Soundtrack ist unwiderstehlich und die Texte sind sehr aussagekräftig. Gute Laune garantiert!!!

Angefangen von gefühlvollen Titeln wie "I can hear the bells" über ernste und kraftvolle Balladen wie "I know where I've been"
oder recht witzige Nummern wie "Mama, I'm a big girl now" oder "without love" bis zum (meiner Meinung nach)
absoluten Knaller: "You can't Stop the beat".

Fazit: ein fantastischer Soundtrack zu einem fantastischen Film!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von dori am 16. April 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
CD reinlegen und einfach gute Laune bekommen. Mehr kann man dazu kaum sagen. Ich habe mir diese CD gekauft, nachdem ich den Film das erste Mal gesehen habe und jetzt kann ich all die schönen Lieder immer wieder hören.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
is nothing! ;)
geniale musik.coole texte und starbesetzung! das letztere ab und an zeigt dass sie gesanglich ein paar defizite haben kann man ignorieren weil die scheibe einfach nur gute laune macht.
mein liebling: michelle pfeiffer <3 aber auch zac efron und james marsden finde ich haben eine sehr schöne gesangsstimme.
von john travolta war ich nicht so überzeugt ;) aber trotzdem 5 sterne und ein good-morning-baltimore für diese cd
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Eigentlich war ich ja ein absoluter Fan vom original Film "Hairspray" und wollte gar nicht in die "Neuverfilmung" gehen. Ich hab mich dann aber doch überreden lassen und war vom ersten Takt des Soundtracks gefesselt, begeistert - für mich der beste Film des Jahres, und der beste Soundtrack. Ganz klar, wer keine Musicals mag, der mag wahrscheinlich auch nicht diesen Soundtrack, denn die Neuverfilmung von Hairspray orientiert sich nicht am Film, sondern am Musical, das aufgrund des ersten Films entstanden ist.

Anspieltipps - ich kann keinen geben ... obwohl, ... nein, es ist einfach jeder Titel der Hammer - ok Christopher Walken und John Travolta in "You're Timeless to Me" ist im Film und auf dem Soundtrack ein wahrer Höhepunkt - aber genauso Michelle Pfeifers "The Legend of Miss Baltimore Crabs" oder die Gute-Laune-Nummer "Without You". Ich sags ja ... kein echter Anspieltipp - alles gut! Kaufen! :-)
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ich habe meiner Frau zu Liebe zusammen mit ihr den zugehörigen Film angeschaut. Ich war ja sehr skeptisch (weil Musikfilm...) aber gerade wegen der Musik hat mir der Film so viel Spass gemacht, dass ich mir direkt den Soundtrack zulegen musste.
Wenn ich gute Laune brauche, Hairspray an und alles wird gut ;)
Tipp: Film anschauen und dann entscheiden!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Lieder sind flott und für jeden, auch diem die den Film nicht kennen geeignet.
Sie verleiten zum mitsingen und mittanzen.
Dazu ein sexy Zac Efron! :D ..

Good Morning Baltimore! Viel Spaß beim hören :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ein Soundtrack der richtig Spaß macht u. ein Ausflug in die Musik der 60er Jahre, das bietet HAIRSPRAY. Neustar u. Jungtalent NIKKI BLONSKI überzeugt vom ersten Ton an. Ihre beiden Solo-Balladen, der Einstiegssong GOOD MORNING BALTIMORE u. I CAN HEAR THE BELLS sind so zauberhaft und charmant gesungen, da schmilzt jedes Herz dahin u. die Melodien graben sich tief ins Gedächtnis ein. Aber egal wer singt u. was erklingt, am liebsten würde man mitswingen u. tanzen. Besonders angetan hat mich auch die gospelähnliche Ballade, die QUEEN LATIFAH zum Besten bringt: I KNOW WHERE I'VE BEEN, einfach unwiderstehlich u. kraftvoll wie ein Eisberg, ein Song der mich tief bewegt. Tja u. so könnte man fast jeden Song mit Lorbeeren überschütten, ein Soundtrack wie ein kleiner Edelstein u. wenn man 60er Jahre Musik bisher nicht kannte, ich auch nicht wirklich, dann ist man schlicht begeistert u. fasziniert davon, wie man das auch schon vom Soundtrack zu CHICAGO war. Fazit: ein Soundtrack so knallbunt wie das Leben selbst....
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren