find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Januar 2014
Versand verlief super. Das Handy kam gut an. Das gerät liegt gut in der Hand. Alle Knöpfe an der richtigen Stelle. Allein an den Lautstärkeregelungsknöpfe muss man sich gewöhnen. Man kann sie so nicht wirklich mit den fingern ertasten, weil diese nicht wie üblich hervorragen, aber das ist Gewöhnungssache.Für nur 5Megapix ist die Kamera einfach nur klasse. Das Handy reagiert sehr schnell auf Bewegungen wie Wischen oder Drücken.
Einziges Manko ist die Geschwindigkeit mit der z.B ein Spiel/App oder eine Internetseite geöffnet wird. Aber auch das stellt keine große Beeinträchtigung dar.

Insgesamt top Handy.
Für den Preis auch noch.

Ich finde man hätte das Handy auch im Vergleich zu anderen handys auch für 50-70 Euro mehr verticken können, für das, was es kann.
Vergleichbares bei dem Preis und der Leistung habe ich noch nicht gesehen.
Nur zu empfehlen.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2015
Mein mit Abstand bestes Handy, was ich je hatte!

Das einzig negative bei meinem Gerät ist, dass es mir so scheint als würde der Akku mit der Zeit minimal schwächer werden.

Alles in allem jedoch nur zu empfehlen für diesen Preis!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2015
Ich habe das HTC 500 seit 3 Monaten in Gebrauch und bin nun schon an die Grenze des viel zu kleinen internen Speichers angelangt. Angegeben ist dieser Speicher mit 4GB, wovon allerdings 3GB schon intern für das System und all die voreingestellten google-Programme belegt sind. Die freien 1GB sind schnell belegt; neben whatsapp, Wetter- und einem Sicherheitsprogramm habe ich nur 6 weitere Apps (keine Spiele!) drauf, und nun ist weder Platz für neue Apps, noch für Aktualisierungen und Updates!
Natürlich habe ich versucht, die Apps weitestgehend auf meine 32GB-Speicherkarte zu schieben, aber trotz der Einstellung "Primärer Speicher immer auf SD-Karte" lassen sich viele Apps leider nicht verschieben! Andere vorinstallierte Apps, wie z.B. facebook, lassen sich nicht löschen und nehmen nur unnötig Platz weg. Was soll das? Trotz regelmäßiger Leerung des App-Caches bin ich so schnell an die Grenze der Speicherkapazität gestoßen, dass es leider wenig Sinn macht, dieses ansonsten sehr gute Handy weiterhin zu benutzen.
Falls jemand einen Rat weiß, was ich evt noch versuchen könnte - her damit! Das Herunterladen von einem Reinigungstool hat aber leider nicht geklappt: "Fehler - es ist nicht genügend Speicherplatz auf dem Gerät vorhanden" :-(
Nachtrag vom 25. Juni 2017: Nach nur knapp 2 Jahren Gebrauch hat das Handy komplett seine Funktion eingestellt. Es versucht zwar zu starten, bleibt dann aber stecken, zeigt weissen Screen mit dem Logo - und dann passiert rein gar nichts mehr. Es ist keinerlei Zugriff aufs Menü möglich, echt zum kotzen! Ich hoffe, dass ich wenigstens über die SD-Karte noch irgendwie an meine Fotos rankomme....? Ansonsten steht für mich fest: NIE wieder HTC!!!! (Freund hat das HTC One, enttäuschend viele Fehler für viel zu viel Geld).
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2013
Technische Daten:

Schaut man sich die Technischen Daten an, fällt auf, dass das HTC Desire 500 doch recht gut bestückt ist. 1,2 GHz Quad Core Prozessor, 8 MP Kamera und Beats Audio.
Etwas ärgerlich ist, dass es nur 4GB internen Speicher gibt, wovon 3GB vom System belegt werden. Aber dank micro SD Slot, ist dies nicht das größte Problem.

• 4,3-Zoll SLCD mit WVGA-Auflösung (= 480 × 800 Pixel)
• Android OS 4.1 Jelly Bean mit HTC Sense 5
• QUALCOMM Snapdragon 200 Quad-Core Prozessor mit 1,2GHz (MSM8225Q)
• 1.024MB RAM
• 4 GB Speicher, erweiterbar per microSDXC um 64GB
• 8-Megapixel Kamera mit ƒ/2.0-Blende und HTC ImageChip 1 (primär)
• 1,6-Megapixel Kamera (sekundär)
• Sprache: GSM auf Triband
• Daten: UMTS aud Dual-Band mit 7,2 Mbit pro Sekunde
• Maße: 131 mm hoch x 66,9 mm breit x 9,9 mm dick bei 123 Gramm
• WLAN 802.11 bgn, Bluetooth 4.0 und DLNA
• Akku mit 1.800mAh (austauschbar)
• HTC BlinkFeed
• Beats Audio
• HTC Zoe Highlights und HTC Zoe Share

Verarbeitung:

Ich muss sagen, als ich das Gerät das erste mal in den Händen gehalten habe, war ich doch positiv überrascht.
Es fühlt sich trotz Polycarbonat Gehäuse sehr wertig und stabil an. Alles sitzt fest und nichts knarzt.
Lediglich an der Gehäuseoberseite sind Spaltmaße zu erkennen. Das liegt daran, dass man das Handy quasi in die Rückseite einschiebt. Ich hatte erst bedenken, ob das alles so stabil ist, aber bisher sitzt es wirklich bombenfest.

Display:

Hier hatte ich zunächst bedenken, die wie ich finde bei 480*800 Pixel auch berechtigt waren. Denn ich hatte vorher des Öfteren mal das Samsung Galaxy S3 Mini in der Hand und da hat mich das Display überhaupt nicht überzeugt.
Klar, ich bin ein iPhone gewöhnt, da ist man sowieso etwas verwöhnt.
Aber ich muss auch hier sagen, hat mich das Desire 500 wirklich positiv überrascht. Es kommt nicht an das HTC One oder ähnliche High-End Smartphones ran. Aber zum S3 Mini ist doch ein deutlicher Unterschied zu erkennen.
Die Farben wirken natürlich, man erkennt, wie ich finde, keine Pixel. Selbst beim Zoomen von Webseiten, lässt es sich noch angenehm lesen.
Man hat hier für ca. 230€ kein Full-HD, das ist klar. Aber für die Preisklasse finde ich das Display spitze.

Akkuleistung:

Das Problem bei vielen Smartphones.
Bei normaler Nutzung kommt man locker über den Tag.

Normale Nutzung bedeutet für mich:
- WhatsApp
- Nachrichten lesen
- 2-3 Telefonate je ca. 5 Min
- auf dem Weg zur Arbeit Musik hören, bei ca. 30 Min. Fahrt.

Mittlerweile hat der Akku ein paar Ladezyklen hinter sich und es pendelt sich bei gut 1-2 Tage ein.
Der Vorteil bei dem Desire 500 ist auch, dass man den Akku wechseln kann.

Performance:

Quad-Core ist immer ein nettes Verkaufsargument. Hier hält es nicht was es verspricht.
Das soll aber nicht negativ sein. Bisher habe ich noch keine großen Probleme festgestellt und wenn man beim Wischen durch das Menu oder öffnen einer App kein Problem damit hat, dass es mal eine Sekunde länger dauert oder das es hier und da mal kurz ruckelt.
Insgesamt gesehen, ist es aber für ein Gerät in der Preisklasse mehr als Akzeptabel. Wer High-End möchte, gibt auch in der Regel um die 200-300€ mehr aus.

Kamera:

Bisher wurden noch nicht so viele Fotos mit dem Gerät gemacht. Doch die bisherigen sind absolut zufriedenstellend. Absolut scharfe Bilder sowohl draußen als auch innen. Selbst Aufnahmen im Dunkeln wirken Scharf und Detailliert doch teilweise etwas zu dunkel. Trotz allem hat mich die Kamera doch überrascht. Ich würde sogar behaupten, dass die Kamera vom Desire 500 bessere Bilder liefert als die vom HTC One bzw. One Mini. Ich konnte das in einem direkten Vergleich testen.
Die Kamerasoftware bietet sehr viele Funktionen und Einstellmöglichkeiten. Hier wurde aber noch nicht alles Ausprobiert. Aber das bisher getestet gefällt.

Sonstiges:

Zur Beats Audio Qualität kann ich leider noch nichts sagen, ganz einfach weil ich es noch nicht getestet habe. Hier sei aber gesagt, dass die Funktion nur über angeschlossene Kopfhörer zu Verfügung steht und nicht über die internen Lautsprecher.
Wie bereits oben angemerkt, ist der interne Speicher mit 4GB knapp bemessen. Davon bleiben nur knapp 1GB zur freien Verfügung. Die anderen 3 GB sind vom System belegt.
Aber glücklicherweise hat es bisher geklappt, dass man Apps auch auf der micro SD Karte Speichern und Ausführen kann. Ob das bei allen Apps funktioniert, weiß ich nicht. Aber bei den bisher Installierten klappt es.

Fazit:

Insgesamt ist das HTC Desire 500 ein gelungenes Mittelklasse Smartphone. Für etwas mehr als 200€ bekommt man hier eine gute Verarbeitung, eine super Kamera, ein doch erstaunlich gutes Display und ein bisher recht flüssig laufendes System. Klar hier und da ist mal ein Ruckler zu vernehmen, die Performance geht aber insgesamt in Ordnung.
Man muss sich halt immer vor Augen führen, dass man es hier nicht mit einem High-End Smartphone zu tun hat.
Aber zum S3 oder S4 mini stellt es eine gelungene Alternative.
Für Leute, die Telefonieren, SMS bzw. WhatsApp nutzen, Musik hören und hier und da ein Spiel spielen wollen, ist es ein wirklich zu empfehlendes Gerät.

Meine Freundin ist bisher sehr zufrieden und auch ich bin wirklich positiv Überrascht.
33 Kommentare| 118 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2013
Ich habe das Desire 500 nun knapp eine Woche. Vorher hatte ich das Desire und danach das Desire X im Einsatz. Da mir die HTC Smartphones schon immer gefallen haben, musste ich nicht lange überlegen und habe mir das Desire 500 gekauft. Ich muss dazusagen, dass ich dieses Mal das Smartphone nicht bei Amazon bestellt habe, sondern es mir bei Laden um die Ecke gekauft habe.
Das Desire 500 arbeitet sehr schnell und ist auch nach dem Einschalten zügig einsatzbereit. Wer nicht mehr macht wie Surfen, Whatsapp, Facebook, Nachrichten lesen, Bilder anschauen usw. ist mit diesem Smartphone mehr als ausreichend versorgt. Immerhin arbeitet ein Quadcore Prozessor im Desire 500. Ich bin mir sicher, dass auch die meisten Spiele auf dem Desire 500 einwandfrei laufen werden.
Die Auflösung des Display ist absolut ausreichend auch wenn es da bessere Handys gibt. Genauso ist der Interne Speicher leider mit 4 GB recht klein geraten. Ohne zusätzliche Speicherkarte stößt man hier recht schnell an die Grenzen des Speichers.
Der Akku ist für ein Smartphone dieser Größe vollkommen in Ordnung und hält locker einen ganzen Tag durch. Da ich Abends sowieso mein Handy immer lade, habe ich jetzt noch keine Erfahrung wie lange er wirklich hält.
Die beiden Kameras sind fantastisch und machen echt tolle Bilder.
Die HTC Benutzeroberfläche hat mir schon immer sehr gut gefallen. Allerdings finde ich die Blinkfeed Funktion überflüssig. Leider kann man diese nicht deaktivieren.

Trotz der kleinen Kritikpunkte bekommt das Desire 500 von mir 5 Sterne, weil das Preis-Leistungsverhältnis einfach stimmt.
11 Kommentar| 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2013
Da mein HTC Desire HD doch schon etwas in die Jahre gekommen ist, musste nun ein neues Telefon her. Das neue Gerät sollte auf jeden Fall wieder ein HTC werden und es sollte unter der 300€-Marke liegen. Ich habe mich für das Desire 500 entschieden, welches erst Anfang September auf den Markt gekommen ist.
Anfangs war ich etwas skeptisch, da ich mich meistens auf Produktbewertungen im Internet verlasse, diese aber noch nicht vorhanden sind. An der Kaufentscheidung gibt es bis jetzt nichts auszusetzen.
Die Verarbeitung des Gerätes ist sehr gut, wenn auch die verwendeten Materialien wirklich sehr anfällig sind für Kratzer. Ich hatte bereits beim Auspacken schon zwei kleine Kratzer auf der Rückseite.
Das Telefon arbeitet flott und ohne merkliche Ruckler. Es ist schnell im Internet unterwegs, egal ob per W-Lan oder Mobil, es geht alles recht zügig. Auch rechenintensive Spiele lassen sich problemlos spielen. Für den Normalnutzer auf jeden Fall ausreichend.
Die Akkulaufzeit beträgt bei 30% Telefon und SMS, 30% Internet und 40 % Musik ungefähr 15 Stunden. Der Akku lässt sich im Bedarfsfall einfach austauschen.
Als störend empfinde ich dieses HTC Blinkfeed, welches sich nicht deinstallieren lässt. Man kann zwar eine andere Startseite festlegen, aber dies ist nicht die optimale Lösung. Der Nutzer sollte selbst entscheiden können, ob er das Programm nutzen möchte oder nicht. Mit den andern vorinstallierten Programmen wie z.B. Facebook geht es ja auch, diese lassen sich nämlich einfach deaktivieren und sind somit aus dem Menü verschwunden. Desweiteren ist die Anzahl der Felder im Home-Screen auf fünf begrenzt, dies ist etwas wenig finde ich.
Insgesamt bin ich trotzdem sehr zufrieden mit dem Gerät. Absolute Kaufempfehlung.
11 Kommentar| 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2014
Gutes Gerät, stylisches Design (findet auch meine Frau, die das Gerät benutzt), Speicherkarte muß man extra kaufen. Display ist sehr gut lesbar.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2017
An sich hat das Handy keine Mangel. Nur bei mir hat die Außenkamera irgendwann nicht mehr funktioniert und ich habe es in die Reparaturgeschickt.
Aufgrund mangelnder Ersatzteile habe ich einkomplett anderes Handy zurück bekommen, welches auch noch viel schlechter ist.
wer sich das Handy holen will, soll es ruhig machen, aber dann auch bitte pfleglich behandeln!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2013
Ich habe mir selbst vor ein paar Monaten das HTC One gekauft. Nun das Desire 500 für meine Freundin, die nicht so viel Geld auslegen wollte. Natürlich erreicht es nicht das HTC One, kostet ja aber auch weniger als die Hälfte. Und kann aber gefühlt weit mehr als die Hälfte. Es gefällt optisch sehr gut, liegt gut in der Hand, die Sprachqualität ist auch überzeugend. Trotz technisch nicht topaktueller Daten läuft es sehr flüssig. Abgesehen vom fehlenden Infrarotsensor und der deutlich schwächeren Audio-Leistung fallen mir keine markanten Unterschiede beim Gebrauch gegenüber dem HTC One auf. Die Fotos finde ich beim Desire 500 im Hellen sogar besser als beim One. Es ist zwar nicht aus Alu, wirkt trotzdem ziemlich elegant, und man kann den Akku tauschen (auch ein Vorteil gegenüber dem One), und der Speicher ist auch mit micro-SD erweiterbar (was auch notwendig ist, der interne Speicher ist eher bescheiden).
Das Display finde ich auch klasse, ich merke nicht wirklich einen Unterschied gegenüber einem Full-HD Display. Meines Erachtens hat das Desire 500 allein von der Leistung her mindestens 4 Sterne verdient und aufgrund des guten Preis-Leistungsverhältnisses auch den 5..
33 Kommentare| 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2014
Super Handy,super Kamera .
Es sieht toll aus und hat ein wechselbaren Akku.
Es ist schnell und das alles für ein super Preis.
Das Handy werd ich so schnell nicht hergeben
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 51 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)