Facebook Twitter Pinterest
5 Angebote ab EUR 119,80

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

HTC Sensation XE Smartphone mit Beats Audio (10.9 cm (4.3 Zoll) Touchscreen, Android 2.3 OS, 1.5 GHz Dual Core Prozessor, 8 MP Kamera) schwarz

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronikgerät kostenlos recyceln? Erfahren Sie mehr.
von HTC
4.1 von 5 Sternen 147 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
4 gebraucht ab EUR 119,80 1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 119,99
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 10.9 cm (4,3 Zoll) qHD-Touchscreen
  • 8 Megapixel Kamera mit LED-Blitz
  • Android 2.3 Betriebssystem
  • 4 GB interner Speicher, erweiterbar bis zu 32 GB
  • Lieferumfang: Handy, Akku, Ladekabel, Datenkabel, Headset, Bedienungsanleitung

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Branding: Finden Sie hier wichtige Informationen über Netzbetreiber-Brandings. Hier klicken.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Amazon Shopping App für Ihr Android Smartphone - Hier geht es zum Download.



Produktinformation

Technische Details [83 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 1,1 x 6,5 x 12,6 cm ; 150 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 340 g
  • Modellnummer: 99HNA123-00
  • ASIN: B005N8ZRTS
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 15. September 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 147 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 51.108 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

HTC Sensation XE Smartphone mit Beats Audio

Designed, um zu beeindrucken
Designed, um zu beeindrucken

Das HTC Sensation XE mit Beats Audio wird ausgelifert mit einem individuell gefertigtem Beats Headset, um einen außergewöhnlich Klang zu liefern. Die speziell abgestimmte Software und Nutzerinterface liefert ein ultimatives mobiles Audioerlebnis, welches Du lieben wirst. Ein erstklassige Smartphone von innen wie von aussen, gekennzeichnet von einem Aluminium Unibody Gehäuse mit einer dezenten roten Note.

Hohe Leistungsfähigkeit
Ein unglaubliches Viewing- und Audioerlebnis

Das HTC Sensation XE mit Beats Audio wird angetrieben von einem 1.5 GHz schnellen dual-core Prozessor. Multitasking und rasantes Surfen werden nun zum Kinderspiel. Augenblicklich startet jegliche App und das Umschalten innerhalb verschiedener Anwendungen war niemals einfacher.

Ein unglaubliches Viewing- und Audioerlebnis

Filme unterwegs zu sehen wird mit dem HTC Sensation XE mit Beats Audio zum reinsten Kinoerlebnis. Das Telefon nimmt automatisch Dein Beats headset wahr und schaltet sich um in den ultimativen Beatsmode, welches Dir ein nie dar gewesenes Audioerlebnis liefert.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Vorgeschichte:
Ich selbst war großer Apple Fan und stolzer iPhone 4 Besitzer, bis es mir im Urlaub gestohlen wurde. Ich habe in den letzten 3 Wochen tausende Testberichte und Rezensionen gelesen und habe mich schlieslich für das XE entschieden. Gott sei Dank bereue ich es in keinster Weise!

- Optik & Style -
(+)Das iPhone 4 bleibt zwar meiner Meinung das schönste Smartphone auf dem Markt, aber das XE kommt sehr dicht dran. Es wirkt mit viel verarbeitetem Metall qualitativ sehr hochwertig. Zwar ist es dadurch etwas schwer, stört mich persönlich bei meinen bis jetzt getätigten Anrufen keineswegs. Es rutscht nicht aus der Hand und fühlt sich sehr gut an.
HTC hat die roten Highlights (bei Lautsprechern, Knöpfen, Kamera und Beatsm-Zeichen) genau im richtigen Maße angewandt. Es wirkt nicht zu knallig und jugendlich sondern sehr schick. Beim rausholen zieht es so einige Blicke auf sich, wie ich schon feststellen durfte. Das rote Kabel der Kopfhörer fällt da natürlich schon stärker auf, passt aber sehr gut zur Optik des Handys. Endlich auch mal eine wohltuende Alternative zu den ganzen weissen und schwarzen Ohrspagetthis da draußen!
Gut ist auch, die kleine Leuchte neben den Lautsprecher, die einem mitteilt, dass eine Nachricht eingegangen ist.

- Was drinn steckt -
*Leistung*
(+)Bämm! Wartezeiten entfallen beim XE einfachmal, den einzigen Vorteil den mein VAIO Laptop jetzt beim Surfen noch hat ist der größere Bildschirm. Das XE ist momentan das Telefon mit dem stärksten CPU (2x 1,5GHZ) und lässt somit sogar das hoch gepriesene Galaxy SII hinter sich. Hier steckt wirklich alles drinn was man braucht.

*Display*
(+)Auch das Display ist Top.
Lesen Sie weiter... ›
26 Kommentare 111 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Hallo Zusammen.

Nachdem ich jetzt als Zweitgerät über ein Jahr lang ein Samsung Galaxy S hatte (welches jetzt meine Freundin aufträgt...GRINS), habe ich mir das neue SENSATION XE gegönnt.

Ich will hier niemanden mit der riesigen Ausstattung langweilen - die ist hinlänglich bekannt und wenn nicht, dann in diversen Publikationen nachforschbar -sondern möchte nur kurz von meiner Seite auf die öfters besprochene Akku-Problematik im Vergleich zu dem "normalen" Sensation und auf die vielgepriesenen beatsaudio Kopfhörer eingehen.

Dass HTC bei der XE-Variante einen stärkeren Akku verbaut, wird deshalb seinen Sinn haben, da das Ur-Sensation wohl bei "normaler*" Nutzung recht schnell in die Knie ging. Ich kann bei meinem Nutzungsverhalten feststellen, dass mein XE erst wieder nach 2 Tagen ans Netz muss. Und da ich das Gerät erst vor ca. einer Woche gekauft habe, hat der Akku noch nicht seine volle Kapazitätsmöglichkeit erreicht.

*Bei mir heißt Nutzungsverhalten:

Zuhause: WLAN und automatische Synchronisierung an um Mails, Outlook-Kontakte, Wetterdaten up-to-date zu halten. Ab und zu Musik über Headset.
Unterwegs: ZEITWEISE mobiles Netz und automatische Synchronisierung zum Synchronisieren und fürs I-Net an.

Bei gleichem Verhalten hat mein SGS mit Glück einen Tag durchgehalten.

Deshalb ist das SENSATION XE hier eine sehr erfreuliche Verbesserung! Allerdings muss man natürlich auch immer beachten, welche Apps und Widgets Ihr verwendet.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare 71 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe das Handy jetzt seit fast einem Handy. Ich fasse kurz die Pro und Contra zusammen:

Pro:
- Gutes Display.
- hochwertiger Eindruck.
- liegt gut in der Handy.
- schnell (im Vergleich zu meinem vorherigen Optimus Speed und Galaxy S).
- Android 4.0 Update wurde veröffentlicht (das war aber auch zu erwarten).

Contra:
- sehr viele vorinstallierte Programme, die man nicht löschen kann und die enorm Arbeitsspeicher und Leistung benötigen (Facebook, Google+, Dropbox, SoundHound, ...).
- die Akkuleistung hat enorm abgenommen: Das Handy braucht deutlich länger zum Laden (gute 4 Stunden statt wie früher mal 2 Stunden) und hält auch keinen Tag mehr durch (früher waren ohne Probleme zwei Tage möglich).
- vermutlich kein Update auf Android 4.1 (obwohl das Handy 1 Jahr alt ist).
- Unten knarzt es, wenn man etwas drauf drückt.
- Die Gummifläche um das Alu der Rückseite löst sich ab, obwohl ich das Handy wirklich sehr gepflegt halte und immer(!) in einer Handytasche habe.
- Die Gehäuse Konstruktion ist anfällig für knarzen und eindrücken.
- Sense 3.6 ist eine Zumutung, keine Sortiermöglichkeit im App-Drawer (Nova Launcher ist aber eine gute Alternative).
- Das Update auf Android 4.0 ist nicht sehr stabil und auch teilweise langsam, trotz guter Hardware.
- Lichtsensor reagiert sehr träge, so dass man das Display in der Sonne oft erst nach 15 Sekunden lesen kann.
- Display verschmiert sehr leicht im Vergleich zu einem iPhone 4S.

Ich habe das Gerät damals für stolze 499 Euro gekauft. Leider war es für mich persönlich ein Fehlkauf.

Geändert am 04.11.12: Bemerkung zur Gummifläche hinzugefügt.
1 Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen