Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 2,75
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Das HB-Männchen in seinen besten Spots [Special Edition]

2.8 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Special Edition
EUR 14,89 EUR 2,75

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.



Produktinformation

  • Regisseur(e): Roland Töpfer
  • Format: Special Edition
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: VZ-Handelsgesellschaft
  • Erscheinungstermin: 5. April 2004
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 99 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0000ES8EM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 48.412 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Hier kann sich der chaotische Comic-Choleriker "Bruno" so richtig austoben: Er zerdeppert Vasen und Weinflaschen, verflucht Rasenmäher und Staubsauger, scheitert als Heimwerker oder Autofahrer. Die DVD basiert auf den beiden Videos "Halt, mein Freund" und "Das HB-Männchen in seinen verrücktesten Spots" und enthält über 40 zusätzliche Spots! 179 Spots = 99 Minuten Zeichentrick-Spaß! Als Extras: Zeichentrick - Regisseur Roland Töpfer verrät, wie Bruno laufen und sprechen lernte... IN MEMORIAM ROLAND TÖPFER Roland Töpfer wird 1929 in Chemnitz geboren. Nach einer Lehre als Textilmustergestalter studiert er an der Kunstakademie Dresden. Dort wird er mit dem Medium Trickfilm vertraut und schon bald steht für ihn fest, dass er sein Leben lang Trickfiguren animieren wird. Bei der DEFA in Ost-Berlin bekommt er eine Stelle als Trickfilmer und gestaltet zahlreiche populärwissenschaftliche Filme. 1953 verläßt Töpfer die DDR. Bei einer Münchner Werbefilmproduktion zeichnet er Trickfilme für die unterschiedlichsten Auftraggeber. Unter anderem animiert er auch mehrere Figuren von Loriot. 1958 entwirft er das HB-Männchen "Bruno" für den Einsatz im Werbefernsehen.10 bis 15 Filme werden jährlich produziert. 1972 wird Zigarettenwerbung im Fernsehen verboten, ab dann tobt "Bruno" nur noch im Kino. 1984 wird die Werbefigur "Bruno" eingestellt. Schätzungsweise 500 Filme sind entstanden, die meisten landen nach dem Kinoeinsatz auf den Müll - ebenso wie zahlreiche Originalzeichnungen und tausende von Comicgeräuschen aus dem Tonarchiv. Roland Töpfer verstarb 1999 im Alter 70 Jahren bei einem tragischen Unfall. Mit seiner Kunst hat er Millionen zum Lachen gebracht.

Synopsis

Die witzigste Werbefigur aller Zeiten erstmals als "Special-Edition-DVD" mit mehr Spots und mehr Extras! Hier kann sich der chaotische Comic-Choleriker "Bruno" so richtig austoben: Er zerdeppert Vasen und Weinflaschen, verflucht Rasenmäher und Staubsauger, scheitert als Heimwerker oder Autofahrer. Die DVD basiert auf den beiden Videos "Halt, mein Freund" und "Das HB-Männchen in seinen verrücktesten Spots" und enthält über 40 zusätzliche Spots! 179 Spots = 99 Minuten Zeichentrick-Spaß! Als Extra: Zeichentrick-Regisseur Roland Töpfer verrät, wie Bruno laufen und sprechen lernte. Konzept und Realisation: Wolfgang Dresler

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
ICH ! Man könnte den Eindruck haben, das HB Männchen geht jedesmal über die unvollständig zusammengeschnippelten Werbespots auf dieser DVD in die Luft. Ich zumindest fühle diese Wut in mir aufkommen. Meist laufen die Spots ganz ohne Text ab und gehen nichtmal bis zum HALT. Manchmal erscheint noch kurz das HALT, dann ist Schluss. In einige Werbespots ist ein Kommentar nebst Bildern von diesem "Interview des Zeichners" hineingeschnitten. Mann Mann Mann, WAS SOLL DAS ??!! Müsste ihr DVD-Macher uns Kunden denn jeden Spass mit eurer vermeintlichen Kreativität im ZUSAMMENSCHNEIDEN nehmen ?? ES sind wirklich durchaus sehenswerte Spots aus den Archiven zusammengetragen worde--insbesondere die mit dem Vorgänger des HB Männchens. Aber nein nein nein, ihr müsst es durch blödes hineingequatsche von Kommentaren und die unvollständige Wiedergabe der Spots alles kaputt machen !

Leute, ich für meinen Teil habe mich heute selbst wie das HB-Männchen gefühlt, und könnte glatt in die Luft gehen. Zum grossen Glück habe ich die DVD günstig bei Amazon erhalten, ansonsten würde ich noch immer an der Decke kleben. Weniger ist eben mehr , und für ALLE die ganzen Filmemacher gilt : wir Kunden wollen die GANZEN Spots sehen, das bedeutet eben VOLLSTÄNDIG. Und dies gilt auch für Serien etc, was so alles auf DVD erscheint. Durch dieses "Guckt mal was ich alles kann-Gehabe" von den tollen SChnittmeistern, ist mir schon so manches Filmerlebnis deutlich verdorben worden. Erinnere ich mich mal an die grosse Dalli Dalli Nacht...welches nichts weiter als ein übelstes Zusammengeschnippel war. Bitte Bitte liebe Filmschneider merkt euch ein für alle Male : FINGER WEG von euren Schneidegeräten!!
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Einen größeren Schwachsinn habe ich noch nie gesehen, die enden fehlen und dauernd quatscht jemand in den Spot. ABSOLUT WERTLOSER BLÖDSINN, NICHT KAUFEN!!!!
Kommentar 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Wie die meisten schon gemerkt haben, sind die HB-Männchen Spots kastriert. Bis auf ganz wenige Ausnahmen wird nur der Rumpfteil des Spots gezeigt. Wie, nach dem Rauchen der HB, die Welt wieder in Ordnung ist, wird nicht gezeigt. Aber das ist noch nicht alles, denn soweit ich noch weiß, wurde jeder Spot, durch einen Background-Sprecher, kommentiert ("Aber, aber, wer wird denn gleich in die Luft gehen"). Selbst in den wenigen Spots, bei denen auch der Schuß zu sehen ist, fehlt die Kommentierung.
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Dennoch vier Sterne. Die DVD ist aufgeteilt in Spots und Extras. Die Spots sind thematisch geordnet, wobei je Themenbereich die älteren Spots zuerst kommen und die jüngeren zum Schluß. Ja und ein paarmal wird bei den Spots kurz ein Kommentar von Roland Töpfer eingeschnitten. Das finde ich auch störend und überflüssig, aber erträglich. Die fehlenden Enden sind eine große Enttäuschung, zumal sich dann ja immer noch alles wie von selbst regelte. Sie sind meines Erachtens integraler Bestandteil. Ich vermute, daß es nicht böser Wille oder Dummheit sondern rechtliche Gründe waren, die zu dieser Beschneidung geführt haben, wenngleich ein Hinweis hierzu nett gewesen wäre. Die Extras zeigen dann, daß die DVD mit Liebe gemacht worden ist und geben einiges an Hintergrundinformationen mit vielen Beispielen. Besonders überrascht hat mich, daß die Spots aufgrund der Vorgaben des Auftraggebers im Lauf der Jahre zunehmend entschärft werden mußten. Stellt man die Gefahren des Rauchens den Gefahren der HB-Männchen gegenüber ist das schon zum Schmunzeln. HB-Männchen-Spot Light.

Ich bin mit dem HB-Männchen groß geworden, habe die Spots geliebt und bin trotz der genannten Mängel froh, diese DVD zu haben. Zumal der Preis völlig in Ordnung geht.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Dieses DVD enthält die ausführlichste HB-Männchen-Spot Sammlung die auf dem Markt ist, zu dem mit vielen Hintergründen in den Extras über die Entstehungsgeschichte der Figur. Wenn manche Schlaumeier meinen, es handele sich nur um "Fragmente", weil das Ende mit dem rauchenden HB-Männchen fehlt, so ist dies schlicht falsch. Die Hauptaktion ist in allen Spots vollständig erhalten: Das HB-Männchen scheitert an allen möglichen Geräten und Produkten und richtet ein riesiges Chaos an: Das ist der eigentliche Spot! Was dann folgte ("dann geht alles wie von selbst") war nichts weiter als ein rauchendes HB Männchen (übrigens immer wieder dasselbe) während sich im Hintergrund (maximal ein viertel des Bildes) z.B. ein Schrank zusammensezte o.ä. Dieses wenige Sekunden dauernde Schlußbild war nie vergleichbar mit der zeichnerisch genialen Aktion vorher! Der Spruch "dann geht alles wie von selbst" wurde übrigens als sogenanntes "Wirkungsversprechen" gerichtlich verboten und durfte nicht mehr verwendet werden. Man sollte froh sein, dass diese kleinen Kunstwerke von Roland Töpfer auf dieser DVD der Nachwelt erhalten geblieben sind, denn über die Hälfte der Werbefilme sind vernichtet worden! Auch die auf dieser DVD vorgestellten Spots wollte die damalige Filmproduktion auf den Müll werfen!
1 Kommentar 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden